• vom 08.09.2017, 22:31 Uhr

Europastaaten


Alexander Van der Bellen

Besuch in Malta und New York




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Bundespräsident Alexander Van der Bellen reist nächste Woche nach Malta; danach wird er nach New York fliegen, wo am Dienstag ein Treffen mit UNO-Generalsekretär Antonio Guterres geplant ist.

    Sowohl beim "Arraiolos"-Gipfel in Malta als auch bei der UNO-Vollversammlung will van der Bellen den Schwerpunkt seiner Gespräche auf die Klimakatastrophe und globale Friedenspolitik legen.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-09-08 15:44:51
    Letzte Änderung am 2017-09-08 15:47:11



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Die FPÖ bleibt bei den Rechtspopulisten
    2. Mehrheit der Briten will in EU bleiben
    3. Europas Rechte forderten in Prag das Ende der EU
    4. Katalonien am Scheideweg
    5. Mit Beruhigungspillen im Reisegepäck
    Meistkommentiert
    1. "Unsere Seele ist europäisch"
    2. Nicht in Stein gemeißelt
    3. Die FPÖ bleibt bei den Rechtspopulisten
    4. Europas Herzkammer
    5. Mehrheit der Briten will in EU bleiben

    Werbung




    Werbung


    Werbung