• vom 31.03.2017, 14:58 Uhr

Europastaaten

Update: 31.03.2017, 15:13 Uhr

Unabhängigkeit

Schottlands offizieller Antrag




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (10)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA/AFP

  • Spätestens im Frühjahr 2019 soll über die Loslösung vom Vereinigten Königreich abgestimmt werden.

London. Jetzt ist es offiziell: Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon möchte ihre Landsleute erneut über die Unabhängigkeit abstimmen lassen. Am Freitag wurde in London der Antrag auf ein erneutes Unabhängigkeitsreferendum eingereicht.

Geht es nach dem Willen der Schotten, dann soll im Herbst 2018 oder spätestens im Frühjahr 2019 erneut über die Loslösung vom Vereinigten Königreich abgestimmt. Damit das Ergebnis rechtsverbindlich ist, muss die Regierung in London allerdings dem Referendum zustimmen. Premierministerin Theresa May hat allerdings schon wiederholt ihre Ablehnung bekräftigt.





1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-03-31 15:05:14
Letzte nderung am 2017-03-31 15:13:23



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Katalonien im Widerstand
  2. Lombardei und Venetien für mehr Autonomie
  3. Pahor gewann Präsidentenwahl
  4. Zeman will Babis mit Regierungsbildung beauftragen
  5. Rechtsruck in Tschechien
Meistkommentiert
  1. "Ein Kasperl Straches"
  2. "Ich möchte nicht in seiner Haut stecken"
  3. EU fordert Sanktionen bei Flüchtlingsverteilung
  4. Kampf um Skopje
  5. Österreich klagt gegen deutsche Pkw-Maut

Werbung




Werbung


Werbung