Premier Samaras begrüßte Bundespräsident Fischer - © APA (epa)

Eurokrise

Fischer fordert in Athen weitere Reformen

Bundespräsident Heinz Fischer hat bei seinem Treffen mit der griechischen Regierungsspitze am Mittwoch in Athen eine Fortsetzung der Reformpolitik der vergangenen Jahre gefordert. Dies habe man dem Bundespräsidenten auch zugesagt, erklärte dessen Sprecher Bruno Aigner gegenüber der APA. Das Arbeitsklima innerhalb der griechischen... weiter




Verteidigung

NATO-Jets fingen russische Maschine über Ostsee ab

Kampfjets der NATO haben über der Ostsee ein russisches Aufklärungsflugzeug abgefangen. Die Maschine des Typs Il-20 sei ohne Erlaubnis in den Luftraum des westlichen Verteidigungsbündnisses eingedrungen, teilte ein Sprecher am Mittwochabend im belgischen Mons mit. Estland kritisierte die Verletzung seines Luftraums vom Dienstag und übergab eine... weiter




Arm in Arm zu den Gesprächen: Die Stimmung zwischen Fischer und Samaras (rechts) in Athen war entspannt. - © ap/Petros Giannakouris

Heinz Fischer

Visite in Zeiten des Spardiktats

  • Bundespräsident Fischer spricht mit Regierung und Opposition in Griechenland über den Kampf gegen die Krise.

Athen. Österreich und Griechenland dürften nur wenig offene Rechnungen zu begleichen haben: Überaus herzlich und freundschaftlich war die Körpersprache von Antonis Samaras und Heinz Fischer, des griechischen Premiers und des österreichischen Präsidenten, am Mittwoch in Athen, Arm in Arm traten die beiden Politiker vor die Pressefotografen... weiter




Polen

Kopacz will laut Zeitung Sikorski abberufen

Warschau. Für den langjährigen polnischen Ex-Außenminister Radoslaw Sikorski wird es in Warschau eng: Die neue Ministerpräsidentin Ewa Kopacz, die wie Sikorski der rechtsliberalen Bürgerplattform (PO) angehört, will den international angesehenen Politiker vom Posten des Parlamentspräsidenten abberufen - das behauptet jedenfalls die Tageszeitung ... weiter




Der Streik der Piloten war wie geplant um Mitternacht beendet worden. - © APA / epa, Peter Kneffel

Lufthansa

Pilotenstreik ist zu Ende

Nach dem Ende des Pilotenstreiks bei der AUA-Mutter Lufthansa will die Fluggesellschaft am Mittwoch wieder fast alle Verbindungen anbieten. Der Streik der Piloten war wie geplant um Mitternacht beendet worden. Die Lage werde sich ganz schnell normalisieren, die allermeisten Flüge fänden statt, sagte ein Lufthansa-Sprecher in der Früh... weiter




Krieg

Deutsches U-Bootwrack vor North Carolina entdeckt10

Die Wracks eines deutschen U-Boots und eines US-Frachtschiffs, die in einer Seeschlacht im Zweiten Weltkrieg versenkt wurden, sind vor der US-Ostküste gefunden worden. Die Wracks lägen 48 Kilometer vor der Küste des US-Staats North Carolina im Abstand von 240 Metern in einem Gebiet, das als Friedhof des Atlantiks bekannt ist... weiter




Ukraine

Poroschenko will Bericht über Streubomben prüfen lassen

  • Ukrainische Armee bestreitet Vorwurf von Menschenrechtsaktivisten.

Kiew/Moskau. Die ukrainische Präsidentschaft hat am Dienstag zugesagt, Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) zum Einsatz von Streubomben in bewohnten Gebieten untersuchen zu lassen. Vertreter der ukrainischen Armee dementierten den Einsatz der wegen ihrer Ungenauigkeit umstrittenen Munition... weiter




Gas-Streit

Gasstreit mit Russland auf nächste Woche vertagt

  • EU-Kommissar Oettinger nach Verhandlungen in Brüssel: "Keine Lösung, aber wichtige Fortschritte".

Brüssel/Kiew. Der Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland soll EU-Energiekommissar Günther Oettinger zufolge erst in der kommenden Woche entschieden werden. "Mit etwas gutem Willen müsste kommende Woche eine Einigung möglich sein", sagte Oettinger am Dienstag nach mehrstündigen Verhandlungen mit Vertretern Russlands und der Ukraine in Brüssel... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Deutsches U-Bootwrack vor North Carolina entdeckt
  2. Zittern in Europa: 18 Banken könnten durchfallen
  3. Umstrittene Solidarität
  4. NATO-Jets fingen russische Maschine über Ostsee ab
  5. Verhaftungen nach Tod von Total-Chef
Meistkommentiert
  1. "Die Klimaziele sind technologisch unmöglich"
  2. Ankaras Vabanquespiel
  3. Kein Durchbruch in Mailand
  4. Mehr Mut für Nöte der Familien
  5. Flug MH17 von Separatisten abgeschossen

Werbung




Die kanadischen Einsatzkräfte suchten am Mittwoch nach weiteren Mittätern.

Beim Erdrutsch Anfang Mai in der Provinz Badachschan wurden 2.000 Menschen getötet, rund 700 Familien verloren ihre Bleibe und leben nun in Zeltstädten. Die Sonne scheint immer seltener, langsam wird es kalt. Die Arbeiten von Banksy beschäftigen sich immer wieder mit aktuellen, sozialkritischen Themen. Hier bezieht er den öffentlichen Raum in das Bild mit ein.

22.102014 - Eine stürmische und regnerische Nacht ziegte auch am Vormittag noch ihre Auswirkungen und Ausläufer. Blick aus dem Louis Vuitton Foundation Kunst-und Kulturzentrum, das mitten im Pariser Bois de Boulogne errichtet wurde. Eröffnet wird der Komplex des Luxusgüterkonzerns am 27. Oktober, er hat eine Fläche von 11.700 Quadratmetern und besteht aus insgesamt elf Galerien. Link:
Link: <a href="http://www.fondationlouisvuitton.fr/" target="_blank"> Louis Vuitton Foundation </a>

Werbung