- © Daniel Jokesch

Jubiläum

Was gibt es denn da zu feiern?13

  • Überlegungen zum bevorstehenden Jubiläum "50 Jahre 1968". Was ist vom Revolutionsjahr geblieben?

Zwei historische Ereignisse stehen im nächsten Jahr auf der Tagesordnung des Gedenkens: 1918 und 1968. Die erste Jahreszahl markiert ein unbestreitbar bedeutsames Ereignis: Der Erste Weltkrieg, also der bis dahin mörderischste Krieg der Menschheitsgeschichte, kam an sein Ende, Monarchien und Dynastien verschwanden innerhalb weniger Wochen von der... weiter




Kardinal Marx möchte den globalen Kapitalismus gezähmt wissen.  - © APAweb / AFP/dpa, Rolf Vennenbernd

Marktwirtschaft

Kardinal Marx rechnet mit Marxismus42

  • Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz gibt dem Philosophen in einigen Punkten recht.

Berlin. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, erwartet ein Wiedererstarken des Marxismus und plädiert für eine Zähmung des globalen Kapitalismus, wie Kathpress am Samstag berichtet. Der "Welt am Sonntag" sagte der Erzbischof von München und Freising: "Ich bin sicher... weiter




Die Panda-Dame Meng Meng grüßt ihre Fans. - © APAweb/Keystone, dpa, Paul Zinken

Tiere

Rätsel um rückwärtsgehende Pandadame gelöst7

  • Meng Meng geht es laut den Experten um Aufmerksamkeit.

Berlin. Das monatelange Rätsel um die Marotte der Pandadame Meng Meng, die sich häufig rückwärts durch ihr Gelände bewegte, ist nach Angaben des Berliner Zoos gelöst. Es habe sich bestätigt, was man vermutet habe: "Meng Meng ist sehr menschenaffin und hat gelernt, dass sie durch ihren Rückwärtsgang bei den Menschen eine Reaktion auslösen kann... weiter




Die Schutzhülle soll Ende Mai 2018 fertig sein. - © APAweb/AFP, SERGEI SUPINSKY

Ukraine

"Es verheißt nichts Gutes"9

  • Die Fertigstellung der Schutzhülle über Tschernobyl-Ruine verzögert sich wegen sehr hohen Strahlungsniveaus.

 Tschernobyl. Die Abschlussarbeiten an der gewaltigen Schutzhülle über der Atomruine Tschernobyl in der Ukraine verzögern sich. Die Installation der Membranen, die den sogenannte Sarkophag mit der bestehenden Gebäudestruktur verbinden, dauere wegen der hohen Strahlenbelastung länger als erwartet, heißt es in der Antwort der deutschen... weiter




Kanzlerin Angela Merkel bei der Eröffnung der Gedenkstätte am Breitscheidplatz. - © ap/Gambarini

Terror

"Heute ist ein Tag der Trauer"1

  • Ein Jahr nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin spricht Merkel von "Fehlern".

Berlin. (red/ag.) Breitscheidplatz, Berlin: Am Jahrestag des Horror-Anschlages auf den Weihnachtsmarkt wurde am Dienstag im kleinen Rahmen der Opfer gedacht. Bei Nieselregen und Temperaturen knapp über null Grad präsentierte Bürgermeister Michael Müller Opfern und Hinterbliebenen das Mahnmal für das Attentat... weiter




Emmanuel Macron (auf dem Archivbild mit seiner Frau Brigitte) erhält den Karlspreis.  - © APAweb / Ludovic Marin, AFP

Auszeichnung

Macron erhält Aachener Karlspreis2

  • Direktorium würdigt seine "Vision von einem neuen Europa".

Aachen. Wegen seiner Verdienste um Europa erhält Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den Internationalen Karlspreis 2018. Das Karlspreis-Direktorium und die Stadt Aachen begründeten ihre Entscheidung am Freitag mit dem "vorbildhaften" europäischen Engagement Macrons. Deutschlands Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) gratulierte Macron und nannte... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Merkel über Einfluss der FPÖ auf Geheimdienste besorgt
  2. Die Türkei plant den Einmarsch
  3. "Ich bin nur eine Person, die erzählt, was sie gesehen hat"
  4. Kurz besucht Berlin - "taz" kommentiert mit Biss
  5. "Der Aufschwung ist nur eine Blase"
Meistkommentiert
  1. Kurz besucht Berlin - "taz" kommentiert mit Biss
  2. "Der Aufschwung ist nur eine Blase"
  3. CDU will Koalitionsverhandlungen mit CSU und SPD
  4. Distanz in Nebensätzen
  5. Kurz will EU mit Macron "stark verändern"

Werbung





Werbung