• vom 02.09.2017, 09:58 Uhr

EU für mich


EU

Generaldirektion Humanitäre Hilfe




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online


    Hilfe für vertriebene Frauen in Äthiopien. - © Rikka Tupaz / UN Migration Agency

    Hilfe für vertriebene Frauen in Äthiopien. © Rikka Tupaz / UN Migration Agency

    (ja) Die Generaldirektion Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz der Europäischen Kommission (ECHO) versteht sich als Institution, die im Katastrophenfall schnell und effektiv reagieren kann. Koordiniert werden Anstrengungen über den 2001 erstellten EU Civil Protection Mechanism, dem neben den Mitgliedsstaaten Island, Montenegro, Norwegen, Serbien, Mazedonien und die Türkei angehören. Die Hilfe deckt Bereiche wie Nahrungsmittel, Unterkunft, Gesundheit, Wasser und Abwasserentsorgung ab.

    ECHO finanziert die Einsätze durch ein Netzwerk mehr als 200 Partnern. Als Stabsstelle fungiert dabei das Emergency Response Coordination Centre (ERCC).

    2015 hat die EU über 1,5 Mrd. EUR an humanitärer Hilfe und Katastrophenhilfe bereitgestellt und damit mehr als 134 Millionen Begünstigten in über 80 Ländern geholfen, die von Naturkatastrophen oder Konflikten betroffen waren. Aufgaben waren unter anderem lebensrettende Einsätze in Syrien und den Nachbarländern, die Linderung der Hungerkrise in der Sahelzone und die Unterstützung der Opfer des Erdbebens in Nepal.

    Die Freiwilligeninitiative für humanitäre Hilfe unterstützt laufend Projekte die im Vorfeld die Kapazitäten und die Widerstandsfähigkeit schutzbedürftiger oder von Katastrophen betroffener Gemeinschaften stärken. Darüber hinaus werden Maßnahmen zur Stärkung der technischen Kapazitäten der Entsendeorganisationen gefördert.





    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2017-09-01 15:59:32
    Letzte nderung am 2017-09-01 16:26:05



    EU

    Verträge für Europa

    EU Musei Capitolini - © Creative Commons - Hadi Die europäische Integration beruht auf vier Gründungsverträgen: Dem Vertrag über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS)... weiter




    Ratifizierung

    Vertrag von Lissabon (2007/2009)

    EU - © EU Audiovisual Services Der Vertrag von Lissabon regelt die Entscheidungsfindung innerhalb der Union und die Zusammenarbeit der polizeilichen und juristischen und... weiter





    Werbung



    Sicherheitsmerkmale

    Fünfzig Euro

    Der neue 50-Euro-Schein wird ab April 2017 in Umlauf kommen. - © apa/Hans Klaus Techt Frankfurt/Wien. (bra/wak) Die Fünfzig-Euro-Note zählte im ersten Halbjahr 2016 zu den meistgefälschten Banknoten in Österreich... weiter




    Sicherheitsmerkmale

    Zehn Euro

    - © OeNB Frankfurt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Montag den neuen Zehn-Euro-Schein vorgestellt. Die neue Banknote werde ab dem 23... weiter




    Sicherheitsmerkmale

    Fünf Euro

    Euro - Fuehlen - ©EZB Anlässlich der Vorstellung der neuen 5-€- Banknote mit erweiterten Sicherheitsmerkmalen hat die Europäische Zentralbank aktuelle Statistiken... weiter






    Werbung


    Werbung