Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will für die Erfolge in den Verhandlungen um die große Koalition kämpfen. - © APAweb/AP, Martin Meissner

Deutschland

SPD startet Mitgliedervotum1

  • Andrea Nahles wirbt für ein "Ja" zur Großen Koalition, es wird ein knappes Ergebnis erwartet.

Berlin. Nun ist die SPD-Basis am Zug. An diesem Dienstag startet die Partei offiziell ihr mit Spannung erwartetes Mitgliedervotum über den erneuten Eintritt in eine Große Koalition. Alle rund 463.000 Mitglieder sollten die Wahlunterlagen erhalten haben. Zusammen mit einer eidesstattlichen Erklärung sollten die Wahlbriefe bis zum 2... weiter




Schon seit jungen Jahren ist Jan Hamacek in der Politik tätig. Hier würdigt der Sozialdemokrat bei einer Gedenkveranstaltung Vaclav Havel, den Übervater der tschechischen Demokratie. - © afp/Getty/Drew Angerer

Tschechien

Es geht nicht ohne Risiko

  • Tschechiens Sozialdemokraten wollen mit Wahlgewinner ANO über eine Koalition verhandeln.

Prag/Wien. Jan Hamacek hat schon zeitig die Politik zu seinem Beruf gemacht. Seit seinen frühen Zwanzigern ist er für Tschechiens Sozialdemokraten aktiv, er war Vorsitzender des Jugendverbandes, leitete die Abteilung für Außenpolitik seiner Partei und war Vorsitzender des tschechischen Abgeordnetenhauses... weiter




Annegret Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden. Das war auch schon für Angela Merkel das Sprungbrett nach ganz oben. - © afp

Deutschland

Merkels Kronprinzessin3

  • Merkel setzt den ersten Schritt zum Aufbau einer Nachfolgerin: Kramp-Karrenbauer wird neue Generalsekretärin der CDU.

Berlin. (rs) In den Vordergrund hatte sich die saarländische Ministerpräsidentin in Berlin nicht gedrängt. Bei den zurückliegenden Sondierungs- und Koalitionsrunden in der deutschen Hauptstadt spielte Annegret Kramp-Karrenbauer aber dennoch eine zentrale Rolle, sei es nun als CDU-Verhandlerin in der Untergruppe für das Thema Familien oder einfach... weiter




Peter Tauber beschreibt in seinem aktuellen Blog-Eintrag, was die CDU braucht, um sich in der Zukunft halten zu können. - © APAweb / AFP, Odd Andersen

Deutschland

CDU muss "jünger, weiblicher und bunter" werden

  • Der scheidende CDU-Generalsekretär Tauber fordert Erneuerung der Partei und lehnt den Rechtsruck ab.

Berlin. Der scheidende CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat eine Erneuerung der Partei gefordert, aber einen Ruck nach rechts dabei abgelehnt. Er freue sich über die Richtungsdebatte in der Partei, schreibt er in einem am Montag veröffentlichten Blog. Er selbst stehe in dieser Debatte dabei klar "in der Mitte"... weiter




Kramp-Karrenbauer soll auf dem Parteitag am 26. Februar in Berlingewählt werden. - © APAweb, Reuters, Ralph Orlowski

CDU

Kramp-Karrenbauer soll Generalsekretärin werden1

  • Die saarländische Ministerpräsidentin soll auf den ausscheidenden Peter Tauber nachfolgen.

Berlin. Die CDU-Chefin und deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Generalsekretärin der deutschen Christdemokraten machen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll die 55-Jährige bereits auf dem Parteitag am 26. Februar in Berlin gewählt werden... weiter




Der ungarische Präsident Orban bei seiner Rede.  - © APAweb / reuters, Bernadett Szabo

Ungarn

Orban warnt vor Gefahr aus dem Westen16

  • "Ungarn zuerst": Bei Wahlkampfauftakt schlägt Ungarns Präsident nationalistische Töne an.

Budapest. Ganz in der Manier von US-Präsident Donald Trumps "Amerika zuerst" hat der ungarische Regierungschef Viktor Orban seine 20. Rede an die Nation gehalten. "Ungarn steht für uns an erster Stelle", stimmte der Chef der rechtskonservativen Regierungspartei Fidesz die Ungarn am Sonntag auf die Parlamentswahlen am 8. April ein... weiter




Merkel-Vertrauter Peter Tauber nimmt den Hut.  - © APAweb / AFP, Odd AndersenAnalyse

Merkel-Vertrauter

Angela Merkel verliert einen loyalen Vertrauten2

  • Der Kanzlerin bringt Taubers Rückzug mehr Freiheit für die Neuaufstellung. Manche wollen eine Verjüngung.

Berlin. Seit Wochen prasselt ein Trommelfeuer an Forderungen auf CDU-Chefin Angela Merkel ein. Die CDU müsse sich nach dem schlechten Ergebnis bei der Bundestagswahl nicht nur inhaltlich, sondern auch politisch erneuern, heißt es aus verschiedenen Flügeln der Partei. Taubers Rückzug hat paradoxe Folgen Während nur wenige wie der thüringische... weiter




Heimat kann, muss aber nicht Folklore sein. - © dpa/Gebert

Heimatministerium

Dahoam in Berlin16

  • Hinter dem neuen Heimatministerium der CSU stecken Landflucht und die Angst vor der AfD.

Nürnberg/Wien. Heimat, das ist im deutschsprachigen Raum noch immer ein Reizwort. Im Besonderen bei der Linken. Alexander Van der Bellen schickte sich in seinem - letztlich erfolgreichen - Präsidentschaftswahlkampf an, diesen Kampfbegriff umzuformen. "Heimat braucht Zusammenhalt", stand auf den Plakaten... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Verkehrsminister Hofer zieht Maut nach deutschem Vorbild in Betracht
  2. Merkels Kronprinzessin
  3. SPD startet Mitgliedervotum
  4. Davis erklärt in Wien den Brexit
  5. Keine Verschlechterung der Standards nach EU-Austritt
Meistkommentiert
  1. Welle an Kritik an Strache nach Kosovo-Sager
  2. Merkels Kronprinzessin
  3. Demontage führt zur Selbstbeschädigung
  4. Deniz Yücel auf freien Fuß gesetzt
  5. Gelassenheit bei Poroschenko trotz FPÖ

Werbung




Werbung