Lieber das eigene Ding durchziehen: Robert Plant tourt mit den Sensational Space Shifters. - © apa/afp/P. de Melo Moreira

Rockkonzert

Stur bleiben, den Blues haben2

  • Robert Plant begeisterte - weitgehend unnostalgisch - am Open-Air-Areal der Wiener Arena.

Den Zugabenteil eröffnet Robert Plant mit einem Witz. Der Witz ist allerdings sehr bis verdammt ernst gemeint und geht mit trotzdem ironisch-sarkastischer Note so: "This song is from my new album. Ha!" Die ziemlich bald 68-jährige einstige Bluesrock-Diva und heutige Legende will also auch heute am ausverkauften Open-Air-Areal der Wiener Arena nicht... weiter




Grafik zum Vergrößern bitte anklicken.

Medien

Zwischen 24 Stunden ZiB und ORF1-to-go1

  • Kandidaten präsentieren ihre ORF-Konzepte.

Wien. (bau) Am Freitag gab der ORF die Bewerber für das Amt des ORF-Generaldirektors bekannt. Der amtierende ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und ORF-Finanzdirektor Richard Grasl gelten weiter als aussichtsreichste Kandidaten aus dem Bewerberfeld... weiter




Die Dinner-Party der Nobiles gerät irrational außer Kontrolle, die gutbürgerliche Fassade bröckelt nach und nach. - © Sbg. Festspiele/M. Rittershaus

Opernuraufführung

Gefangene der Freiheit

  • Thomas Adès‘ düsterer "Exterminating Angel" eröffnet das Salzburger Opernprogramm.

Ängste und Blockaden folgen keiner Logik, sie breiten sich in irrationalen Schlingen aus. Lautlos und schleichend. Sie fesseln den Geist, machen unfrei, oft ohne ersichtlichen Grund. Diesen scheinbaren Widerspruch von äußerer Freiheit und innerer Gefangenschaft hat der britische Komponist Thomas... weiter





Offenbar Pikachu-Fan. - © afp

Anleitung

Der Taubsis müde? Durchhalten!3

  • Der Hype hält an: Die richtige Strategie, um ein erfolgreicher Pokemon-Trainer zu werden, führt über effizientes Sammeln.

Wien. Viel wurde in den letzten Wochen über das Handyspiel Pokémon Go geschrieben, doch nun wird es Zeit, einen tieferen Einblick in die Abläufe zu geben; kurz - die besten Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Trainer. Gleich zu Beginn das Wesentliche: Geld... weiter




Wie die Zeit vergeht: Draco, Ron, Hermine, Harry und Ginny sind mittlerweile erwachsen. - © Manuel Harlan

Harry Potter

Der Zauber hält an

  • Nach neun Jahren gibt es wieder ein neues "Harry Potter"-Abenteuer - diesmal auf der Theaterbühne.

London. Ein überfüllter Bahnsteig. Gepäckwägen mit Koffern und Tieren in Käfigen. Nervöse Kinder steigen in den Zug. Die stolzen Eltern winken ihnen zum Abschied, als die alte Eisenbahnlok dampfend den Bahnhof verlässt. Am Gleis 9 ¾ bleiben Harry, Ron und Hermine zurück... weiter




Die Spezialausgabe von "Klingendes Österreich" am Samstag spielt in der geografischen Mitte Österreichs - Aussee. - © ORF

Medien

Bergarbeiter der Volksmusik

  • Sepp Forcher feiert mit "Klingendes Österreich" 30 Jahre. Ein stiller Fels in der Brandung des TV-Wahnsinns.

Wenn heute noch eine Fernsehsendung ihr 30-jähriges Jubiläum feiert, muss es sich dabei um etwas Besonderes handeln. In Zeiten, da Sendungen bereits nach einer Ausgabe rüde aus dem Programm fliegen, muten 30 Jahre wie ein Fossil an. Und doch ist "Klingendes Österreich" ein Fels der Kontinuität im... weiter




Lieder aus der Bauchstichhittn: Voodoo Jürgens am Popfest. - © apa/Punz

Popfest Wien 2016

Neues vom Brandineser2

  • Seit Donnerstag ist wieder Popfest Wien.

Wien. Dass das Popfest Wien am Donnerstag von Voodoo Jürgens eröffnet wurde, ist in doppelter Hinsicht stimmig: Zum einen wird damit veranstalterseitig bewiesen, dass es neben der Leistungsschau vor allem auch darum geht, neuen Acts eine Plattform zu bieten... weiter




Theaterkritik

Shakespeare in Neon

  • "Die Komödie der Irrungen" auf Schloss Pötzleinsdorf.

Ein lauer Sommerabend, ein grüner Schlosspark, bereitgestelltes Anti-Gelsenspray: "Shakespeare im Park" verspricht einen vergnüglichen Abend. Bloß: Wie soll eine Geschichte von zwei eineiigen Zwillingspaaren, die jeweils nur ein Schauspieler spielt, am Ende szenisch aufgelöst werden... weiter




Shannen

Society

berühmt & berüchtigt

Im vorigen Jahr erkrankte die US-amerikanische Schauspielerin Shannen Doherty an Brustkrebs. Jetzt zeigte sie sich auf der Foto-Plattform Instagram mit kahlem Kopf. Die Rasur hat sie selbst vorgenommen, um dem therapiebedingten Haarausfall zuvorzukommen... weiter




#erzschlag

zauberei20

ich mach die augen zu streu schnittlauch auf meine angst der zukunft setz ich ein hauberl auf keinen stahlhelm   atme tief ein luft fürs leben atme bewußt aus luft will raus   öffne meine augen öffne ganz den mund öffne meine ohren neu geboren   weiter




Richard Grasl ist kaufmännischer Direktor des ORF und bewirbt sich als ORF-General. - © ORF/RamstorferInterview

Medien

"Keine Alleinentscheidungen mehr"5

  • Richard Grasl will eine ORF-Struktur, die ganz auf die Produkte ausgerichtet ist. Entscheidungen sollen im Team fallen.

Wien. Am 9.August entscheidet der ORF-Stiftungsrat darüber, wer Generaldirektor des ORF wird - Bewerbungsschluss war am Donnerstag. Neben dem amtierenden Generaldirektor Alexander Wrabetz tritt auch der Journalist und derzeitige kaufmännische Direktor des ORF, Richard Grasl, an... weiter




Keaton, der in mehr als 50 Filmen mitspielte, wurde im Fledermauskostüm unter der Regie von Tim Burton als "Batman" bekannt. 2015 erhielt er eine Oscar-Nominierung für seine Hauptrolle in der Künstler-Satire "Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit". - © APAweb/AFP, Valerie Macon

Walk of Fame

Michael Keaton enthüllte Sternenplakette1

  • Sohn Sean Douglas hielt Lobrede auf berühmten Vater.

Hollywood. Michael Keaton (64) hat am Donnerstag vor jubelnden Fans und Fotografen seine Sternenplakette in Hollywood enthüllt. Strahlend kniete der Schauspieler ("Birdman", "Spotlight") auf dem neuen "Walk of Fame"-Stern im Gehsteig des Hollywood Boulevards nieder... weiter




Festspielredner Liessmann übte in seiner Rede auch fundamentale Bildungskritik. - © apa/neumayr/mmv

Salzburger Festspiele

Kunst muss gar nichts2

  • Doris Bures eröffnete die Salzburger Festspiele. Dazu gab es mahnende und erbauliche Worte.

Salzburg. Darf sich Kunst in Zeiten der Krise, in einer Weltlage, die von Terror und Tod überschattet ist, der reinen Verehrung des Schönen widmen? Darf sich ein Festspiel angesichts von Krieg und Flucht einem rauschenden Fest hingeben? Philosoph Konrad Paul Liessmann beantwortete diese selbst... weiter




Kinderoper

"Der Esel ist doch der Zettel"

(jubel) Die Kinder verstehen nicht, warum die Sänger auf der Bühne das Offensichtliche nicht sehen: "Der Esel ist doch der Zettel!" Da helfen auch laute Zurufe aus dem Publikum nicht. Schließlich lüften sich aber auch auf der Bühne alle Rätsel: Im Esel... weiter




- © Laivakoira2015/wikimedia

Nachruf

Finnlands Mystiker1

  • Komponist Einojuhani Rautavaara gestorben.

Helsinki. Einojuhani Rautavaara war einer der großen Mystiker der Gegenwartsmusik. Der am 9. Oktober 1928 in Helsinki geborene Finne orientierte sich an Anton Bruckner, ehe er zwölftönige und serielle Techniken übernahm und sich in die vorderste Linie der nordischen Avantgarde komponierte... weiter




"Walküre" mit Heidi Melton (Sieglinde), Christopher Ventris (Siegmund). - © apa/Bayreuther Festspiele/E. Nawrath/dpa

Opern-Kritik

Aufpoliert und neu gehört

  • "Ring"-Halbzeit in Bayreuth: Marek Janowski wurde nach "Rheingold" und "Walküre" bejubelt.

Ein sommerlich unschuldiger Festspielalltag ist in Bayreuth heuer nicht zu haben. Die Auffahrt-Allee bleibt für Autos gesperrt. Die Bauzäune hinterm Haus und das Polizeiaufgebot auch. Aber die Mehrfachkontrollen laufen entspannt. Und so geht der "Ring" von Frank Castorf in sein gut beschütztes... weiter




"Paris erliegt der Angst nicht", steht auf den Straßensteinen der von Terroranschlägen gebeutelten Hauptstadt. - © APAweb / AFP, Loic Venance

Angstbekämpfung

Ein Schritt zur Israelisierung19

  • Die Rationalisierung der Angst ist der beste Schutz vor der Angst. Ein Essay.

Die Angst geht um, und sie hat ihre Zwillingsschwester, die Furcht, zum Spaziergang mitgenommen. Terror in Frankreich, Anschläge in Deutschland, Amoklauf in München, Affekthandlung in Reutlingen. Tagelang köcheln die Untaten in Medien und vor allem im Internet weiter... weiter




Üble Nachrede

unzensuriert.at muss Wiener Stadträtin Brauner 2.000 Euro bezahlen4

  • FPÖ-nahe Website in der "Mistkübel-Affäre" nun verurteilt

Wien. Die Website unzensuriert.at muss der Wiener Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) 2.000 Euro Schadenersatz zahlen. Das FPÖ-nahe Medium hatte Brauner quasi unterstellt, einen Obdachlosen "zum Mistkübel" geschickt zu haben, weil er dorthin gehöre... weiter




Die Zygos Brass Band sorgt für New-Orleans-Stimmung bei den Open-Dance-Abenden. - © Foto: Daniel Bossard

Straßenfestival La Strada

Ganz Graz ist Bühne

  • Das Straßenfestival La Strada zeigt heuer von 29. Juli bis 6. August rund 20 Produktionen mit Straßen- und Figurentheater sowie Zirkus.

Es darf gelacht und getanzt und Unbekanntes entdeckt werden: La Strada macht heuer zum 19. Mal die Straßen von Graz zu einer öffentlichen Bühne. "Wir wollen Bewegung auf der Straße schaffen, viel Einladendes zeigen, die Köpfe und die Herzen der Menschen öffnen und gemeinsam die Welt mit Humor... weiter




Die Olympischen Ringe im brasilianischen Sao Paulo. - © Foto: reuters/Nacho Doce

Olympische Spiele

Rekordsucht oder Sportgeist?

  • Am 5. August werden in Rio de Janeiro die Olympischen Spiele eröffnet. Radio Ö1 bringt einige Sendungen zum Thema im Vorfeld.

In Rio de Janeiro werden am 5. August die Olympischen Spiele eröffnet, zum ersten Mal in einem südamerikanischen Land. Seit der Zusage im Jahr 2009 ist viel passiert: Sportstätten wurden errichtet, Buslinien verlängert, Radwege gebaut. Hunderte Unternehmen investieren in Brasilien und hoffen auf... weiter




Sharon Kam:

Klassik-CD

Ein zauberhaftes Musikerporträt

(dawa) Sharon Kam ist eine israelische Klarinettistin der besonderen Kategorie. So gibt es kaum eine Solistin unserer Zeit, die ihrem Instrument derart samtene, wohlgeformte Töne zu entlocken vermag. Und dabei Musik weit weg vom "Picksüßen Hölzl"-Image der Klarinette macht, die herrlich menschlich... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Komet mit eigenem Soundtrack

Wenn die elektronischen Klangschlieren pathetisch wabern, dann weiß man: Hier ist Vangelis am Werk. Unvergessen seine pompöse Untermalung des... weiter





Werbung





1971: Das italienische Schauspiel-Duo Terence Hill und Bud Spencer, wie es in Erinnerung bleibt - hier in der erfolgreichen Western-Komödie "Vier Fäuste für ein Halleluja". Spencer heißt mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli.

Manfred Deix ist am Samstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren verstorben. Götz George verstarb am 19. Juni im Alter von 77 Jahren.

"Die Marx Brothers im Theater" (Love Happy), 1948: In einer Nebenrolle macht Marilyn Monroe als verführerische Kundin dem Detektiv Groucho Marx schöne Augen. David Miller führte Regie. (http://www.youtube.com/watch?v=P7eUJZlYXh8 ) "Europa arbeitet in Deutschland" 

Titelbild einer NS-Propagandabroschüre zum Einsatz ausländischer Zwangsarbeiter in Deutschland, 1943.  

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Neues vom Brandineser
  2. Gefangene der Freiheit
  3. Ein Schritt zur Israelisierung
  4. Kunst muss gar nichts
  5. Stur bleiben, den Blues haben
Meistkommentiert
  1. "ORF1 völlig neu aufstellen"
  2. Ein Schritt zur Israelisierung
  3. Drozda krempelt Belvedere um
  4. "Keine Alleinentscheidungen mehr"
  5. Geschiedene Geister

Seefeuer

Ein stiller Protestfilm

Der kleine Samuele in der kargen Natur Lampedusas. Übers Meer kommen fast täglich neue Flüchtlinge an. - © Filmladen Man kann auf Lampedusa entspannten Sommerurlaub machen, zum Beispiel in der Baia Turchese, ein Zimmer mit kleiner Terrasse und Meerblick kostet 135... weiter




Filmkritik

Schall im All

In Ausgeh-Uniform, nur Momente nach dem Absturz: Kirk (Chris Pine, rechts), sein perfekter Scheitel und Chekov (Anton Yelchin). - © Universal Das Datum ist magisch: Vor knapp 50 Jahren, im September 1966, startete die Ur-TV-Serie "Star Trek" im US-TV. Über 700 Serienepisoden und 12 Kinofilme... weiter




Toni Erdmann

Ein Weckruf für die ganze Welt

Toni Erdmann (Peter Simonischek) kettet sich auch mit Handschellen an seine Tochter Ines (Sandra Hüller), wenn’s sein muss. - © Filmladen Ohne die Zähne ist Winfried ein durchaus respektabler, älterer Herr mit gutem Benehmen. Doch wenn er die gelbliche Prothese mit den schief gewachsenen... weiter





Society

berühmt & berüchtigt

Kim Jennifer Lopez feierte am Samstag ihren 47. Geburtstag mit einer Party. Auf der Gästeliste standen auch Kim Kardashian und Calvin Harris ... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Michael Michael Caine hat seinen Namen auf Michael Caine geändert. Er gibt dem IS die Schuld an der Namensänderung: Anscheinend gab es bei... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Tom Der Schauspieler Tom Sizemore wurde am Dienstag in Los Angeles festgenommen. Dem Amerikaner, der durch Rollen in "Black Hawk Down" und "Der Soldat... weiter






Werbung


Fotografie

Gerry Badger

- © Gerry Badger "Ich glaube nicht, dass sich jeder Fotograf der Welt entfremden muss – ich gewiss nicht –, aber mir gefällt die Vorstellung... weiter




Keramiken

Benjamin Nachtigall

- © Benjamin Nachtigall "Ich arbeite in den Medien Zeichnung, Skulptur und Malerei, alle drei beeinflussen sich gegenseitig und bereichern meine Möglichkeiten als Künstler... weiter




Textbilder

Christian Sova

- © Christian Sova "Antoine de Saint-Exupéry meinte, die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse. Ich hatte schon mit meiner Textbilder-Serie begonnen... weiter