Nachruf

Der Mensch zwischen den Ohren5

  • Leonard Nimoy, den die ganze Welt als "Spock" kannte, ist gestorben.

Wien. "Ich bin nicht Spock. Aber würde man mich vor die Wahl stellen, jemand anders zu sein, dann wäre ich gern Spock. Ich mag Spock. Ich bewundere ihn. Ich respektiere ihn." Das hat Leonard Nimoy einmal gesagt. Man merkt dem Satz nur ein winziges bisschen an, welche Kämpfe Nimoy mit seiner zweiten Identität ausgefochten hat... weiter




Junge Nutzer verbringen mehr Zeit im Netz. - © Sarah Cresswell/Corbis

Soziale Medien

345 Minuten Mediennutzung pro Tag

  • Fast eine Stunde für Soziale Medien pro Tag.

Linz. Der Anteil der Social-Media-Nutzer ist zuletzt stark gewachsen: seit 2010 von zehn auf 40 Prozent 2014. Klassische Medien wie TV oder Zeitungen werden von der - meist jungen - "Livestream-Generation" allerdings weniger intensiv genutzt. Das zeigt die aktuelle Österreichische Verbraucheranalyse... weiter




Altbewährtes und "Rising Stars": Holger Bleck. - © apa/Eggenberger

Carinthischer Sommer

"Das Land des Liedes"

  • Der neue Intendant des Carinthischen Sommers heißt Holger Bleck.

Villach. Der deutsche Musikwissenschafter Holger Bleck ist ab der Saison 2016 zum neuen Intendanten des Carinthischen Sommers bestellt worden. Der 53-Jährige will dem Festival mit einer Mischung aus "klassischer Programmierung" seinen Stempel aufdrücken... weiter





"Was darf ich eigentlich noch?", fragt sich Dietmar Hoscher (rechts) immer öfter. Im Bild mit Markus Hinterhäuser, Intendant der Wiener Festwochen, die auch vom Casinos-Sponsoring profitieren. - © Mike Ranz

Kultursponsoring

Gut gemeint . . .

  • Casinos-Vorstand Dietmar Hoscher über legistische Fallstricke, die Kultursponsoring von Unternehmen gefährden.

Wie viel genau die Casinos Austria für Kunst und Kultur ausgeben, will das Unternehmen nicht sagen. Ein "erheblicher Millionenbetrag", so der offizielle Wortlaut. Neben Wiener Festwochen, Bregenzer Festspiele, Burgtheater, Staatsoper, Grafenegg und Bundesmuseen unterstützt die Unternehmensgruppe... weiter




Madonna

Society

berühmt & berüchtigt

"Warum fallen wir?" - "Damit wir lernen, wieder aufzustehen", heißt es in einem Batman-Film von Christopher Nolan. So ähnlich dürfte das auch Madonna sehen. Tückisch in ihrem Cape verheddert, kullerte die Popdiva bei den Brit Awards mehrere Stufen hinunter... weiter




Konzert-Kritik

Stimmig Reinfühlen

  • Musikprogramm zum Staunen mit den Symphonikern.

Was für ein stimmiges Triumvirat. Felix Mendelssohn Bartholdy war mit der bisweilen als spröde bezeichneten Fünften Symphonie, landläufig als "Reformationssymphonie" bekannt - vertreten. Die das Gralsmotiv aus Richard Wagners "Parsifal" nicht zufällig beinhaltet: der neudeutsche Schrecken verwendete... weiter




Zerknüllte Ordnungen: Esther Stocker mit "Untitled, 2013" bei der Arco. - © Galerie Krobath

Kunstmesse

Ausgespuckte Liebe

  • Kolumbianische Liebesschwüre und abwartende Geschäfte: die 34. Ausgabe der Kunstmesse Arco in Madrid.

Madrid. Eine Seitengasse in der Nähe des Prados. Am Anfang der Straße, an einer Ecke, eine behelfsmäßige Unterkunft für Obdachlose. Eine über den Gehweg gespannte Plastikplane bietet Schutz für eine Handvoll Menschen, die ihre Nächte in dem improvisierten Quartier verbringen müssen... weiter




Ein Mordsspektakel! Der 30-jährige US-Popsuperstar Katy Perry auf Wien-Besuch. - © apa/Herbert P. Oczeret

Popkonzert-Kritik

Aufmerksamkeit, Tochter der Verzweiflung

  • Katy Perry gastierte in Wien. Pop in Neonfarben als Materialschlacht mit Umziehpause.

Am Ende wird man zwar auch Formatradiohits wie etwa die beiden Café-Prückel-Provokationshymnen "I Kissed A Girl" und "All The Things She Said" der halblesbischen russischen Schulmädchenband t.A.T.u von 2002 gehört haben - was übrigens gar nicht stimmt, weil sich hinter Letzterem ein Song namens "E.T... weiter




"In der Theaterarbeit werden häufig die falschen Fragen gestellt": Schauspieler Philipp Hauß will den Status quo ändern. - © Jim Rakete

Interview

"Das ist mir zu clean"

  • Burg-Schauspieler Philipp Hauß räumt mit Klischees vom Künstlerdasein auf.

"Wiener Zeitung:" Die Backstage-Satire "Im Reich der Tiere" changiert zwischen Tierparabel, Künstler- und Sozialdrama. Der Autor Roland Schimmelpfennig porträtiert das Theater darin als Abbild einer neoliberalen Arbeitswelt, durch welche die Schauspieler ausgebeutet werden... weiter




Als "Musikgemälde" bezeichneten Kraftwerk den Dreiklang aus Musikmaterial, Sound- und Videoprojektion, der ihre Auftritte kennzeichnet. - © Foto: apa/epa/ Jens Kalaene

Kraftwerk

"Wir sind die Roboter!"

  • Die deutsche Band Kraftwerk hat das moderne Konzept der Einheit von Mensch und Maschine im Lauf der Jahrzehnte zur ästhetischen und theoretischen Perfektion gebracht.

Am hohen ästhetischen Rang des Gesamtkunstwerks Kraftwerk ist spätestens seit den jeweils acht Abende umfassenden Auftritten im New Yorker MoMA oder in der Turbinenhalle des ehemaligen Londoner Kraftwerks, das jetzt als Tate Modern fungiert, kaum zu zweifeln... weiter




Und dann die nicht immer ganz ernst gemeinten Fotos: Kann der überhaupt Noten lesen? Frank Sinatra, 1950er Jahre. - © Bettmann/Corbis

Frank Sinatra

Mitsingen und Englisch lernen

  • Wie sich Frank Sinatra im Unterricht verwenden lässt - und andere ungebührliche Bemerkungen über einen Sänger, der - im Jahr seines 100. Geburtstages - vielleicht noch immer ein wenig überschätzt wird.

Man kann wohl ohne Übertreibung feststellen, dass die Mitglieder meiner Generation mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Dutzend Schallplatten oder Silberscheiben von Frank Zappa besitzen, als auch nur eine einzige von Frank Sinatra. Trotzdem ist Sinatra knapp 17 Jahre nach seinem Tod (am 14... weiter




"Eine kurze Zeit war es so, dass Musiker wie Hendrix, die Konsensfiguren waren, gleichzeitig auch die Avantgarde dargestellt haben. Das kommt, glaube ich, nicht mehr zurück." Robert Rotifer - © Foto: Philipp Hutter

Interview

"Das Wesen von Pop: Geschichten erzählen"2

"Wiener Zeitung": Herr Rotifer, sehen Sie sich mehr als Journalisten oder als Musiker? Robert Rotifer: Das ist eine Frage, bei der ich mir schwertue. In beiden Berufen geht es darum, etwas auszudrücken, insoferne sind sie einander nicht ganz unähnlich... weiter




#erzschlag

quiz18

greif dir an die stirn wir greifen dir ins hirn böse böse böse gehst gemütlich durch die allee setzt dich gemütlich ins cafe streckst deine gedanken aus freust dich auf zuhaus wir sind dabei sind aber nicht die polizei weiter




Ein Ausschnitt aus dem Video zu Jan Bömermanns Song "V for Varoufakis". - © Screenshot/Youtube

Satire

"V for Varoufakis" sorgt im Internet für Furore6

  • Deutscher Komiker hat eine etwas andere Liebeshymne auf den griechischen Finanzminister geschrieben.

Der deutsche Komiker und Fernsehmoderator Jan Böhmermann hat einen ironischen Song auf die griechisch-deutsche Beziehung geschrieben. Star des Songs ist der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis, vor dem die Deutschen vor Angst in die Knie gehen... weiter




Diebstahl

In Paris gestohlenes Picasso-Bild in USA aufgetaucht

Ein vor 14 Jahren in Paris als gestohlen gemeldetes Gemälde von Picasso ist in den USA wieder aufgetaucht. Laut US-Behörden wurde das Bild "La coiffeuse" (Die Friseurin) über Belgien in die USA geschmuggelt. Der Wert des Ölbildes aus dem Jahr 1911 wird auf mehrere Millionen Dollar geschätzt... weiter




Der US-Superstar lie - © APA

Pop

Zuckersüße Pyramide: Katy Perry flog durch die Stadthalle7

Aufblasbare Autos, riesige Pferde, luftige Trapezkunst und Pyramiden, wohin man blickt: Am Donnerstagabend hat mit Katy Perry ein Superstar des Pop in der Wiener Stadthalle Hof gehalten. Die 30-jährige US-Amerikanerin hat dabei ihre Ausnahmestellung im Business nicht nur mit einer extravaganten Show... weiter




Unwiederbringlich

Ein Verbrechen gegen die Menschheit2

  • Terrormiliz zertrümmerte in Mosul bedeutende Bildwerke.

Mosul. Die Zerstörung der einzigartigen altorientalischen Statuen im Nordirak durch die IS-Terrormiliz ist nach den Worten des irakischen Antikenministers Adil Fahd Sharshab eines der größten Verbrechen der Gegenwart. Die Tat des "Islamischen Staates" (IS) bedeute nicht nur für den Irak einen... weiter




Nach dem Golden Globe hat Kevin Spacey nun auch den Ehren-Olivier-Award. - © APAweb / EPA, Paul Buck

US-Schauspieler Kevin Spacey erhält Ehren-Olivier-Award

  • "House of Cards"-Star ist noch bis Herbst künstlerischer Leiter des Old Vic Theatre.

London. "House of Cards"-Star Kevin Spacey, noch bis Herbst künstlerischer Leiter des Londoner Old Vic Theatre, erhält bei den britischen Theater-Auszeichnungen Olivier Awards am 12. April den Ehrenpreis. "Sein Einsatz für die Londoner Theater war stets eine Wohltat... weiter




Fritz J. Raddatz - © APAweb / EPA, Christian Charisius

Todesfall

Intellektueller Unruhestifter: Fritz J. Raddatz ist tot

Hamburg. Er war Zeitzeuge deutschen Kulturlebens: Fritz J. Raddatz, einstiger Feuilletonchef der "Zeit", zählte zu den einflussreichsten Literaturkritikern. Er schrieb mit spitzer Feder und ohne Weichzeichner, konnte verletzend und bösartig sein. Erst im Vorjahr hatte er seinen Abschied vom... weiter




Legendär: Zednik als Mime, hier an der Staatsoper. - © Zeininger

Klassik-Ausstellungen

Vom ewigen Operntenor und einer erleuchteten Flöte

  • Musik zum Ansehen: Das Theatermuseum huldigt dem Sänger Heinz Zednik, das Mozarthaus dem größten Opernhit seines Namenspatrons.

Wien. Mittwoch, später Vormittag: Natürlich hat Mozart die Nase vorn. Während im Theatermuseum am Lobkowitzplatz gerade einmal die Saalwärter ihre Kreise ziehen, sind im Mozarthaus schon die Touristen zugange. Und eine Führerin mit einer Volkschulklasse... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Jetzt nicht den Kopf verlieren

Habe die Ehre, die Forschung schreitet wirklich schneller voran, als man sich das als Laie so vorstellt. Dieser Tage verkündete ein italienischer... weiter





Werbung




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "V for Varoufakis" sorgt im Internet für Furore
  2. Zuckersüße Pyramide: Katy Perry flog durch die Stadthalle
  3. "Ich hasse Fotografen, die Ideen haben"
  4. Als zehn Tage wegfielen
  5. "Das Wesen von Pop: Geschichten erzählen"
Meistkommentiert
  1. "Es rennen nicht viele Kreiskys herum"
  2. Teuflische Versuchung in der Sterbestunde
  3. "‘Jetzt erst recht‘ hilft niemandem"
  4. Als zehn Tage wegfielen
  5. Tiefe und Präzision


Society

berühmt & berüchtigt

 - © apa/epa Ein Quasar ist in der Regel ein Ding der Superlative. Erst jüngst wurde wieder einer entdeckt: Als Zentrum einer fernen Galaxis... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Harper 7 Beckham Hätten die Eltern nicht ohnehin ausgesorgt, der Zeitpunkt wäre jetzt gekommen:Harper Seven Beckham, die Tochter von Victoria und David Beckham... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Lady Gaga So viel Selbstbewusstsein muss sein: keine Oscar-Show ohne Österreich! Heuer gab es zwar keinen österreichischen Gewinner... weiter





Julianne Moore erhielt den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in "Still Alice".

Der ORF hat das Logo und Artwork des "Eurovision Song Contest 2015" im  November 2014 präsentiert.

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin). Christoph Waltz hat den 2536. Stern am Walk of Fame bekommen.

Comics in Österreich

Zeichnen der Zeit

Der Comic-Künstler "reo" entnimmt die Texte für seine Bilder zum Beispiel Liedern von Falco ("Les nouveaux riches"). - © Robert Newald Was haben Hergé, Harold Foster, Will Eisner, Charles M. Schulz, Moebius/Giraud gemeinsam? Klar: Bei allen handelt es sich um Comic-Künstler... weiter




Asterix

"Die spinnen, die Römer!"

20141102asterix - © dpa/Rolf Vennenbernd Hildesheim. Der Gallier "Grautvornix" oder der Römer "Nixalsverdrus" haben eines gemeinsam: Beide Namen sind Schöpfungen der Übersetzerin Gudrun... weiter





Pop-CD

Quengeln und stampfen

Zugänglich - und trotzdem kompromisslos: The Pop Group um Sänger Mark Stewart (l.). - © C. Meattelli & D. Lee Angesichts dieser Band kann die Generation 50 plus durchaus nostalgisch werden. Zumindest, wenn sie bei ihrer popkulturellen Sozialisation Ende der... weiter




Pop-CD

Kante: In der Zuckerfabrik

Kante waren immer die stillen Helden des Diskursrock, ihre Musik stets tiefschürfend und mit berührender Langzeitwirkung... weiter




Pop-CD

Mason, Jordaan: The Decline Of Stupid Fucking Western Civilization

Nachdem Jordaan Mason 2009 sein großartiges, queeres Album "Divorce Lawyers I Shaved My Head" vorgelegt hatte, wurde es wieder still um ihn... weiter





American Sniper

Echte Helden denken nicht

Chris Kyle (Bradley Cooper) lauert über den Dächern irakischer Siedlungen und knallt alles ab, was böse, also nicht amerikanisch ist. - © Warner Erst am Mittwoch wurde der 27-jährige, frühere Marinesoldat Eddie Ray Routh in Texas zu lebenslanger Haft verurteilt... weiter




Wiseman

Alte Meister, neu interpretiert

Die Kunst und ihre Betrachter: "National Gallery". - © Filmladen Was haben Velazquez, Rubens, Vermeer, Leonardo da Vinci und der Mann von der Putztruppe gemeinsam? Sie alle teilen sich dieselben Räumlichkeiten in... weiter




Winterschlaf

In Watte kein Umsturz

Allein auf weiter Flur: Aydin (Haluk Bilginer) verbringt die Winter in einer Felsenhaussiedlung in Kappadokien. - © Stadtkino Nuri Bilge Ceylans Film "Iklimler" (2006) war wie eine Klimazonenbegehung einer Trennung, und tatsächlich sind meteorologische Gegebenheiten ein... weiter





Werbung