Hausmeister "Mompfreed" in Rage. - © WZ / Renate Steininger

Österreich-Tour

HaardRock mit Hindernissen1

  • "Bin ich hier bei 'Verstehen Sie Spaß'?"

(rstein) Der deutsche Komiker Bülent Ceylan feierte vergangene Woche mit seinem neuen Programm "HaardRock" Österreich-Premiere. Während er in der Wiener und Grazer Stadthalle sowie der Linzer Tips Arena mit seinem Publikum leichtes Spiel hatte, wird ihm der Abend in der Salzburg Arena laut eigener Aussage wohl noch lange im Gedächtnis bleiben... weiter

  • Update vor 20 Min.



Auftritt für Rudolph Valentino und Co.: Lana Del Rey tritt am Hollywood Forever Cemetery auf. - © APAweb / EPA, Angelika Warmuth, picturedesk.com

Pop-Musik

Konzert mit toten Hollywood-Legenden

  • Lana Del Rey wird zwei Mal auf dem Hollywood Forever Cemetery gastieren.

Hollywood. Mit Retro-Styling und Super-8-Musikvideos strahlt sie das alte Hollywood aus, nun umgibt sich Lana Del Rey auf ungewöhnliche Weise mit Hollywood-Ikonen von einst: Am 17. und 18. Oktober will die US-Popsängerin Konzerte auf dem Hollywood Forever Friedhof in Los Angeles spielen... weiter




Kino

Seidl beteuert Authentizität von Nazikeller-Szenen2

Der Filmemacher Ulrich Seidl hat die Authentizität der Szenen seines neuen Films "Im Keller" beteuert, die Männer singend zwischen Nazi-Devotionalien in einem Keller im Burgenland zeigen. Er wies am Montag gegenüber der APA die Darstellung der Mitwirkenden zurück... weiter





Einige Bizarrerien der Natur und Volksüberlieferung, etwa wie die Sage von der lebendigen Wurzel Alraune (hier auf einer Darstellung des 7. Jahrhunderts), regten die Fantasie von Hanns Heinz Ewers an. - © wikipedia

Deutschsprachige Schauergeschichte

Der Blutsuppenkoch

  • "Die Andere Bibliothek" lädt ein, Hanns Heinz Ewers als einen Großmeister des bizarren Schauders zu entdecken.

Genau genommen hat die Geschichte keinen Inhalt: Der Autor erzählt lediglich in allen Details, wie zwei Männer einander bei einer Art menschlichem Hahnenkampf zerfleischen. Dieses Spektakel wird "Tomatensauce" genannt - und das ist auch der Titel dieser Erzählung... weiter




Edgar Allan Poe, Erfinder des Krimis, wurde erst Jahre nach seinem Tod wiederentdeckt und populär. - © dpa

Detektivroman

Der Ruhm kam für ihn zu spät

  • Edgar Allan Poe, der vor 165 Jahren starb, gilt als Erfinder des Detektivromans.

Wien. Seine Erben heißen Sherlock Holmes, Hercule Poirot, Kurt Wallander und Guido Brunetti und sein Name war Auguste C. Dupin. Am 20. März 1841 trat er erstmals öffentlich auf, der erste namhafte Detektiv der Literaturgeschichte. Erfunden wurde er von dem Amerikaner Edgar Allan Poe und er klärte... weiter




Neuer Blick auf einen Altbekannten: Josef Dobrowskys "Felder nach der Ernte", 1946. - © Belvedere, Wien

Ausstellungskritik

Am Raum zehrende Farbfläche

  • Belvedere: Der Maler Josef Dobrowsky bekommt erste Museumsschau nach 55 Jahren.

Als Porträtist und Professor an der Akademie nach 1945 war Josef Dobrowsky (1889-1964) hoch geschätzt. Adolf Hitler schätzte ihn weniger, denn er ließ seine Bilder aus der Deutschen Kunstschau 1937 entfernen. Die Nationalsozialisten warfen ihm vor, expressive "Elemente der Verfallskunst" in seine... weiter




Verschmuste Partnerschaft , jedenfalls auf dem PR-Foto: Die Swing-Novizin Lady Gaga schlägt sich an der Seite von Tony Bennett überraschend respektabel. - © Steven Klein/Universal Music

Pop-Musik

Die Lady ist kein Vamp1

  • Tony Bennett und Lady Gaga legen ein gemeinsames Swing-Album vor. Es hätte Schlimmeres passieren können.

Man muss nicht viele Hörproben der Marke Crossover genossen haben, um den Verdacht zu hegen: Das Genre könnte noch schlechter sein als sein Ruf. Das ist an sich schade. Immerhin ist Neugierde - im speziellen Fall: die eines Künstlers auf eine Musik fernab seines Schaffens - durchaus sympathisch... weiter




Konzertkritik

Cooler Körperkult

  • Musik und Sport mit Martin Grubinger.

Mit Martin Grubinger verfügt das Wiener Konzerthaus über einen Publikumsmagneten, der den großen Saal von ansonsten Klassikabstinenten Besuchern nur so überquellen lässt. Das erste Saisonkonzert von dessen "Percussive Planet Ensemble" stellte den vorläufigen Höhepunkt des Systems Grubinger dar: War... weiter




Stimmstark: Roberto Alagna als Don Carlo. - © Staatsoper/Michael Pöhn

Opernkritik

"Don Carlo" mit gemischten Gefühlen

  • Krank oder indisponiert: Verdi an der Staatsoper.

Staroper unter keinem guten Stern: ließ sich bereits eine der Schlüsselfiguren zu Verdis unglaublichem "Don Carlo" (also die weniger schlüssige, dafür kürzere italienische Fassung als 13. Vorstellung mit den beleuchteten Bunkerbildern von Daniele Abbado) als indisponiert ansagen. Dieser Philipp II... weiter




Paul McCartney unterstützt die Meat Free Monday-Initiative. - © APAweb / EPA, Felipe Trueba

Pop-Musik

Sir Paul singt für fleischlosen Montag2

  • McCartney veröffentliche vor Klimaschutz-Gipfel Video-Clip.

New York/London. Ex-Beatle Paul McCartney (72) macht Werbung für einen weltweiten Veggie-Day: Der britische Musiker hat für sein Video zum Lied "Meat Free Monday" viel prominente Unterstützung bekommen. Unter anderem macht Model-Legende Twiggy (65) und Texas-Frontfrau Sharleen Spiteri darin mit... weiter




Die Papiermaschee-Puppen könnten Kunst sein - in Miami dienten sie dazu, die Polizei zu ärgern. Evening Standard /Eyevine/picturedesk.com

Ausstellung

Das Arsenal der Ungehorsamen

  • Das V&A Museum wartet mit etwas Besonderem auf - mit einer glorreichen Sammlung besonderer Objekte.

London. Bestickte Tüchlein und sittsam bedruckte Teetassen wären gewiss auch Queen Victoria nicht fremd gewesen. Und mit Spielkarten war auch ihr jung verstorbener Gatte, Prince Albert, noch vertraut. Was aber hätte das hohe Paar, nach dem eines der bekanntesten Museen in London benannt ist... weiter




Handke bekam den Preis in Oslo überreicht - © APA (epa)

Literatur

Protest bei Verleihung von Ibsen-Preis an Handke1

Der in Frankreich lebende österreichische Literat Peter Handke (71) hat am Sonntagnachmittag den Internationalen Ibsen Preis empfangen. Vor dem Nationaltheater in Oslo hielten bosnische Aktivisten nach Angaben der norwegischen Veranstalter eine lautstarke Protestkundgebung ab... weiter




Welser-Möst will seine neue Freiheit genießen - © APA (Gindl)

Oper

Welser-Möst wechselt nicht nach Linz

Der zurückgetretene Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper, Franz Welser-Möst, wechselt nicht nach Oberösterreich. Er wird Dennis Russell Davies, der mit Ende August 2017 als Chefdirigent des Linzer Bruckner Orchesters und Opernchef des Landestheaters geht, nicht nachfolgen... weiter




Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und Ohnmacht, aber auch Liebe, Eros und Lebenslust bestimmen Leonard Cohens Werk. - © Foto: Lorca Cohen/Sony

Leonard Cohen

Lieder für alle Lebenslagen7

  • Der große kanadische Liedermacher Leonard Cohen wird 80 Jahre alt.

Die Illustrationen im Booklet zeigen den Meister beim Schuhputzen. Wahlweise in Unter- und Anzughose und mit oder ohne Hut wird, konzentrierten Blicks, geschrubbt und poliert. Über den Hintergrund dieser Sujets darf man rätseln. Vermutlich soll eine Art Gelassenheit bebildert werden... weiter




Prominente

Schweiz schickt Doku "Der Kreis" ins Oscar-Rennen

Der bei der Berlinale ausgezeichnete Film "Der Kreis" ist der Schweizer Kandidat für den sogenannten Auslands-Oscar. Die Arbeit von Regisseur Stefan Haupt über die schwule Szene im Zürich der 1950er-Jahre verbinde gelungen dokumentarische und fiktionale Elemente... weiter




Franz Michael Felder mit Ehefrau (links), Mutter (Mitte) und Kindern. - © Foto: Vorarlberg Museum

Franz Michael Felder

Bauer und Weltverbesserer5

  • Ein Leben zwischen "blutsaurer Arbeit", Poesie und Widerstand: Vor 175 Jahren kam der Vorarlberger Dichter und Sozialreformer Franz Michael Felder zur Welt. Annäherung an ein Phänomen.

"Er tut nicht wie andere." So zischelt es über ihn im Dorf. Neben der Arbeit stecke er "seine Nase in die Bücher", auch habe er Zeitungen aus Deutschland abonniert, Gottseibeiuns. "Darf denn einer, der ein Bauer ist, nichts lernen?", stemmt sich Franz Michael Felder (1839-1869) gegen Dorfklatsch... weiter




Oper

Chailly will mehr italienische Opern in der Scala

Die Scala wird künftig mehr italienische Opern aufführen. "Das italienische Repertoire wird meine Priorität sein", berichtete der designierte Musikdirektor des Mailänder Theaters, Riccardo Chailly, im Interview mit der Tageszeitung "Corriere della Sera" am Samstag... weiter




Architekt Pirkner vor der bronzenen Bullenherde - © APA

Getränke

Red Bull-Zentrale im Salzburger Fuschl eröffnet14

"Jos, lass dir was einfallen." Was vor zwölf Jahren mit dem Wunsch von Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz nach einer angemessenen Firmenzentrale den Anfang nahm, fand am Freitagabend einen feierlichen Schlusspunkt. Im Salzburger Fuschl wurde das nach den Ideen des Osttiroler Bildhauers und Künstlers... weiter




Happy! Lucky! Sexy? Pharrell Williams vor 6500 Besuchern in Wien. - © apa/Pfarrhofer

Konzertkritik

Der Feminister vom Glücksressort9

  • US-Musiker Pharrell Williams gastierte auf seiner Solotour nun auch in Wien St. Marx.

Zuletzt wurde Pharrell Williams beinahe als Feminister gefeiert. Weil wenn einer sein Album "Girl" nennt, darauf der Damenwelt huldigt und sagt, dass er selbst am liebsten mit Frauen arbeite und der Gender-Gap in Sachen Einkommen nichts weniger sei als eine regelrechte Schweinerei... weiter




Konzertkritik

Beliebte Gäste1

  • Das Moskauer Tschaikowski-Orchester im Musikverein.

Es war ein umjubelter Gastspiel-Auftakt, den das Tschaikowski-Symphonieorchester Moskau unter seinem langjährigen Chefdirigenten Vladimir Fedosejev im Musikverein hinlegte. Schon in den ersten Takten von Sergej Prokofjews drei Sätzen aus dem Ballett "Romeo und Julia"... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Meinung

Die bösen Medien sind schuld!

Christian Strasser, Vorsitzender des Aufsichtsrats des Burgtheaters, ist also empört. "Ich lasse mir den Ruf des Hauses nicht ruinieren"... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Don Carlo" mit gemischten Gefühlen
  2. Die Lady ist kein Vamp
  3. Red Bull-Zentrale im Salzburger Fuschl eröffnet
  4. kein einziges schwein
  5. Der Ruhm kam für ihn zu spät
Meistkommentiert
  1. Kritik des Luxus
  2. "Zeitgeist ist verderblicher als Faschiertes"
  3. Kein Rolemodel spielt Käsepop
  4. Das Lob des Kitsches
  5. "Das Netz ist kaputt"



Nicolas Mahler

"Tragödie ist mir zu fad"

"Der Begriff Comic ist für viele noch immer ein Schimpfwort. Ich bin relativ entspannt, was die Begrifflichkeit angeht." Nicolas Mahler - © Foto: wikimedia "Wiener Zeitung": Herr Mahler, Sie haben in diesem Jahr bereits zwei Bücher herausgebracht, im letzten Jahr waren es vier... weiter




Cartoons

Comics gegen den Dschihad

Cartoons im Mittleren Osten spotten über Isis-Terroristen. - © ap Bagdad. (vee) Der Schreck verbreitenden islamistischen Terrormiliz Isis soll mit Satire beigekommen werden: Quer über den Mittleren Osten verbreiten... weiter





In Florenz. © Clet Abraham

<span style="font-weight: bold;">World Press Photo des Jahres 2013</span>: John Stanmeyer, Afrikanische Migranten an der Küste von Djibouti, 2013, VII für National Geographic. Was hindert den Menschen eigentlich daran, die Funktionalität des Menschen chirurgisch zu erhöhen? So lautet lapidar die Frage bei der Arbeit von Agi Haines (UK) "Transfigurations". (Honorary Mention Interactive Art).

Alejandro Gonzalez Inarritu.

Risse im Beton

Ohne Ausweg

Murathan Muslu trägt "Risse im Beton" von Umut Dag mit einer Aura aus Seelenqual und Kampfgeist. - © Filmladen Irgendwann ganz spät in diesem Film bricht aus Mikail (Alechan Tagaev) das heraus, was längst verdrängt schien: Getreu dem Satz "Du kommst weg von der... weiter




Schoßgebete

Im Schoß von Charlotte Roche

Wilson und Vogel als typisch deutscher Paarungswitz. - © Constantin Wir müssen nicht so tun, als wäre Charlotte Roche eine großartige Schriftstellerin, weil sie "Feuchtgebiete" und "Schoßgebete" geschrieben hat... weiter




Filmkritik

Schwarz ist die Hölle

Mia Wasikowska blickt in "Maps to the Stars" geradewegs in die Hölle. - © Dan McFadden Die Schauspielerin Havana (Julianne Moore) ist in einem Alter, für das Hollywood gewöhnlich bloß grauenhafte Verachtung übrig hat... weiter





Pop-CD

Owens, Christopher: A New Testament

Der heute 35-jährige US-Musiker Christopher Owens entpuppte sich nach einer schweren und ereignisreichen Zeit des Erwachsenwerdens - seine Kindheit... weiter




Pop-CD

Allah-Las: Worship The Sun

Dass die vier Damen der Shangri-Las zu den Lieblingsbands der vier Herren namens Allah-Las gehören, überrascht nicht wirklich... weiter





Music

J Mascis: Tied To A Star

J Mascis hat bereits mit "Several Shades Of Why" im Jahr 2011 unter Beweis gestellt, dass er sich nicht hinter verzerrten Gitarren oder einem... weiter




Music

Sadier, Laetitia: Something Shines

Ein nostalgischer Sound hat den Vorteil, nie wirklich außer Mode zu kommen. Und er liefert ein Gegengewicht zum musikalischen Leerlauf des... weiter




Music

Alt-J: This Is All Yours

Wie schon auf dem Debüt "An Awesome Wave" nennt sich auch auf "This Is All Yours" der erste Song simpel "Intro". Hier aber ist er ein richtig... weiter