• vom 18.08.2017, 15:58 Uhr

Europastaaten

Update: 18.08.2017, 17:53 Uhr

Finnland

Messerattacken in Turku




  • Artikel
  • Lesenswert (8)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online

  • Sicherheitsvorkehrungen in Helsinki hochgefahren.

Attacken in der Innenstadt von Turku. - © Google Maps

Attacken in der Innenstadt von Turku. © Google Maps

Turku. In der finnischen Stadt Turku sind nach Polizeiangaben mehrere Menschen niedergestochen worden. Dabei gab es nach ersten Angaben ein Todesopfer und fünf Verletzte.

Ein Verdächtiger sei angeschossen und festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag weiter mit.

Die Angriffe fanden in der Innenstadt am Puutori (Holzmarktplatz) und  am Kauppatori (Marktplatz) statt. In der Folge kam es zu chaotischen Szenen.

 Turku liegt etwa 170 Kilometer westlich von Helsinki an der Südwestküste Finnlands und hat etwa 190.000 Einwohner.

In der Hauptstadt Helsinki wurden umgehend die Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen und an Bahnhöfen verschärft.





Schlagwörter

Finnland, Turku, Terror, Islamismus

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-08-18 15:59:28
Letzte ─nderung am 2017-08-18 17:53:57



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "GroKo"-Partner gegen "KoKo"
  2. "Unsere Seele ist europäisch"
  3. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
  4. Zentralrat für Verbot antisemitischer Demonstrationen
  5. Preistreiber Brexit
Meistkommentiert
  1. Leise Zweifel an der direkten Demokratie
  2. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
  3. "Unsere Seele ist europäisch"
  4. Nicht in Stein gemeißelt
  5. Europas Herzkammer

Werbung




Werbung


Werbung