• vom 15.04.2014, 12:33 Uhr

Europäische Union

Update: 15.04.2014, 14:47 Uhr

EU

Volksbegehren gegen Bankenhaftung




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Wahlallianz "Europa anders" fordert Abstimmung der Bevölkerung über "Haftungsboykott".

Wien. Die Wahlallianz Europa anders rund um den Spitzenkandidaten Martin Ehrenhauser startet ein Volksbegehren, das eine Volksabstimmung über einen "Haftungsboykott" fordert. "Ich bin vor 48 Stunden aufgestanden für unsere zentrale Forderung gegen die Bankenhaftungen", sagte Ehrenhauser am Dienstag. Jetzt wolle das Bündnis auch anderen die Möglichkeit dazu geben.


"Wir haben wunderbaren Zuspruch erhalten und sind reingedrungen in die Köpfe der Leute", sagte Ehrenhauser bei einer Pressekonferenz am Ballhausplatz, wo er mittlerweile die zweite Nacht verbracht hat. Der EU-Abgeordnete campiert seit Sonntag aus Protest gegen die Bankenhilfe vor dem Bundeskanzleramt, nachdem er die EU-Debatte der Kleinparteien im ORF frühzeitig verlassen hatte.

Unterstützungserklärungen nötig

"Wenn Herr Faymann glaubt, dass das systemrelevant ist, diese Bankenrettung, dann hat er wirklich beim besten Willen keine Ahnung von Systemrelevanz", meinte Fayad Mulla, Vorsitzender von "Der Wandel", der sich gemeinsam mit KPÖ und der Piratenpartei zum Wahlbündnis Europa anders zusammengeschlossen hat. Bei einer Volksabstimmung solle darüber abgestimmt werden, ob die Menschen Gewinne der Banken systemrelevant empfinden oder das Sozialsystem, erklärte KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner.

Da die Haftungen "in unserem Namen eingegangen" wurden, fordere Europa anders, dass die gesamte Bevölkerung entscheiden kann, ob die Haftungen übernommen werden, sagte Christopher Clay von der Piratenpartei. Das Bündnis sammelt nun 8.401 Unterstützungserklärungen, die zur Einbringung des Volksbegehrens nötig sind. Die Formulare können auf der Website haftungsboykott. at heruntergeladen oder am Ballhausplatz abgeholt werden, wo Ehrenhauser weiterhin die Stellung halten wird, wie lange noch, wollte er auch am Dienstag nicht sagen.




Schlagwörter

EU

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2014-04-15 12:34:40
Letzte Änderung am 2014-04-15 14:47:10



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Saakaschwili hält Kiew in Atem
  2. Preistreiber Brexit
  3. "GroKo"-Partner gegen "KoKo"
  4. "Unsere Seele ist europäisch"
  5. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
Meistkommentiert
  1. Leise Zweifel an der direkten Demokratie
  2. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
  3. "Unsere Seele ist europäisch"
  4. Nicht in Stein gemeißelt
  5. Europas Herzkammer

Werbung



Bankenregulierung: Kommission begrüßt Einigung im Basler Ausschuss auf Reformen nach der Krise


Europäische Kommission - Pressemitteilung Brüssel, 7. Dezember 2017 Nach der heutigen Vereinbarung über eine weitere Stärkung des internationalen Regelwerks für Banken in der Nachkrisenära legt die Europäische Kommission ihren Ansatz für diese neuen Vorschriften in der EU dar.




Fusionskontrolle: Kommission genehmigt geplanten Erwerb von Air Berlin-Teilen durch easyJet


Europäische Kommission - Pressemitteilung Brüssel, 12. Dezember 2017 Die Europäische Kommission hat den geplanten Erwerb bestimmter Vermögenswerte von Air Berlin durch easyJet nach der EU-Fusionskontrollverordnung ohne Auflagen genehmigt. Die Kommission kam zu dem Schluss, dass die Übernahme den Wettbewerb im EU-Binnenmarkt nicht negativ beeinflussen würde.




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Nicht mit uns"
  2. Rollentausch
  3. Trump durch Belästigungsvorwürfe unter wachsendem Druck
  4. Explosion im Gaswerk Baumgarten
Meistkommentiert
  1. Vielleicht ist der Vollholler mit dem Vollkoffer verwandt
  2. Generalprobe des Historismus
  3. "Wir sind dabei, die Schlacht zu verlieren"
  4. Ein Toter bei Explosion in Gasstation im Marchfeld


Werbung


Werbung