Bundespräsident Fischer in Bregenz - © APA (Archiv/Bundesheer/Lechner)

Festival

Bregenzer Festspiele werden eröffnet

Die 69. Bregenzer Festspiele werden am Mittwochvormittag von Bundespräsident Heinz Fischer feierlich eröffnet. Die elfte Saison des Intendanten David Pountney ist zugleich seine letzte. Die erste Premiere gilt am Abend im Festspielhaus der Uraufführung der Oper "Geschichten aus dem Wiener Wald" des österreichischen Komponisten Heinz Karl Gruber... weiter




Franzobel

Ein Fall für die Löwinger-Bühne5

Durch eine schlimme Fügung des Schicksals hat es einen Nachfahren des legendären Othello, seinerzeit der Mohr von Venedig, nach Hernals verschlagen, wo er vom österreichischen Dichter Franzobel zu neuem Leben erweckt wurde: "Othello. Ein Schlechter in Hernals", nennt sich die Posse mit Gesang... weiter




Erotische Variante der Frühlingsgöttin: "Flora meretrix" entblättert sich im Kunsthistorischen Museum. - © Fernado Ramajo

Arcimboldo

Kirschenlippen

  • Das KHM zeigt zwei wiederentdeckte Gemälde von Giuseppe Arcimboldo.

Zwei Gemälde des Hofmalers von Kaiser Rudolf II., Giuseppe Arcimboldo (1526-1593) aus Privatbesitz, zeigen die für ihn typischen Allegorien "Flora" und "Flora meretrix". Letztere ist eine erotischere Variante der aus vielen Blüten bestehenden antiken Göttin des Frühlings... weiter





Greift nach Time Warner: Medienzar Rupert Murdoch. - © ap/Reynolds

Murdoch

Ticket nach China

  • Murdochs Time-Warner-Deal könnte ihm im Medien-Zukunftsmarkt China den Weg ebnen.

New York/Peking. (Reuters/apa) Der Plan Rupert Murdochs, den US-Konzern Time Warner zu kaufen, könnte ihm eine Rutsche in den heftig umworbenen Medienzukunftsmarkt China legen. Der 83-jährige Medienmogul hatte in den vergangenen Wochen versucht, den Rivalen zu schlucken, zuletzt wurde bekannt... weiter




Bettina Patermo trägt Kopftuch. Aus: "Different Ways To Wear A Headscarf." - © Bettina Patermo

Galerien

Sie hauen sich über die Häuser36

(cai) Der Ausstellungstitel liest sich wie eine Glückwunschkarte für frisch Vermählte: "Viel viel Glück euch Zwein." Matthias Wermke und Mischa Leinkauf haben das Glück allerdings nötiger als ein Brautpaar. (Außer, der Hochzeitsplaner lässt sich vom Werk der beiden Berliner inspirieren... weiter




"Charlotte Salomon" von Marc-André Dalbavie feiert mit dem Mozarteumorchester Salzburg seine Uraufführung. - © Foto: Sybille Zettler

Salzburger Festspiele

Familienfluch und silberne Rose

  • Radio Ö1 widmet den Salzburger Festspielen auch heuer wieder einen umfangreichen Programmschwerpunkt bis 9. September.

Insgesamt 22 Konzerte und Opern, sechs davon live, überträgt Radio Ö1 heuer von den Salzburger Festspielen, darunter etwa die Uraufführung von "Charlotte Salomon" (28. Juli, 19 Uhr, live). Barbara Honigmanns Libretto des Auftragswerks der Festspiele entstand nach "Leben? oder Theater?" von Charlotte... weiter




Stomp-Performance. - © Foto: Steve McNicholas

Stomp-Performance

Scheppernde Ölfässer, klappernde Mülltonnen

(vf) Während der Abschlussfeierlichkeiten der Olympischen Spiele 2012 in London begeisterte Stomp 80.000 Zuschauer im Olympic Stadium sowie mehr als eine Milliarde Menschen auf allen Kontinenten vor den TV-Bildschirmen. Seither arbeiten die beiden kreativen Köpfe des Ensembles... weiter




Das Open-Air-Festival feiert heuer sein 25. Jubiläum. - © dpa/Carsten Rehder

Heavy Metal

3D-Kinodoku über den Wacken-Wahnsinn2

  • Heavy-Metal-Festival von 2013 nun auch auf Leinwand zu erleben.

Wacken/Wien. Eben noch kommt Schockrocker Alice Cooper direkt auf einen zu, schon kann man sich selbst wie ein Rockstar fühlen. Man steht auf der Bühne vor den Fanmassen und sieht den Wahnsinn in Zeitlupe. Man blickt in die ersten Reihen, die sich hinter der Absperrung drängeln... weiter




"Besessen von Spielfreude": HK Gruber bei den Proben zur Uraufführung im Bregenzer Festspielhaus. - © Bregenzer Festspiele/Karl Forster

Bregenzer Festspiele

Am Anfang war das Worrrt

  • HK Gruber und die Uraufführung seiner Oper "Geschichten aus dem Wienerwald" bei den Bregenzer Festspielen.

Wien/Bregenz. Michael Sturminger hat es schon vor neun Jahren gewusst. Damals, der Vorhang ist gerade gefallen über der neuen Oper "Der Herr Nordwind", spricht der Regisseur mit dem Komponisten. "Deine nächste Oper", sagt er HK Gruber bei der Premierenfeier auf den Kopf zu... weiter




Leichthändiger Haydn: Bernard Haitink. - © Rittershaus/Szb. Festspiele

Salzburger Festspiele

Hochkaräter und Seelentiefe4

  • Renaissance-Füllhorn, singende Sufis und überall Musik: In Salzburg hat die Festspielsaison begonnen.

Salzburg. (irr) Es ist verdammt hart, der Mozart zu sein. Vor allem an einem solchen Hundstag. Wolfgang Amadeus Mozart, so wird er der Touristentraube jedenfalls vorgestellt, schwitzt am Samstag unter seiner Perücke wie ein geselchter Aff‘. Rechts und links haben Schwester Nannerl und Ehefrau... weiter




Wolf von Niebelschütz versetzt die Leser in eine Art Makart-Welt: "Der Triumph der Ariadne". - © wikipedia

Autorenporträt

Schöne Vergangenheiten1

  • Wolf von Niebelschütz und Börries Freiherr von Münchhausen als Exponenten traditioneller Literatur.

Wolf von Niebelschütz, deutscher Dichter und Schriftsteller: 919 Seiten denkt Dominik Riedo dem gerade einmal 47 Jahre währenden Leben zu, in dem ein sehr überschaubares Werk entstanden ist: Zwei Romane ("Der blaue Kammerherr" und "Die Kinder der Finsternis") ein paar Stücke... weiter




Neuordnung im Hause Murdoch. BSkyB plant die Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia. - © APAweb / dpa, Tobias Hase

Pay-TV

BSkyB greift nach Sky Deutschland

  • Engere Verknüpfung der europäischen Pay-TV-Aktivitäten von Rupert Murdoch.

Unterföhring/Frankfurt. Der Medienzar Rupert Murdoch steht offenbar kurz vor einer engeren Verknüpfung seiner europäischen Pay-TV-Aktivitäten. Der britische Bezahlsender BSkyB könnte laut "Sunday Times" in den nächsten zwei Wochen eine Vereinbarung über eine Übernahme der Bezahlsender Sky... weiter




Brigitte Hobmeier als "Buhlschaft" und Cornelius Obonya als "Jedermann". - © APAweb /Barbara Gindl

Salzburg

Funkelndes Rot der Sünderinnen1

  • "Jedermann" vor dem Salzburger Dom wiederaufgenommen.

Das neue Kleid! Für die Buhlschaft ein neues rotes Kleid! Vorab lenkte schon die Werbung die Zuschaueraugen auf eine "hautenge Korsage mit einem 32 Meter langen Saum". Zu schlicht mag das unter der Taille wallend rote, darüber büstenformende fleischfarbene Kostüm für Brigitte Hobmeier den... weiter




Oper

Castorf fühlt sich behandelt wie ein "Idiot"1

Nach dem Skandal um seine "Ring"-Inszenierung in Bayreuth fühlt sich der Regisseur Frank Castorf (63) von den Wagner-Festspielen als "Idiot" behandelt. Die Chefinnen Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier versuchten die Wiederaufnahme seiner Produktion zu torpedieren... weiter




Kino

"Detektiv Rockford" James Garner ist tot

Als Westernstar der 60er-Jahre trumpfte James Garner gerne auf. Ganze 1,90 Meter gab er in seiner Glanzzeit als Körpermaß an. Der Star der TV-Serien "Maverick" und "Detektiv Rockford" ist dem Image seiner zähen Western- und Krimihelden bis ins hohe Alter treu geblieben... weiter




"Jedermann" Obonya und "Tod" Lohmeyer in Salzburg - © APA (Gindl)

Festival

Premiere für "Jedermann" in Salzburg

Zwar sind die Salzburger Festspiele offiziell noch gar nicht eröffnet. Aber wenn die Salzburger "ihr" Fest zur Eröffnung der Festspiele erlebt haben und die Premiere des "Jedermann" gut über die Bühne gegangen ist, dann ist der Festspielsommer in vollem Gange... weiter




Kulturpolitik

Dissens über Verluste der Bundestheaterhäuser2

Vor der erwarteten Veröffentlichung des Rechnungshof-Endberichts zur Bundestheater-Holding kommende Woche kommt es zu einem Dissens über die finanzielle Lage der Häuser abseits des bekannten Finanzproblems des Burgtheaters (mit einem Bilanzverlust von 19,6 Mio. Euro)... weiter




Frank (Benjamin Franklin) Wedekind (1864-1918). - © Archiv

Literatur

Kampf gegen das Spießertum

  • Der deutsche Dramatiker Frank Wedekind, ein scharfer Kritiker der verlogenen bürgerlichen Sexualmoral, lässt sich schwer in literarisches Schema fassen. Am 24. Juli jährt sich sein Geburtstag zum 150. Mal.

Nur wenige deutsche Männer tragen einen amerikanischen Gründungsvater in ihrem Vornamen, und ein einziger namhafter deutscher Schriftsteller heißt Benjamin Franklin, nämlich Wedekind. Wie’s dazu kam, erzählt die Familiengeschichte. Das Geschlecht der Wedekind - früher Widukind genannt... weiter




Dietmar Schönherr: Multitalent und Entwicklungshelfer. - © apa/dpa

Nachruf

Helfen ist besser als unterhalten3

  • Dietmar Schönherr ist 88-jährig gestorben.

Ibiza. Dietmar Schönherr war mit seinem Lebenswerk zufrieden. Dazu zählte er aber nicht seine Jahrzehnte vor den Film- und TV-Kameras, und auch nicht seine Arbeit am Theater. Nein, ihm ging es um die Entwicklungshilfe, die ihm - nicht unähnlich seinem kürzlich verstorbenen Kollegen Karlheinz Böhm -... weiter




Beim Filmfestival in Jerusalem finden sich Filme wie das Scheidungsdrama "Gett", die sich als Allegorie auf den Konflikt lesen lassen. - © jff

Jerusalem

"Liebe Hamas..."29

  • In Jerusalem fand trotz - oder gerade wegen - des Krieges ein Filmfestival statt.

Jerusalem. Während ich mit Eli spreche, sieht er dauernd auf sein Handy. Er schreibt Kurznachrichten mit der Hamas, hauptsächlich über deren Facebook-Account, aber auch über ihren neu eingerichteten SMS-Dienst, den er wie viele Israelis abonniert hat... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Bregenzer Festspiele werden eröffnet
  2. Ein Fall für die Löwinger-Bühne
  3. Sie hauen sich über die Häuser
  4. Was Arik Brauer schon wusste
  5. Am Anfang war das Worrrt
Meistkommentiert
  1. ORF-Dilemma mit Innsbruck
  2. Was Arik Brauer schon wusste
  3. Ein Fall für die Löwinger-Bühne
  4. Würdelos jung bleiben
  5. Fernsehstar Dietmar Schönherr ist tot

Kommentar

Die Liebe heilt nicht alle Wunden

Die Nachricht erstaunt, erfreut und berührt: Forscher konnten nachweisen, dass liebende Fürsorge und Herzenswärme tatsächlich Berge versetzen... weiter






Superhelden

Es ist Zeit für einen schwarzen "Captain America"

Ein schwarzer "Captain America" kommt im Jahre 2014 nicht gerade früh. - © Marvel New York. Die Revolution bei den US-Comichelden geht weiter: Einen Tag nach der Ankündigung, dass Thor künftig als Frau erscheint... weiter




Marvel

Thor, die Donnergöttin

20140716thor - © APAweb / AP, Marvel Comics Los Angeles. Thor, der berühmte Donnergott mit blonder Mähne und starken Muskeln, wird weiblich: Ab Oktober werde die Comic-Figur als Superheldin den... weiter





Gert Voss als Lear, König von Britannien.

Wochenstart in Wien einmal anders: Die "Anti-Beatles", auch bekannt als The Rolling Stones, rockten das Ernst-Happel-Stadion. Rob Zombie während eines Konzertes auf der "Blue Stage" im Rahmen des "Nova Rock 2014" Festivals im burgenländischen Nickelsdorf.

Startnummer 1: Ukraine - Marija Jaremtschuk mit dem Song "Tick-Tock". <span style="color: rgb(55, 61, 70); font-family: arial, helvetica, clean, sans-serif; font-size: 13px; font-style: normal; font-variant: normal; font-weight: normal; letter-spacing: normal; line-height: 18.200000762939453px; orphans: auto; text-align: left; text-indent: 0px; text-transform: none; white-space: normal; widows: auto; word-spacing: 0px; -webkit-text-stroke-width: 0px; background-color: rgb(255, 255, 255); display: inline !important; float: none;">Stanley Kubrick (1928–1999) gilt als einer der bekanntesten und wichtigsten Regisseure des 20. Jahrhunderts.</span>


Filmkritik

Der Traum vom WM-Titel

Gérard Depardieu, immer mehr formatfüllend. - © Einhorn-Filmverleih Gérard Depardieu schiebt "Eine ganz ruhige Kugel" im gleichnamigen Film, weil er sich hier als recht bewegungsarmer Manager eines Boule-Spielers... weiter




Filmkritik

Die Liebe, ein Lastwagen

Er der "Schisser" und sie das Geschoss: Die Protagonisten in "Love Steaks" nähern sich einander wie instinktiv agierende Tiere an. - © Polyfilm Okay, man hat also einen Plan: Job finden, einen Platz zum Schlafen, sein Leben regeln eben, in geordneten Bahnen jetzt, einen Gang zurückschalten... weiter




Filmkritik

Eine Rückschau auf das Leben

Alain Resnais bei den Dreharbeiten zu seinem letzten Film. - © Stadtkino Es war nicht das erste Mal, dass Alain Resnais als Basis für seine Filme ein Theaterstück des Briten Alan Ayckborn wählte - schon "Coeurs" (2006) oder... weiter





Music

Seegers, Doug: Going Down To The River

Altersweisheit und kreativer Verwirklichungsdrang: Das späte Debüt von Doug Seegers ist eine fast unglaubliche Geschichte. - © Foto: Gregg Roth Die alte Journalistenweisheit, wonach vor allem schlechte Nachrichten gute wären, gilt in Zeiten der sozialen Medien nicht mehr... weiter




Sia

Rückzug auf schwierig

Sackgesicht: Sia möchte wohl weiterhin nicht zu bekannt sein. - © Sony Fans der HBO-Serie "Six Feet Under" (2001-2005) erinnern sich mit zweifelhafter Freude an Sia. Immerhin wurde mit "Breathe Me" ein Song der 1975 als... weiter





Scheiben

Hutcherson, Bobby: Enjoy The View

Sieht zwar so aus, hört sich so an, und doch: "Enjoy The View" ist kein Relikt aus jenen Tagen, als die Sexidole noch Sean Connery oder Jackie Kennedy... weiter




Scheiben

Haden, Charlie / Jarrett, Keith: Last Dance

Manchmal geht es schrecklich schnell. Im Juni hat Charlie Haden, der 76-jährige Kontrabassist, noch ein Album herausgebracht und es "Last Dance"... weiter




Pop-CD

Wilder, Anand & Kardon, Maxwell: Break Line

Joint Venture in Sachen Rock-Oper: Yeasayer-Mann Anand Wilder (l.) und Pianist Maxwell Kardon. - © Mute Rein optisch wirkt Anand Wilder bei Yeasayer ein wenig unscheinbar. Auf der Bühne zentrieren der quirlige Chris Keating und auch der hünenhafte... weiter






Werbung