Pop-CD

Söhne Augsburgs

  • Das Quintett Friedrich Sunlight und ihr sonnendurchfluteter Schlager-Pop.

"Und schon wieder kommt der Sommer", doch Kenji Kitahama will "nicht ans Meer, weil die Stadt so viel mehr zu bieten hat" ("Nicht ans Meer"). Die Stadt könnte Wien oder Berlin heißen. Oder eben auch Augsburg, wo die Band herstammt. Mit Nonchalance preisen Friedrich Sunlight die Flüchtigkeit von Begegnungen oder eben auch von Jahreszeiten: "Morgen... weiter




Wolfgang Hildesheimer (9. 12. 1916 - 21. 8. 1991) . - © Ullstein/ Getty Images

Literatur

Kunstvolles Scheitern3

  • Der Schriftsteller Wolfgang Hildesheimer, der heuer 100 Jahre alt würde, hat ein vielgestaltiges Werk hinterlassen, das vom Spiel mit Fiktionen ebenso viel weiß wie vom melancholischen Verstummen.

Die deutsche Nachkriegsliteratur hat in der Bündelung der "Gruppe 47" Dichterkarrieren ermöglicht, sie aus heutiger Sicht aber ungleicher Beständigkeit unterworfen. Während Gestalten wie Günter Grass oder Heinrich Böll sich quasi in den Himmel des Ruhms erheben konnten... weiter




Kulturpolitik

Unesco beschließt Schutz von Kulturgütern bei Konflikten

Die Mitgliedstaaten der UNO-Kulturorganisation Unesco haben auf ihrer Konferenz in Abu Dhabi einen internationalen Schutzfonds und ein Netzwerk von Stätten zur Zwischenlagerung bedrohter Kulturschätze beschlossen. In einer Erklärung zum Abschluss der zweitägigen Konferenz hieß es am Samstag... weiter





Pop-CD

Wo die Dämonen wohnen1

  • Über das neue Album des in Wien lebenden Musikers Philipp Hanich alias Bruch.

Sollte zum Frühstück wieder einmal die Milch ausgegangen sein, ist das im Grunde egal. Zutat Numero uno auf dem Ernährungsplan sind ohnehin jene Pillen, die ein Funktionieren im Alltag abseits der reinen Selbstzerfleischung sicherstellen. Philipp Hanich alias Bruch mag auf seinem dritten Album... weiter




Michael Kreihsl. - © apa/Hochmuth

Liebe möglicherweise

Ein Film ganz ohne Mieselsucht

  • Regisseur Michael Kreishl über sein fulminant geglücktes Beziehungsdrama "Liebe möglicherweise".

Michael Kreihsl ist gut gelaunt. Sein neuer Film "Liebe möglicherweise" kommt an. Beim Publikum der Filmfestivals, die ihn schon gezeigt haben, darunter jenes von Montréal. Bei den Kritikern, auch bei jenen, die seine bisherigen Arbeiten sonst weniger enthusiastisch bewertet hatten... weiter




Vergnügliche Gesellschaft: Susanne Wiegand (zweite von links), Martin Zauner und ein paar Vorstadtmädeln. - © Erich Reismann

Theaterkritik

Alle Ehre dem Wortwitz1

  • Unterhaltung ohne Originalitätszwang: Nestroys "Das Mädl aus der Vorstadt" in der Josefstadt.

Was man nicht alles aus Liebe macht. Zum Beispiel ertragen, dass einem "der Arm schon ganz einschlaft wegen dem ganzen Bracelettengewicht". So ergeht es Frau Erbsenstein in Erwartung ihres Verlobten Gigl. Der sich, da kann sie noch so erhaben im Brautkleid die erste Szene auf der Bühne des Theaters... weiter




Verlängert: Helga Rabl-Stadler. - © Salzburger Festspiele/Franz Neumayr

Salzburger Festspiele

Rabl-Stadler bleibt Festspielpräsidentin

  • Kuratorium verlängert Vertrag von Helga Rabl-Stadler bis 2020.

Salzburg. In Salzburg wird sie vielfach nur "die Präsidentin" genannt, und tatsächlich ist sie so etwas wie eine Institution. Helga Rabl-Stadler, seit 1995 Präsidentin der Salzburger Festspiele, wurde am Freitag vom Kuratorium in ihrer Funktion bestätigt... weiter




Konzert

Zehn Goldfinger6

  • Rudolf Buchbinders Geburtstagskonzert.

Die Standing Ovations gab es diesmal schon zu Beginn. Nämlich als die Philharmoniker anstatt zum Beethovenschen Konzert zum Geburtstagsständchen für Rudolf Buchbinder ansetzten, der an diesem Abend seinen 70. Geburtstag feierte. Ein wenig Stolz sei ihm gestattet, so der Pianist... weiter




Kim

Society

berühmt & berüchtigt

Was ist ein Prominenter? Seltsam, aber: Im Grunde ist das ein Mensch, der für seine Berühmtheit bekannt ist. In den USA bringt der Kardashian-Klan diese Tautologie auf den Glanzpunkt. Die Sippe rund um Selfie-QueenKim hat sich in den Gazetten eingenistet... weiter




Ganz unten: Vera von Gunten

Theaterkritik

Böse Blumen

  • Thomas Bo Nilsson zeigt die morbid-lustvolle Installation "Jinxxx" im Schauspielhaus.

Treffpunkt Schauspielhaus. Neben dem Eingang befindet sich ein zweites Entree aus Wellblech. Die Tür ist verschlossen. Klingeln. Einzeln, im 15-Minuten-Takt, betreten die Theaterbesucher die Installation "Jinxxx" von Thomas Bo Nilsson. Zwei dürftig bekleidete Frauen umgarnen einen: "Setz dich... weiter




Kindertheater

Die Zahl schön und die Stille im Herzen

Der Juckreiz, dem ein Pelz, Arme, Beine und eine Nase wachsen, der Bär, der seiner eigenen Stille in das Herz des Waldes folgt und mit dem Pinguin darüber debattiert, ob das Wort schön auch eine Zahl sein kann. Oder auch die Schildkröte, die sich auf dem Weg nach Geradeaus ständig planmäßig verirrt... weiter




Sam Durant: politisches Statement im Trump-Zeitalter. - © Artbasel

Kunstmarkt

Knabbern am Kunstkuchen3

  • Die 15. Ausgabe der Art Basel Miami erweist sich als Standortbestimmung in unsicheren Zeiten.

Miami Beach. So richtig Feierstimmung will nicht aufkommen. Obwohl die Organisatoren der Messe die Hauptverantwortlichen für den unvergleichlichen Bau-, Kunst-, Museums- und Besucherboom in Miami und Miami Beach als Zeremonienmeister aufgeboten haben... weiter




Salzburg Biennale

Endgültiges Aus für Salzburg Biennale

Salzburg. Die Salzburg Biennale, ein erst 2009 begonnenes Festival für Neue Musik, gibt es nicht mehr. Die beiden Hauptgeldgeber - Stadt Salzburg und Altstadtverband - haben mit dem Vorstand und der Geschäftsführung des Festivals das Aus beschlossen. Unmittelbarer Auslöser war der Rücktritt des... weiter




#erzschlag

endlich30

und er strichvon der liste morgen und er strich von der liste sorgen und er strich von der liste du musst und er strich von der liste du wirst und er strich von der liste goschnhalten weiter




Gisela May als Mutter Courage mit Peter Aust in einer Aufführung am Berliner Ensemble in Ost-Berlin 1978. - © APAweb, dpa

Trauer um Gisela May1

  • Brecht-Schauspielerin und Chansonstar starb im Alter von 92 Jahren.

Berlin. Die deutsche Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble (BE) mitteilte. "Für mich war Gisela May nach Helene Weigel die 'Königin' des Brecht-Theaters"... weiter




Autogrammstunde mit Mr. Sachs, 2004. - © Von Squidney / phil chappell from Crowthorne, U.K. - http://www.flickr.com/photos/squidney/2681069908/ , CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5093848

Todesfall

"Fawlty Towers"-Star Andrew Sachs gestorben

  • Britischer Schauspieler wurde als Manuel, der spanische Kellner in der Sitcom, international bekannt.

London. Der britische Fernsehstar Andrew Sachs ist tot. Der als unbeholfener spanischer Kellner Manuel in der Serie "Fawlty Towers" aus den 70er Jahren bekannte Schauspieler starb bereits in der Vorwoche im Alter von 86 Jahren. Sachs sei vor vier Jahren an Demenz erkrankt... weiter




Der Film mit Peter Simonischek und Sandra Huller in dern Hauptrollen bekam eine weitere Auszeichnung. - © APAweb/ AFP, Laurent Emmanuel

Auszeichnung

"Toni Erdmann" weiter auf Erfolgskurs

  • Film von Maren Ade auch für Critics' Choice Awards nominiert.

New York/Los Angeles. Der deutsche Oscar-Kandidat "Toni Erdmann" von Regisseurin Maren Ade mit Peter Simonischek in der Hauptrolle ist von den Filmkritikern in New York zum besten Auslands-Film des Jahres gekürt worden. Die Gewinner der "New York Film Critics Circle Awards" wurden am Donnerstag... weiter




Gesucht: Ein typisch englischer Hund. Er soll als Begleiter von Queen Anne über die Bühne laufen - in der Operette "Südseetulpen". Deswegen gibt es auf der Bühne im Probenhaus der Theater Chemnitz ein Hundecasting. Link: Die Theater Chemnitz - © APAweb/dpa, Hendrik Schmidt

Fotoblog

Kulturbild der Woche119

Jede Woche neu: ein aktuelles Bild aus der Welt der Kunst und Kultur. Falls Sie diesbezüglich Vorschläge haben, schicken Sie uns doch eine Mail. weiter




Stille Ikone mit Lärmgitarre: Robert Fripp. - © Lacroix/WireImage

King Crimson

Der König mit der groben Klinge4

  • Die Progrock-Legende King Crimson beehrte das Wiener Museumsquartier - mit starken Momenten gegen Ende der Audienz.

Wer den Sexfilm "Emmanuelle" nicht nur mit den Augen verfolgt hat, dem ist es vielleicht aufgefallen: Immer, wenn Sylvia Kristel erotisch zugange war, begann ein Groove im 5/4-Takt zu schwingen - anfangs schwül-hypnotisch, durch Rückungen dann immer mehr auf einen, nun ja, Höhepunkt zudrängend... weiter




Klingen jetzt nach ewigem Heimweg: Mick Jagger und Keith Richards. - © Universal

Rolling Stones

Männer, die den Blues haben6

  • Die Rolling Stones kehren mit einem neuen Album zu ihren Wurzeln im Chicago-Blues zurück.

Im Grunde war es doch recht erstaunlich, als in den 1960ern ausgerechnet junge weiße Männer der, wie im Falle Mick Jaggers, britischen Mittelschicht begannen, weniger im echten Leben (das Leiden, das Leiden, das ewige Leiden!) als vielmehr musikalisch den Blues zu haben... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Dieser hinterlistige Wahlkampf

Es wird einen Moment geben, an dem die verschobene Bundespräsidentenstichwahlwiederholung entschieden sein wird. Angeblich... weiter





Werbung




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Der König mit der groben Klinge
  2. Knabbern am Kunstkuchen
  3. Alle Ehre dem Wortwitz
  4. Unbekannte Pfade im Wiener Stephansdom
  5. Männer, die den Blues haben
Meistkommentiert
  1. Allahs religiöser Supermarkt
  2. Der König mit der groben Klinge
  3. "Wir sind viel mutiger,
    als es den Anschein hat"
  4. Das Zeitalter der Einfälle
  5. "Abscheu vor dem Islam"


Zu Gast bei der äthiopischen Nacht: Der Circus Debre Berhan aus Äthiopien.

Der kanadische Sänger Leonard Cohen posiert auf einer Schienenschwelle, aufgenommen am 25.04.1976 anlässlich eines Konzertes in Frankfurt am Main. Vanitas-Köpfe (Memento Mori), 1. Hälfte 17. Jahrhundert, Elfenbein, 
Kunsthistorisches Museum, Kunstkammer.

Dieses Papier sorgt derzeit für Diskussionen in Hollywood: Angelina Jolie hat "aufgrund unüberbrückbarer Differenzen" die Scheidung von Brad Pitt eingereicht.

Filmkritik

Helden in Ohnmacht

Mayday! Kapitän "Sully" Sullenberger (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) haben 208 Sekunden bis zum Aufschlag. - © Warner Am Beginn steht dieses Bild, das sich uns allen ins Gedächtnis gebrannt hat. Nach 9/11 sind Flugzeuge, die in Gebäude rasen... weiter




Filmkritik

Was wollen die da?

Amy Adams als Linguistin, die den gelandeten Aliens beibringen will, was wir eigentlich sind. - © Sony Pictures Aliens landen in Hollywood-Filmen meist effektgeladen auf der Erde, sprechen sehr bald nach der Landung auch Englisch und metzeln dann die Menschheit... weiter




Filmkritik

Grausam dumm

20161123loach - © eOne Films Es ist ein treffender Kommentar zur Zeit, den der Brite Ken Loach mit "Ich, Daniel Blake" vorlegt. Da gibt es einen 60-jährigen Mann... weiter





Society

berühmt & berüchtigt

Mick Mick Jagger tut sich mit zunehmendem Alter offenbar schwer, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken. Wer als Musiker etwas gelten will... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Audrey In der "Emma" wird Audrey Tautou wohl nicht auftauchen. Höchstens als Trägerin eines Schmähpreises für Anti-Feminismus... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Bruce Bruce Springsteen und Billy Joel haben nicht nur beide ein Talent, musikalische Porträts vom kleinen Mann zu schaffen - sondern auch ein Faible für... weiter






Werbung


Fotografie

Gerd Ludwig

- © Gerd Ludwig Gerd Ludwig hat in den letzten 20 Jahren Tschernobyl neun Mal besucht. Und er hat sich weiter als jeder andere Fotograf in den "Bauch" von Reaktor #4... weiter




Fotografie

Tina Lechner

- © Tina Lechner Tina Lechner bedient sich in ihren Arbeiten der analogen Fotografie. Sie entwirft mit einfachen Mitteln eine skulpturale Formensprache... weiter




Fotografie

Stephan Rindler

- © Stephan Rindler Stephan Rindler widmet sich der kuriosen Schönheit der Vergänglichkeit. Seine Bilder zeigen verlassene Räume – und in diesem Fall eine... weiter