• vom 23.07.2013, 11:03 Uhr

Europachronik

Update: 23.07.2013, 11:28 Uhr

Prinz William

Der kleine Prinz ist da


Hinter dieser Tür wird der kleine Prinz oder auch die kleine Prinzessin - nichts Genaues weiß man - das Licht der Welt erblicken.
- © EPA  Stammbaum der britischen Königsfamilie, beginnend mit Queen Elizabeth II. - © Grafik: APA  Wie es im Kinderzimmer des britischen Kšnigshauses demnächst aussehen könnte, zeigt Playmobil: Der Spielzeughersteller gratuliert Herzogin Kate und Prinz William mit einer Sonderanfertigung, die die Prinzessin und den Prinzen mit ihrem Nachwuchs im trauten Heim zeigt.
- © APA/PLAYMOBIL/Geobra Branstätte  Der jetzt wohl stolze Großvater, Thronfolger Prince Charles, mit sieben Monaten. Zu sehen in einer Aufnahme von 1949 in <a href="http://www.youtube.com/watch?v=UDbhDlMvcdA">diesem</a> Youtube-Video. - © Screenshot YouTube  Vor 87 Jahren wurde die Queen geboren. Fotos von ihr als Kind sind rar, dieses stammt aus einem Film, der anlässlich des 84. Geburtstags der Monarchin veröffentlicht wurde.
- © Screenshot YouTube 



  • Sehenswert (1)





  • England in Babyeuphorie
  • Bildergalerie



Werbung




Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2014
Dokument erstellt am 2012-12-03 17:29:43
Letzte Änderung am 2013-07-23 11:28:59

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Schweden erkennt Palästina als Staat an
  2. Pause im Budgetstreit
  3. Tauziehen um Kriegsschiffe
  4. Den Ungarn platzt der Kragen
  5. Nach Minenunglück: Erdogan übt sich in Zweckoptimismus
Meistkommentiert
  1. "Die Klimaziele sind technologisch unmöglich"
  2. Europa setzt auf Wind und Sonne
  3. Kein Durchbruch in Mailand
  4. "Wir haben Krieg – deswegen ist alles anders"
  5. Flug MH17 von Separatisten abgeschossen

Werbung




Die FPÖ-Abgeordneten zeigten sich bei der Plenartagung 20.-23. Oktober im EU-Parlament mit nichts einverstanden. Sie stimmten etwa gegen die neue EU-Kommission (wie auch die Grünen), gegen Nachbesserungen für den Haushalt von 2014 oder auch gegen den Budgetentwurf für 2015. Zudem sprachen sich die FPÖ-Vertreter im Gegensatz zu den Parlamentariern von ÖVP, SPÖ, Grüne und Neos auch dagegen aus, dass der zollfreie Zugang für Waren aus der Ukraine in den EU-Markt verlängert wird - womit die Bruchstellen in der heimischen Politik in der Ukraine-Krise sichtbar wurden.

30.10.2014: Wissenschafter haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur "Unterwelt" der Teotihuacan-Kultur entdeckt. Diego Velazquez im KHM. Die Ausstellung "Velazquez" läuft von 28. Oktober bis 15. Februar 2015 im Kunsthistorischen Museum in Wien.

Der Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main (Hessen) im Abendhimmel. Im Mozarthaus in der Domgasse 5 in der Wiener Innenstadt befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Wolfgang Amadeus Mozarts, in der er von 1784 bis 1787 lebte. Hier komponierte er  auch auf seinem Clavichord, das dort erstmals seit dem 18. Jahrhundert für zwei Wochen wieder in Wien zu sehen sein ist.

Werbung