• 31. Oktober 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



  • vom 14.01.2013, 08:06 Uhr

Fotostrecken

Update: 14.01.2013, 15:40 Uhr

Golden Globes

Die Golden Globes in Bildern


"Ich habe das nicht erwartet. Als mein Name aufgerufen wurde, haben meine Knie nachgegeben. Es ist unglaublich", sagt Christoph Waltz bei den Backstage-Interviews. Er gewann in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". - © AP /NBC, Paul Drinkwat  Regisseur Tarantino - hier im Bild in Begleitung - erhielt überraschend für seinen entfesselnden Django den Drehbuchpreis. - © APA  /EPA/Buck  Ben Affleck (li) plauscht mit "Argo"-Produzenten Grant Heslov und George Clooney.  Affleck holte sich mit "Argo" überraschend die begehrten Preise für die beste Regie und den besten Film. - © REUTERS  Beste Schauspielerin in einer Komödie ist heuer Jennifer Lawrence (in "Silver Linings Playbook"), sie trug eine rote Dior-Kreation. - © dapd  Die Schauspielerin Jennifer Garner  jubelt ihrem Ehemann Ben Affleck zu. Sie hatte sich für den Abend ebenfalls in einer roten Robe schön gemacht. - © APA / REUTERS/Lucy Nicholson  Überhaupt dürfte Rot heuer in LA en vogue sein, denn auch die Schauspielerin Zooey Deschanel entschied sich dafür ebenso wie ... - © APA  / Jordan Strauss/Invision/AP  .... Claire Danes. Sie wurde für ihre Rolle in 'Homeland'  als beste Darstellerin in einer TV-Serie gewählt. - © APA  / REUTERS/Lucy Nicholson  Jessica Chastain erhielt den Sockel für ihre schauspielerische Leistung in "Zero Dark Thiry'. Sie mochte es offenbar etwas heller und weniger grell: Sie trug eine mintfarbene Kreation. - © APA  / REUTERS/Lucy Nicholson  Doch zurück zu den men in black: hier im Bild Leonardo Dicaprio (ebenfalls Darsteller in "Django Unchained") als Zaunkönig. - © APA  / REUTERS/Jason Redmond  Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger begrüßen Preisträger  Haneke. - © Apa /REUTERS/Paul Drinkwater/  Haneke dazu:  "Ich habe nie gedacht, dass ich eine Auszeichnung in Hollywood von einem Österreicher bekomme." - © APA / REUTERS/Lucy Nicholson  Einige Darsteller von Victor Hugos Dauerbrenner "Les Misérables" (von links:) Helena Bonham Carter, Sasha Baron Cohen, Amanda Seyfried, Eddie Redmayne, Anne Hathaway (beste Nebendarstellerin) und Hugh Jackman (bester Schauspieler in einem Musical). - © APA  / REUTERS/Lucy Nicholson  Regisseur Mark Andrews ist entzückt: ein Golden Globe für seinen Animationsfilm 'Brave'. - © APA  / EPA/PAUL BUCK  Geehrt für ihre Lebenswerke: Bill Clinton und ... - © APA  / EPA/PETER FOLEY  ... Jodie Foster. - © APA /EPA/PAUL DRINKWATER /  Der Brite Daniel Day-Lewis ist bester Film-Schauspieler (in Steven Spielbergs Historiendrama "Lincoln"). - © APA  /   EPA/PAUL BUCK  Lena Dunham (mitte), Zosia Mamet (links) and Allison Williams (rechts) sahnten für 'Girls' ab. - © APA  /  EPA/PAUL BUCK 



  • Sehenswert (5)





  • Es muss nicht immer schwarz sein
  • Ausgewählte Impressionen und Modehighlights des Gala-Abends.

Wien.(cra) Waltz musste nicht lange warten: Der Globe für die beste Nebenrolle, den er für seinen Kopfgeldjäger King Schultz in dem Western "Django Unchained" von Quentin Tarantino erhielt, war der erste Preis, der in der Nacht zum Montag Filmgala im Beverly Hilton Hotel vergeben wurde. Sehen Sie ausgewählte Bilder und Modehighlights des Abends.

Werbung




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2014
Dokument erstellt am 2013-01-14 08:06:48
Letzte Änderung am 2013-01-14 15:40:04

Weitere Fotostrecken



Werbung




Diese Dame wird "Venus von Wien" genannt, ist 230 Jahre alt und kommt eigentlich aus Florenz.

Victor Noir war ein französischer Journalist und Gegner Napoleon Bonapartes. Er wurde <span class="st">1870 </span>von Prinz Pierre Napoleon Bonaparte, einem Großneffen Napoleon Bonapartes, erschossen. Die FPÖ-Abgeordneten zeigten sich bei der Plenartagung 20.-23. Oktober im EU-Parlament mit nichts einverstanden. Sie stimmten etwa gegen die neue EU-Kommission (wie auch die Grünen), gegen Nachbesserungen für den Haushalt von 2014 oder auch gegen den Budgetentwurf für 2015. Zudem sprachen sich die FPÖ-Vertreter im Gegensatz zu den Parlamentariern von ÖVP, SPÖ, Grüne und Neos auch dagegen aus, dass der zollfreie Zugang für Waren aus der Ukraine in den EU-Markt verlängert wird - womit die Bruchstellen in der heimischen Politik in der Ukraine-Krise sichtbar wurden.

31.10.2014: Fast ein Jahr nach dem verheerenden Taifun Haiyan auf den Philippinen gedenken Angehörige und Überlebende den 8.000 Opfern. Die Regierung hat ein Milliardenprogramm für den Wiederaufbau genehmigt. Diego Velazquez im KHM. Die Ausstellung "Velazquez" läuft von 28. Oktober bis 15. Februar 2015 im Kunsthistorischen Museum in Wien.

Werbung