• vom 18.09.2017, 10:33 Uhr

Europastaaten

Update: 18.09.2017, 10:54 Uhr

Asyl

Mehr Asylverfahren an deutschen Gerichten




  • Artikel
  • Lesenswert (7)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, AFP

  • Mitte Juli waren rund 283.000 Verfahren anhängig.

Heuer gab es in Deutschland doppelt so viele Asylverfahren wie im Vergleichszeitraum vor einem Jahr.

Heuer gab es in Deutschland doppelt so viele Asylverfahren wie im Vergleichszeitraum vor einem Jahr.© APAweb/dpa/Uli Deck Heuer gab es in Deutschland doppelt so viele Asylverfahren wie im Vergleichszeitraum vor einem Jahr.© APAweb/dpa/Uli Deck

München. Die Zahl der Asylverfahren an deutschen Verwaltungsgerichten steigt einem Medienbericht zufolge deutlich an. Mitte Juli seien mehr als 283.000 Verfahren anhängig gewesen und damit nahezu doppelt so viele wie Ende vergangenen Jahres, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" am Montag unter Berufung auf eine Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke.

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres gingen demnach 146.000 neue Klagen ein. Im gesamten Jahr 2016 seien dagegen nur 175.000 Asylwerber gegen Entscheidungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vor Gericht gezogen. Die Gerichte kommen gegen diese Klageflut offenbar kaum an. So hätten die Richter zwischen Jänner und Mai nur über knapp 39.000 Asylklagen entschieden, berichtete das Blatt.

Laut dem Bericht landen etwa zwei von drei Ablehnungsbescheiden des BAMF vor Gericht. Davon erledigten sich demnach in den ersten fünf Monaten dieses Jahres zwar fast die Hälfte der abgeschlossenen Verfahren ohne Entscheidung des Gerichts, weil beispielsweise Klagen zurückgezogen wurden. Wenn es jedoch zu einer inhaltlichen Entscheidung gekommen sei, sei diese fast in der Hälfte der Fälle zugunsten der Asylwerber ausgefallen. So hätten vier von fünf Syrern und drei von fünf Afghanen am Ende Recht bekommen.





Schlagwörter

Asyl, Deutschland, Asylverfahren

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-09-18 10:46:49
Letzte ─nderung am 2017-09-18 10:54:51



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Nicht in Stein gemeißelt
  2. "Unsere Seele ist europäisch"
  3. Weltdiplomatie in imperialer Kulisse
  4. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
  5. Türkei stimmt Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland zu
Meistkommentiert
  1. Leise Zweifel an der direkten Demokratie
  2. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
  3. "Unsere Seele ist europäisch"
  4. Nicht in Stein gemeißelt
  5. Gipfeltreffen der Außenminister

Werbung




Werbung


Werbung