Schweiz

Basejumper stürzte im Berner Oberland in den Tod1

Ein Basejumper ist im Berner Oberland tödlich verunglückt. Er stürzte am Freitag nach einem Sprung vom Mälchstuhl bei Stechelberg in der Schweizer Gemeinde Lauterbrunnen ab. Der Mann, der mit einem Wingsuit ausgerüstet war, wurde am Freitagnachmittag unterhalb der Absprungstelle tot aufgefunden, teilten die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei... weiter




Niemand habe sich vorstellen können, dass die Löwen den Graben überwinden könnten. Der Ausbruch ereignete sich um 8.40 Uhr vor Öffnung des Zoos, so dass keine Gefahr für Besucher bestanden hatte. - © APAweb/AFP/dpa, Jan Woitas

Leipzig

Löwen aus Zoo ausgebrochen5

  • Die Tiere überwanden einen Wassergraben, ein Löwe wurde erschossen.

Leipzig. Die zwei Löwen, die am Donnerstag im Zoo Leipzig ausgebrochen waren, haben den Wassergraben ihres Geheges überwunden. Ob die Tiere den Graben übersprungen oder durchschwommen haben, sei unklar, sagte Zoo-Direktor Jörg Junhold am Freitag. Niemand habe den Ausbruch beobachtet, so dass diese Frage letztlich nicht geklärt werden könne... weiter




Die Brandursache war zunächst unklar. Das Universitätsklinikum Bergmannsheil ist eines der größten Krankenhäuser des Ruhrgebiets. - © APAweb/AP/dpa, Marcel Kusch

Feuerunglück

Tote bei Großbrand in Bochumer Krankenhaus16

  • Mindestens ein Stockwerk immer noch in Brand

Bochum. Bei einem Großbrand in einem Bochumer Krankenhaus sind in der Nacht zum Freitag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach bisherigem Stand seien weitere 15 Menschen verletzt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Morgen. Mehr als 200 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Mindestens eines der oberen Stockwerke des Universitätsklinikums... weiter




Raumfahrt

Europäische Kometensonde "Rosetta" auf Kollisionskurs2

Die europäische Kometensonde "Rosetta" ist zu ihrer letzten Mission aufgebrochen: Nach Angaben der Europäischen Weltraumagentur ESA machte sich "Rosetta" am Donnerstag auf den Weg zum Kometen 67P/Tschurjumov-Gerasimenko, der kurz "Tschuri" genannt wird. "Nächster Halt #67P!", schrieb die Agentur im Internetdienst Twitter... weiter




Gleichschritt am Kinderwagen, für berufstätige Mütter erst nach Büroschluss möglich. - © APAweb/dpa/Felix Kästle

Demografie

Jein zu erwerbstätigen Müttern1

  • 42 Prozent der Österreicher unter 45 sehen arbeitende Mütter kritisch.

Wien. 42 Prozent der Österreicher unter 45 Jahren sehen eine Erwerbstätigkeit von Müttern kleiner Kinder kritisch. Sie stimmten laut dem Generations and Gender Survey der Ansicht zu, "dass ein Vorschulkind leidet, wenn seine Mutter arbeitet". Damit liegt Österreich im Mittelfeld von 16 Staaten. Besonders kritisch werden arbeitende Mütter in Ungarn... weiter




Die neue Uferpromenade in Paris. - © APAweb/REUTERS, Platiau

Verkehr

Auto-Bann an der Seine in Paris1

  • Rechtes Ufer wird Fußgängerpromenade, Stadtrat beschloss Auto-Bann trotz Protesten der Konservativen.

Paris. Das rechte Seine-Ufer im Zentrum von Paris wird künftig Fußgängern und Radfahrern vorbehalten sein. Der Stadtrat der französischen Hauptstadt stimmte am Montag für die Umwandlung der Verkehrsachse in eine Promenade. Seit dem Sommer war die Straße auf der Höhe vom Louvre bis zum Rathaus für Autos und Motorroller bereits provisorisch gesperrt... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Niemand hat die geringste Ahnung"
  2. "Harter Brexit" wird immer wahrscheinlicher
  3. Autoritär, geschickt und zynisch
  4. Basejumper stürzte im Berner Oberland in den Tod
  5. Die Wahrheit ist Daimler zumutbar
Meistkommentiert
  1. "Die meisten glauben nicht mehr an die Wahlen"
  2. Kern rechnet mit
    Abkommen mit Afghanistan
  3. "Harter Brexit" wird immer wahrscheinlicher
  4. Erschöpftes Griechenland
  5. Großbritannien gegen EU-Armee

Werbung