Bundespräsident und Außenminister auf Reisen - © APA (Archiv/Jäger)

Gipfel

Fischer und Kurz zu Gesprächen und UNO in USA

Bundespräsident Heinz Fischer und Außenminister Sebastian Kurz führen ab Dienstag (Ortszeit) Gespräche in New York, wo sie ab Mittwoch in der UNO-Zentrale auch die Generalversammlung besuchen. Themen sind unter anderen der IS-Terror, der Ukraine-Konflikt, die Flüchtlingskrise, der Iran-Atom-Komplex und Ebola... weiter




EU

EU genehmigt Beihilfe für AKW-Neubau

Die EU wird Großbritannien grünes Licht für den ersten Atomkraftwerksbau in Europa seit der Katastrophe von Fukushima geben. "Unsere Diskussionen mit den britischen Behörden haben zu einer Übereinkunft geführt", teilte Kommissionssprecher Antoine Colombani am Montag in einer E-Mail mit. Auf dieser Grundlage werde Vize-Kommissionspräsident Joaquin... weiter




Ukraine

Ukraine kündigt Räumung von Pufferzone an

  • Laut Kiew haben Angriffe abgenommen - kein Beschuss aus Russland - Polen erklärt sich zu Waffenlieferungen bereit.

Kiew/Moskau. Die ukrainische Armee bereitet nach Angaben eines Sprechers die Räumung der mit den Aufständischen vereinbarten Pufferzone in der Ostukraine vor. Die Angriffe seien abgeflaut. Das ermögliche es, schweres Kriegsgerät aus dem Gebiet abzuziehen, sagte der Militärsprecher am Montag in Kiew. Zwar seien trotz des Anfang des Monats... weiter




Die Schotten erhalten weitere Selbstbestimmungsrechte. Das schmeckt den Engländern nicht. - © epa/Perry

England

Bauplan gesucht

  • Analyse: Der schottische Nationalismus hat den im Halbschlaf liegenden englischen geweckt.

London. Es war, hieß es, nur ein "informelles" Treffen in Chequers. Auf seinen Landsitz hatte Briten-Premier David Cameron am Montag einen kleinen Kreis konservativer Strategen bestellt. Auftrag der Runde war es, die britische Verfassung umzumodeln. Und nebenher den Konservativen mehr Macht im Königreich zu sichern... weiter




Italien

"Österreich schickt uns seit Monaten Flüchtlinge zurück"2

  • Berlusconi-Partei gegen Wiedereinführung von Grenzkontrollen.

Rom/Wien. Italiens konservative Forza Italia, die Partei von Ex-Premier Silvio Berlusconi, hat am Montag vor den Folgen einer vorübergehenden Wiederaufnahme von Kontrollen Österreichs an Grenzen zum südlichen Nachbarn gewarnt. Die Gruppierung drängt zudem weiterhin auf die Aussetzung der italienischen Mission zur Rettung von Flüchtlingen im... weiter




CEE

Neue polnische Regierung vereidigt

Die neue polnische Ministerpräsidentin Ewa Kopacz von der rechtsliberalen Bürgerplattform (PO) und 18 Minister ihres Kabinetts sind am Montag von Präsident Bronislaw Komorowski vereidigt worden. "Die Herausforderung, vor der die Regierung von Ewa Kopacz steht, ist sehr ernst und schwierig", betonte das Staatsoberhaupt während der Vereidigungsfeier... weiter




Terrorismus

Kenia lieferte mutmaßliche deutsche Kämpfer aus

Kenia hat zwei aus Deutschland stammende mutmaßliche Mitglieder der Terrorvereinigung Al-Shabaab ausgeliefert. Die 30 und 22 Jahre alten Männer seien am Samstag am Frankfurter Flughafen angekommen, teilte die Bundesanwaltschaft am Sonntag in Karlsruhe mit. Beide sitzen nun in Untersuchungshaft. Die Deutschen sollen sich seit 2012 in Somalia am... weiter




Minderheiten

Katalonien kündigt Dekret für Referendum an

Kataloniens Regierungschef Artur Mas will in Kürze das für den 9. November angekündigte Referendum über die Trennung von Spanien per Dekret anordnen. Bei der Bekanntgabe seiner Pläne betonte Mas, er werde sich von der erwarteten Anfechtung durch die Zentralregierung vor dem Verfassungsgericht nicht abschrecken lassen... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Diese Krise hat der Westen ausgelöst"
  2. Die Macht der Kapitäne
  3. EU genehmigt Beihilfe für AKW-Neubau
  4. "Österreich schickt uns seit Monaten Flüchtlinge zurück"
  5. Fischer und Kurz zu Gesprächen und UNO in USA
Meistkommentiert
  1. "Diese Krise hat der Westen ausgelöst"
  2. Favoritensiege in Ostdeutschland
  3. Washington koordiniert Strafmaßnahmen mit EU
  4. Schotten war Hemd näher als Rock
  5. Europas Geld-Flut gegen Job-Dürre

Werbung




Rund 50 Jahre alte Ginseng-Wurzeln werden auf einem Markt im chinesischen Baishan angeboten. Der Verkaufspreis liegt bei knapp 19.000 Euro pro Stück.

"Wiener Zeitung" präsentiert das neue Magazin "Wein Zeit". Begleitet von seiner Frau Sonja und der erstmals stimmberechtigten Tochter Sophia traf VP-Spitzenkandidat Markus Wallner in einer Volksschule in Frastanz seine Wahl.

Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek besuchte eine Stunde lang die verschiedenen Institutionen, die auf dem IKG-Campus im Wiener Prater, unter einem Dachgeführt werden: Krippe, Kindergarten, Volksschule, Wiener Mittelschule, AHS. Die Trophäe des 2014 Ig Nobelpreis bei der Verleihung in der Harvard Universität am 18. September.

Werbung