Dieeinzigarten Armbewegungen und die unverwechselbar rauchige Stimme habenden Wahl-Amerikaner britischer Herkunft zur Rock- und Blueslegende werden lassen. - © APA web / epa, Angelika Warmuth

Joe Cocker

Reibeisen-Stimme für immer verstummt

  • Der britische Rocksänger Joe Cocker starb heute an Lungenkrebs.

Der Musiker mit der tiefen Stimme ("Unchain My Heart", "You Can Leave Your Hat On") sei in der Nacht auf Montag im Alter von 70 Jahren gestorben, hieß es in einem Schreiben seines Agenten Barrie Marshall, das der Sender BBC auf Twitter verbreitete. Erst am 20. Mai feierte der Woodstock-Veteran Joe Cocker seinen 70. Geburtstag... weiter

  • Update vor 20 Min.



Musterbeispiel: Damien Hirst und sein eingelegter Hai. - © epa

Jahresvorschau 2015

Kunst liebt man nicht, man investiert in sie

  • Dem Kunstmarkt geht es gut, doch es gibt bedenkenswerte Auswüchse.

Die Kunst der Gegenwart lebt auf. Immer mehr - und vor allem immer reichere - Menschen investieren in Werke lebender Künstler und Künstlerinnen. Diese sind gern gesehene Gäste auf Partys für sehr wichtige Personen. Kunstmessen werden vom Publikum überlaufen... weiter




Planung und (Opern-)Realität: Links ein Probenfoto mit Simon Keenlyside im letzten Aufzug, rechts der tatsächliche Rigoletto des Schlussakts, nämlich Paolo Rumetz, gemeinsam mit Erin Morley. - © Staatsoper/Pöhn

Opernkritik

Der rotierende Rigoletto

  • Turbulente Verdi-Premiere an der Staatsoper: Titelheld Simon Keenlyside verlor während des zweiten Akts die Stimme, Paolo Rumetz brachte den musikalisch gehaltvollen Abend solide über die Runden.

So gern Wiens Opernfreunde über Nachfolger spekulieren: Wenn ein solches Ratespiel einmal zwischen zwei Akten stattfindet und der doch eher dringlichen Frage gilt, wer den aktuellen Abend denn nun fertigsingen könnte, ist das eine Ausnahme. So geschehen am Samstag in der zweiten "Rigoletto"-Pause... weiter





Konzertkritik

Lauter offene Fragen

Auf das fragende Trompetenmotiv, das sich ein letztes Mal über enigmatisch schwebenden Streicherklängen erhebt, folgen stampfende Schläge und eine aufgewühlte Melodie der Violinen, die in einer weiten Gebärde den gesamten Tonraum zu durchmessen scheint... weiter




Christmas in Vienna

Verhinderte Besinnung2

  • "Christmas in Vienna" im Wiener Konzerthaus.

Wenn im Konzerthaus der "Schnee leise rieselt", dann weiß man, dass Weihnachten ist - genauer: Christmas in Vienna. Auch dieses Jahr haben sich wieder die herausragendsten Musiker versammelt, um, ihrem Können nicht ganz entsprechend, weihnachtliche Töne erklingen zu lassen und dem Publikum... weiter




Pscht. Geheimnisse, die keiner so gemeint hat, teilen Susa Meyer und Patrick O. Beck. - © Lalo Jodlbauer

Volkstheater

Zernepfte Wesen

  • Feydeaus "Floh im Ohr", schnittig und erholsam klamaukfrei im Volkstheater.

"Der Mann ist neben der Frau der größte Lügner der Welt", heißt es einmal in Georges Feydeaus "Floh im Ohr". Dieser Satz ist so zwingend wahr, wie er dieses ganze Stück subsumiert. Seit Freitag ist es in einer rasanten Inszenierung von Stephan Müller im Wiener Volkstheater zu sehen... weiter




Udo Jürgens ist tot. Bis zuletzt stand er auf der Bühne, um sein Publikum zu unterhalten. Und ihm nicht zuletzt Trost, Rat und Hoffnung zu spenden. - © APAweb/EPA, Alessandro della Bella

Udo Jürgens

Noten der Zuversicht6

  • Zum Tod des großen Liedermachers und Entertainers.

Der Begriff des "Authentischen" und vor allem des Aufrichtigen mag im Schlager stets von geringer Bedeutung gewesen sein, bis er irgendwann endgültig eingerext wurde und in der Abstellkammer nach hinten links im Juchhe wandern musste. Bei Udo Jürgens war das Aufrichtige, die Haltung... weiter

  • 1
  • Update vor 23 Min.



"Wir sind nicht im Internet, wir arbeiten in einer Weise, dass niemand auf die Daten zugreifen kann", sagte Madonna. Festplatten mit Musikaufnahmen würden per Hand überbracht. "Wir lassen Musik nicht herumliegen", betonte die Musikerin. - © APAweb/AP, Tsvangirayi Mukwazhi

Rebel Heart

Madonna zu gehackten Songs: Internet ist zweischneidiges Schwert

  • Hacker hatte unfertige Songs ins Internet gestellt, daraufhin veröffentlichte der Popstar sechs Lieder vorab.

Los Angeles. Nach der illegalen Veröffentlichung mehrerer unfertiger Songs hat Madonna das Internet als "zweischneidiges Schwert" bezeichnet. "Das Internet ist ebenso konstruktiv und hilfreich dabei Menschen zusammenzubringen, wie dabei gefährliche Dinge zu tun und Menschen zu verletzen... weiter




Außerdem ungewöhnlich an diesem "Tatort"-Jahr: Es gab zwei Sonntagskrimis, in denen Ermittlerfiguren lebensgefährlich verletzt wurden und den Zuschauer am Ende des Films im Unklaren darüber ließen, ob sie getötet worden waren. - © APAweb/EPA, Michael Reichel

Jahresrückblick

Im "Tatort" starben 2014 so viele wie nie zuvor1

  • Experten vom "Tatort-Fundus" errechnen wieder Erstaunliches zu der Krimireihe

Berlin. So oft wurde noch nie gestorben am Sonntagabend nach der "Tagesschau" - also auf dem besten Sendeplatz, den das deutsche Fernsehen noch vorzuweisen hat. Nach dem Aus von "Wetten, dass..?" unkten viele, jetzt gebe es in der Unterhaltung nur noch den "Tatort" als kollektives Lagerfeuer... weiter




Tod

Britische Schauspielerin Billie Whitelaw gestorben

Die britische Schauspielerin und Muse von Literatur-Nobelpreisträger Samuel Beckett, Billie Whitelaw, ist tot. Whitelaw starb am Sonntag im Alter von 82 Jahren in einem Seniorenheim in London, wie ihr Sohn der BBC sagte. Whitelaw gewann für ihr Bühnenwerk und ihr Filmschaffen zahlreiche Preise... weiter




Udo Jürgens bei der Präsentation seiner CD "Mitten im Leben" im Februar 2014. - © APAweb / Hans Punz

Udo Jürgens

"Seine Lieder sind ohne Ablaufdatum"1

  • Reaktionen zum Tode von Udo Jürgens

Zahlreiche Persönlichkeiten zeigten sich vom Tod des Ausnahme-Entertainers Udo Jürgens tief betroffen. Im Internet bekundeten viele Menschen ihre Anteilnahme. weiter




Der österreichische Sänger und Komponist Udo Jürgens. Aufnahme vom Frühjahr 1981. - © dpa/Horst Ossinger

Udo Jürgens

Der Mut, beim eigenen Stil zu bleiben

  • Song-Contest-Sieg "war der größte Glücksrausch".

Wien. Der in Kärnten geborene prominente Sänger und Entertainer Udo Jürgens ist am Sonntag überraschend an Herzversagen gestorben. Einige Zitate des Künstlers aus einem Gespräch mit der APA anlässlich seines 80. Geburtstags. Über seine Musik: "Ich habe Experimente gemacht... weiter




Udo Jürgens begleitet sich am Klavier während seines Auftritts beim "Grand Prix d'Eurovision de la Chanson" 1966 in Luxemburg. - © dpa/Duckau

Udo Jürgens

Schlager zwischen Liebe und Gesellschaftskritik

  • Ein Überblick über einige der bekanntesten Songs des Entertainers Udo Jürgens.

Udo Jürgens hat rund 1.000 Lieder komponiert und mehr als 50 Alben veröffentlicht. Einige Hits wurden zu Volksliedern: "Je t'aime" (1950): Mit dem Lied gewinnt der 16-jährige Udo Jürgen Bockelmann den Komponisten-Wettbewerb des ORF. "Siebzehn Jahr, blondes Haar" (1965): Der Hit wird zum Titel eines... weiter




Bis zuletzt als Musiker hochaktiv: Udo Jürgens in seinem berühmten Bademantel. - © APAweb / EPA, Britta Pedersen

Nachruf

Ohrwürmer, Chansons und Hits mit klugen Texten10

  • Udo Jürgens, eine Musikerlegende mit jahrzehntelanger Karriere.

Zürich/Wien.  In der Schweiz und in Deutschland dominiert auf den Titelblättern und Nachrichten-Websites ein Mann: Udo Jürgens, der am Sonntagnachmittag im Alter von 80 Jahren überraschend auf einem Spaziergang im Schweizer Kanton Thurgau zusammengebrochen und im Spital an Herzversagen gestorben ist... weiter




Jürgens ist am Nachmittag bei einem Spaziergang im Schweizer Gottlieben bewusstlos zusammengebrochen. - © APA/BARBARA GINDL

Todesfall

Merci, Udo19

  • Udo Jürgens ist verstorben.
  • Der beliebte Entertainer komponierte rund 1.000 Lieder und verkaufte an die 100 Millionen Tonträger.

Zürich/Wien. Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren an Herzversagen gestorben. Das teilte sein Management per Aussendung mit. Jürgens ist am Nachmittag bei einem Spaziergang im Schweizer Gottlieben bewusstlos zusammengebrochen... weiter




Wahre Festspiele für Friederike Mayröcker zum Geburtstag. - © APAweb / Herbert Neubauer

Friederike Mayröcker

Höflicher Jazz zum großen Wort3

  • "Requiem für Ernst Jandl" zum 90. Geburtstag von Friederike Mayröcker.

Wien- Nicht endenwollender Geburtstagsapplaus für die Dichterin Friederike Mayröcker beim Finale von wahren Mayröcker-Festspiele letzte Woche in den Feuilletons, in der Wiener Alten Schmiede und im ORF. Das aufwändigste Geschenk machte der Neunzigjährigen das Akademietheater mit einem... weiter




Klaus Neumann (Claus von Wagner) droht, mit empfindlichen Informationen aus dem Bankschließfach seines Vaters an die Öffentlichkeit zu gehen. - © Moritz Ziegler

Kabarett

Von Kapuzineräffchen und Börseninvestoren4

  • Claus von Wagner ist mit seinem Soloprogramm "Die Theorie der feinen Menschen" zu Gast im Wiener Kabarett Niedermair.

(mozie) Claus von Wagner alias Klaus Neumann ist damit beauftragt, eine Rede für seinen Vater, einen ehemaligen Wirtschaftsprüfer, zu schreiben. Auf der Suche nach entsprechendem Stoff begibt er sich in den Tresorraum einer Filiale der Deutschen Bank... weiter




Spektakul - © APA (EPA/MUSEE DES CONFLUENCES)

Museen

Lyon eröffnete Museumsbau von Coop Himmelb(l)au

Nach mehr als zehnjähriger Bauzeit hat Lyon sein knapp 300 Millionen Euro teures Musee des Confluences eröffnet. Das 24.000 Quadratmeter große spektakuläre Gebäude ist ein Entwurf des avantgardistischen Wiener Architektenbüros Coop Himmelb(l)au. In Frankreich ist das Museum einzigartig... weiter




Musical

Musical entfacht "Sound of Music"-Fieber in Rom

In Rom herrscht kurz vor Weihnachten "Sound of Music"-Fieber. Das Musical, das durch die Verfilmung mit Julie Andrews zum Welterfolg wurde, gelangte vor knapp zwei Wochen in einer neuen Inszenierung im renommierten römischen Theater Sistina zur Aufführung... weiter




Kunst

Ureinwohner, Wilde und Deutsche im Essl-Museum

Das Essl Museum in Klosterneuburg spannt in seinen Ausstellungen 2015 einen Bogen von Australien über Südosteuropa, Österreich und Deutschland bis nach New York. Am 29. Jänner öffnet die Schau "Aboriginal Art", in der die Kunst der Ureinwohner Australiens präsentiert wird... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Wenn ein Superstar geht

Der "Gentleman Udo Jürgens", wie Andreas Rauschal ihn in seinem Nachruf auf Seite 17 nennt, starb an einem Sonntagnachmittag... weiter





Werbung





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Merci, Udo
  2. Ohrwürmer, Chansons und Hits mit klugen Texten
  3. Noten der Zuversicht
  4. "Seine Lieder sind ohne Ablaufdatum"
  5. Staatsopern-"Rigoletto" fiel während Premiere aus
Meistkommentiert
  1. "Is doch scheißegal"
  2. Vier Frauen und ein Song Contest
  3. Merci, Udo
  4. Computer, die Musik verstehen
  5. Sony sagt Kinostart von "The Interview" ab


Society

berühmt & berüchtigt

Miley Weihnachtsfriede überall. Überall? Mitnichten. Im Vorfeld der jährlichen Weihnachtsfeier des Kennedy-Clans in Hyannis Port gibt es Differenzen... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Brad "Es ist einfach grausam. Es ist bittere Ironie. Sie ist übersät mit Pocken!" Die Wehklagen von Brad Pitt gelten nicht etwa einem Fall von Pest... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Gerald Der Schauspieler Gerald Pichowetz sorgt für Schlagzeilen. Weniger damit, dass zwei Einbrecher sein Einfamilienhaus geplündert haben und dabei einen... weiter





Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).

Christoph Waltz hat den 2536. Stern am Walk of Fame bekommen.

Poesie und Ironie: Peter Zegveld. Moderatorin Verena Scheitz (M.) mit den Preisträgern (v.l.) Otto Jaus, Wolfgang Feistritzer, Werner Schneyder und Andreas Vitásek.

Asterix

"Die spinnen, die Römer!"

20141102asterix - © dpa/Rolf Vennenbernd Hildesheim. Der Gallier "Grautvornix" oder der Römer "Nixalsverdrus" haben eines gemeinsam: Beide Namen sind Schöpfungen der Übersetzerin Gudrun... weiter




Amazing Spider-Man

Für ein paar Dollar mehr

20141101amazing - © Heritage Auctions, Marvel Dallas. Die Titelgrafik eines "Amazing Spider-Man"-Comics könnte auf einer Auktion in den USA mehr als eine Viertelmillion Dollar bringen... weiter





Pop- und Jazzalben des Jahres 2014

Klassizisten und Lärmheilige

Das Pop-Album 2014 stammt von der US-Formation The War On Drugs. Die heurigen Jahresbestenlisten im Pop- und Jazzbereich basieren auf den jeweiligen Einzelwertungen der "music"-Mitarbeiter... weiter




Jahresbestenliste

Ein Musikjahr im Zeitraffer

2014warondrugs - © Secretly Canadian/Trost Francesco Campagner International: 1. The War On Drugs: Lost in the Dream (US) 2. ... weiter




Pop-CD

Deerhoof: La Isla Bonita

Eine der originellsten und unberechenbarsten Bands der vergangenen zwanzig Jahre gilt es immer wieder neu zu entdecken - aktuell möglich ist das mit... weiter





Die Wolken von Sils Maria

Versperrte Sicht

Kristen Stewart spielt Juliette Binoche an die Wand, was allerdings zum Regiekonzept von Olivier Assayas gehört. - © Filmladen Mit Anfang 20, da ist es leicht, selbstbewusst gegen die Vergänglichkeit zu protestieren, oder besser: Sie gar nicht erst wahrzunehmen... weiter




Xavier Dolan

Am Ende bellen die Hunde

Xavier Dolan inszeniert mit "Mommy" (wieder einmal) ein Mutter-Sohn-Drama. Im Bild Anne Dorval und Antoine Olivier Pilon. - © Filmladen Als Xavier Dolan 2009, im Alter von 20 Jahren, seine ersten Interviews als Regisseur gab, sagte er Dinge wie: "Ich werde berühmt sein... weiter




Magic in the Moonlight

Im Bann des Übersinns

Colin Firth und Emma Stone spielen in "Magic in the Moonlight" von Woody Allen auf magische Weise zusammen. - © Warner Bros. Er ist ein Nimmermüder unter den Regisseuren, der gerade seinen 50. Spielfilm abgedreht hat. Wie immer trägt dieser noch keinen Titel... weiter