Leitartikel

Europas Resilienz

von Reinhard Göweil


Gastkommentar

Gastkommentar

Die Krim-Annexion nicht legitimieren

von Olexander Scherba


Brief aus den USA

Äußerst riskante Unberechenbarkeit

von David Ignatius


Kunstsinnig

Die Mutter aller roten Linien (und die Großmutter)

von Claudia Aigner


Leser

Leserforum


weitere Meinung



Die Nachbarschaft von Credit Suisse, Bank of America, Barclays, Clifford Chance und KPMG verliert die Agentur. - © Bala Amavasai - CCA 3.0 Unported

EU

Österreich will vom Brexit profitieren


  • Die EU-Arzneimittelagentur sucht ein neues Zuhause - obwohl der Vertrag noch bis 2039 läuft.

Die EU-Arzneimittelagentur soll London im Zuge des Brexit verlassen - obwohl ihr Mietvertrag noch bis 2039 läuft. Dieser Vertrag enthält keine Ausstiegsklausel und sieht noch Mietzahlungen von insgesamt 347,6 Millionen Euro vor. Österreichs Regierung will die wichtige Behäörde nach Wien holen... weiter





Brexit

Nordirland könnte EU-Mitglied bleiben2

Nordirland könnte doch noch EU-Mitglied bleiben. - © APAweb / AFP, Paul Faith

  • Im Falle einer Vereinigung mit Irland.

London. Nordirland hat im vergangenen Juni gegen den Brexit gestimmt. Die EU-Staaten wollen der britischen Provinz nun den Verbleib in der Europäischen Union ermöglichen, wenn sie für eine Vereinigung mit Irland stimmt... weiter


Italien

Venedig will Touristen zählen2

Zu viele Touristen. Venedig denkt über Zugangsbeschränkungen nach. Nun sollen die Touristen gezählt werden. - © APAweb, AFP, Miguel Medina

  • Drehkreuze sollen in den kommenden Wochen getestet werden. Auch ein Ticket für Markusplatz sei denkbar.

Venedig. Venedig will bald Personenzähler testen, um den Zugang von Besuchern zu strategischen Orten der Stadt zu regeln. Mit den ersten Tests will die Stadt bereits in den nächsten Wochen beginnen, beschloss der Gemeinderat... weiter





Türkei

Erdogan warnt die EU2

Recep Tayyip Erdogan fordert Respekt für die Volksabstimmung. - © APAweb / AP, Kayhan Ozer, Press Presidency Press Service

  • Ergebnisse der Volksabstimmung seien "nicht infrage zu stellen". Gabriel will weiter mit Türkei verhandeln.

Ankara. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die EU davor gewarnt, seinen Sieg beim Verfassungsreferendum anzuzweifeln. "Wir können nicht einigen Institutionen und Staaten, darunter besonders der Europäischen Union, erlauben... weiter


Deutschland

Piloten dürfen wieder allein im Cockpit sein

Ab 1. Juni dürfen in Deutschland die Piloten wieder alleine im Cockpit sein. - © Wiener Zeitung, Andreas Pessenlehner

  • Zwei-Personen-Regelung bringt laut Bundesverband keinen Sicherheitsgewinn.

Berlin. Zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe nehmen die großen deutschen Fluggesellschaften eine nach dem Absturz eingeführte Sicherheitsvorgabe zurück. Demnach darf sich ab spätestens Juni ein Pilot wieder allein im Cockpit aufhalten... weiter





Großbritannien

Vier Festnahmen bei Anti-Terror-Einsatz

In Westminster wurde ein Mann von der Polizei verhaftet, danach gab es bei einem Anti-Terror-Einsatz noch vier weitere Festnahmen. - © APAweb / Reuters, Toby Melville

  • Personen wurden bereits seit einiger Zeit überwacht.

London. Die britische Polizei hat bei einem Anti-Terror-Einsatz in London und dem nahe gelegen Kent vier Verdächtige festgenommen. Zudem sei eine Frau angeschossen worden, teilten die Sicherheitsbehörden in der Nacht auf Freitag mit... weiter


Volksabstimmung

Ergebnis von Türkei-Referendum bestätigt2

Präsident Recep Tayyip Erdogan hat angekündigt, er werde nach Bekanntgabe des offiziellen Ergebnisses wieder der regierenden AKP beitreten. - © APAweb/REUTERS, Umit Bektas

  • 51,4 Prozent stimmten laut Wahlleitung am 16. April für Änderungen.

Ankara. Die türkische Wahlleitung hat das vorläufige Ergebnis des umstrittenen Verfassungsreferendums bestätigt. 51,4 Prozent hätten am 16. April für die Änderungen gestimmt, teilte das Gremium am Donnerstag mit... weiter





Krise

Chaos im mazedonischen Parlament8

Seit der letzten Wahl am 11. Dezember hatte das Gruevski-Lager die Regierungsbildung durch die neue Mehrheit verhindert. In den vergangenenvier Wochen hatten ihre Abgeordneten durch Dauerreden und Verfahrenstricks das Parlament lahmgelegt.  - © APAweb/REUTERS, Ognen Teofilovski

  • Bürger stürmten Volksvertretung und Journalisten wurden verprügelt.

Skopje. Aufgebrachte Anhänger des langjährigen Regierungschefs Nikola Gruevski sind am Donnerstag in der mazedonischen Hauptstadt Skopje in das Parlamentsgebäude eingedrungen. "Es herrscht Chaos", beschrieben Augenzeugen die Lage... weiter


Kroatien

Regierungskrise in Zagreb zur Unzeit

Eine längere Regierungskrise wäre für Agrokor fatal, der Sanierungsplan eilt. - © APA, afp

  • Das Geschäftsimperium des reichsten Bürger Kroatiens, Ivica Todoric, soll unter Staatsaufsicht saniert werden. Im Fall einer Pleite von Agrokor sind auf dem Balkan hunderttausende Jobs gefährdet. Doch nun droht das Ende der Koalition den Rettungsplan zu verzögern.

Zagreb/Wien. Bis vor kurzem galt Agrokor als Kroatiens Vorzeigeunternehmen. Der Privatkonzern mit Sitz in Zagreb hatte sich in drei Jahrzehnten vom kleinen Blumengeschäft zum führenden Lebensmittel-Einzelhandelsimperium auf dem Balkan entwickelt... weiter











EU

Europäische Arzneimittel-Agentur

Tabletten - © ProjectManhattan - CC 3.0 Die 1995 gegründete Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) befasst sich mit Arzneimitteln für Menschen und Tiere. Zu den Kernaufgaben zählen:... weiter




Agentur der Europäischen Union für Grundrechte

Charta der EU - © Creative Commons 3.0 - Trounce Die in Wien ansässige European Union Agency for Fundamental Rights (FRA) soll die Einhaltung der Charta der Grundrechte der Europäischen Union... weiter




Europa

Das Transparenzregister der EU

Transparenz - © European Parliament Das Transparenzregister verzeichnet seit dem ersten Jänner 2015 Organisationen und Einzelpersonen, die Tätigkeiten ausüben... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Erdogan warnt die EU
  2. Scheidung auf britisch
  3. Keine Zeit für Illusionen
  4. Auf den Brexit folgen die "Bregrets"
  5. Nordirland könnte EU-Mitglied bleiben
Meistkommentiert
  1. Wahlkommission erklärt Ja-Lager zum Sieger
  2. Mann ohne Partei mit guten Chancen
  3. Private Retter unter Druck
  4. Harte Bandagen in Brüssel
  5. Knapper Sieg mit zweifelhafter Legitimität

Die Abgeordneten schließen die Steuerlücken von multinationalen Unternehmen




EU-Ausgaben für 2015 genehmigt




Neuer Leitfaden verschafft Bürgern besseren und gerechteren Zugang zu den nationalen Gerichten in Umweltangelegenheiten

Die Europäische Kommission hat heute einen Leitfaden über den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten angenommen, in dem dargelegt wird, wie Einzelpersonen und Vereinigungen Entscheidungen, Handlungen und Unterlassungen von Behörden im Zusammenhang mit dem Umweltrecht vor den nationalen Gerichten anfechten können.




Neuer Aktionsplan soll Regionen helfen, die Biodiversität zu schützen und wirtschaftlich vom Naturschutz zu profitieren

Der Plan umfasst 15 Maßnahmen, die bis zum Jahr 2019 durchzuführen sind und die Umsetzung der Vogelschutz- und der FFH-Richtlinie, der zentralen Naturschutzmaßnahmen der EU, rasch verbessern sollen.