Unwetter

Vier Tote bei Unwettern in Frankreich

Bei schweren Unwettern sind in Südfrankreich mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Nachdem Innenminister Bernard Cazeneuve am Freitag zunächst von drei Toten und zwei Vermissten gesprochen hatte, wurde laut lokalen Behörden in der Gemeinde Cogolin nahe Saint-Tropez die Leiche eines vierten Opfers gefunden... weiter




"Xavier Naidoos große Popularität führt insbesondere junge Menschen in eine abstruse Gedankenwelt aus unhaltbaren Behauptungen, in denen Hass und Angst mehr zählen als Fakten", heißt es seitens der GkD. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

Negativpreis

"Goldenes Brett vorm Kopf" an Naidoo7

  • Sänger wird "zur Einstiegsdroge in ein ganzes Geflecht an abstrusen Verschwörungstheorien" und "in Irrationalität", so die Jury.

Wien. Der deutsche Sänger Xavier Naidoo erhält das "Goldene Brett vorm Kopf 2014". Nachdem er sich mehrfach für die Ideen der "Reichsbürgerbewegung" ausgesprochen habe, werde Naidoo "zur Einstiegsdroge in ein ganzes Geflecht an abstrusen Verschwörungstheorien" und "in Irrationalität", begründet die Gesellschaft für Kritisches Denken (GkD) die... weiter




EU

Ein weiterer Schritt weg von den Plastiksackerln

  • Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat für eine Reduzierung des Verbrauchs gestimmt.

Straßburg/Brüssel. Die Pläne der EU zur Reduzierung des Plastiksackerl-Verbrauchs haben nun auch ausdrücklich Unterstützung aus dem Europaparlament. Der Umweltausschuss stimmte in Straßburg mit großer Mehrheit dafür: Bei drei Enthaltungen votierten 60 Abgeordnete für die Pläne. Gegenstimmen gab es keine... weiter




Der Langenscheidt-Verlag das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Der Ausdruck "Läuft bei Dir" machte das Rennen. - © APAweb / dpa, Sven Hoppe

Jugendwort des Jahres

"Läuft bei Dir" ist heuer cool

  • Langenscheidt-Verlag kürte "Jugendwort des Jahres".

München. "Läuft bei Dir" als Synonym für "cool" oder "krass" wurde als "Jugendwort des Jahres" in Deutschland gekürt, teilte der Langenscheidt-Verlag am Montag in München mit. Die Redewendung sei unter Jugendlichen weit verbreitet und werde ohne regionale oder soziale Begrenzungen verwendet. Der Ausdruck beschreibe "einfach perfekt eine für... weiter




Werbung

Grenoble verbannt Werbetafeln von den Straßen2

Die französische Stadt Grenoble verbannt Werbeschilder von ihren Straßen und will stattdessen Platz für Bäume und Ankündigungen der Stadtbevölkerung schaffen. Der neue grüne Bürgermeister der Stadt im Südosten Frankreichs, Eric Piolle, kündigte am Sonntag an, ab dem kommenden Jahr den öffentlichen Raum "von Werbung zu befreien"... weiter




Fortdauernde Erderwärmung Gefahr für Menschheit - © APA (dpa)

Klimaerwärmung

Klimawandel betrifft besonders arme Weltregionen1

Wetterextreme, die bisher als ungewöhnliche Ereignisse galten, könnten bald die neue Normalität sein. Das zeigt ein am Montag von der Weltbank veröffentlichter Bericht des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK). Besonders betroffen davon sind arme Regionen. Die Folgen des Klimawandels sind schon heute spürbar und werden selbst dann noch... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die "unheimlichen Ökologen"
  2. Cameron konfrontiert die EU mit starkem Tobak
  3. Polens Mischpoche
  4. "Russland liebt seine Reformer nicht"
  5. "Stagnation, nicht Rezession"
Meistkommentiert
  1. Russland gegen weitere Gespräche mit USA und EU
  2. "Schwungrad des Krieges angeworfen"
  3. "Alles an Hartz IV ist sozialdemokratisch"
  4. Fünf vor zwölf
  5. EU will gegen Separatisten vorgehen

Werbung




Der Act der die Carsonys nach Las Vegas katapultierte: Karls einarmiger Handstand in schwindelnder Höhe auf dem neuen Sahara Hotel, 1953.

Im Zuge der Arbeiten wurde der alte Bahnsteig abgetragen und erneuert. Eine neue Isolierung sowie neue Bahnsteigkantenschützen das Mauerwerk vor Feuchtigkeitseintritt. Der Fliesenbelag wurde originalgetreu nach den Vorgaben Otto Wagners rekonstruiert und ein taktiles Leitsystem zur besseren Orientierung von sehbehinderten Personen integriert. Riesige rote Kugeln schweben über den Köpfen der Passanten in der Rotenturmstraße.

Die griechische Küstenwache hat ein in Seenot geratenes Flüchtlingsboot mit 750 Menschen an Bord in Sicherheit gebracht. Das Schiff sei am Donnerstag vor den Hafen der Stadt Ierapetra auf der Insel Kreta geschleppt worden. Martin Winter als "Don Juan" (Mitte) und das Ensemble vom Wiener Staatsballett in "Don Juan" in der Volksoper in Wien. Siehe dazu auch: <a href="http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/708343_Wuestling-dreigeteilt.html" target="_blank"> Wüstling, dreigeteilt</a>

Werbung