Linkin Park veröffentlichte mehrere Hits, darunter die Lieder "Faint" und "In the End". - © APAweb / Ap Photo, John ShearerVideo

Rockmusik

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot3

  • Tod mit nur 41 Jahren. Die Behörden gehen von einem Selbstmord aus.

Los Angeles. Der Sänger der amerikanischen Rock-Band Linkin Park, Chester Bennington, ist überraschend im Alter von 41 Jahren gestorben. Wie ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag bestätigte, wurde Bennington tot in seinem Haus nahe Los Angeles... weiter




Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger in "Jedermann". - © apa

Salzburger Festspiele

"Erotik der Intimität"12

  • "Jedermann" in zeitgenössischer Inszenierung gibt den Startschuss für die Salzburger Festspiele.

Salzburg. (austa) Im April nahm Regisseur Michael Sturminger kurzfristig die Herausforderung an, sich das Eröffnungs- und Herzstück der Salzburger Festspiele vorzunehmen. Die in "unfassbar kurzer Zeit", so Sturminger, gestaltetete zeitgenössische Inszenierung des "Jedermann" feiert heute, Freitag... weiter




Bereits fünf Marvel-Comic-Verfilmungen wie "Jessica Jones" (Krysten Ritter) gab Netflix in Auftrag. - © Aronowitz/Netflix

Medien

Netflix und sein Geheimwissen17

  • Streamingdienste wissen über jede TV-Minute ihrer hundert Millionen Nutzer Bescheid.

Als Netflix 2007 in den Streaming-Markt einstieg, überraschte viele Beobachter nicht nur der Mut, in viele teure Eigenproduktionen zu investieren, sondern auch die thematische Breite des Angebots. Vom Politthriller über Science Fiction, Mystery, Drama ja sogar Koch-Dokumentationen deckte der... weiter





Performance-Kritik

Der Ritt auf dem Beat

  • Doris Uhlich und Michael Turinsky rütteln ihr Fleisch.

Es ist der erste und der dritte Teil ihrer "Boom Bodies"-Trilogie, die Doris Uhlich zu einem Abend zusammenfasst. Im Rahmen des Impulstanz-Festivals wird "Seismic Night" im Odeon zur beat-lastigen Hommage an Mensch und Maschine - in Überlänge. Techno mit Rüttelmaschine Es soll eine Neubearbeitung... weiter




Luftig und vielseitig: Es Devlins Bühne beherbergt auch kommenden Sommer buntes, effektvolles Musiktheater. - © Bregenzer Festspiele/Karl Foster

Bregenzer Festspiele

Ein Popstar namens Oper7

  • Feurige Show im Regen: Die Bregenzer "Carmen" ist klanglich und vor allem optisch raffiniert opulent.

Wenn in den Kegeln der Scheinwerfer nicht abertausende Insekten tanzen, sondern Wassertropfen; wenn der Klang des Orchesters durchwoben ist vom feinen, aber steten Prasseln und Knistern der Regenperlen auf raschelnden Pelerinen jeglicher Form und Farbe... weiter




Oscarpreisträgerin Sandra Bullock ("Blind Side") übernimmt die Hauptrolle im postapokalyptischen Thriller "Bird Box" des US-Streamingdienstes Netflix. - © APAweb/AFP, Valerie Macon

Streaming

Sandra Bullock übernimmt Hauptrolle in Netflix-Thriller1

  • Susanne Bier führt bei "Bird Box" Regie bei neuer Produktion für US-Streamingdienst.

Hollywood. Nach "War Machine" mit Brad Pitt, "Okja" mit Tilda Swinton und "Bright" mit Will Smith setzt Netflix weiter auf Spielfilmproduktionen mit großen Namen. Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, übernimmt Oscarpreisträgerin Sandra Bullock ("Blind Side") die Hauptrolle im... weiter




Michelangelos Torso eines Flussgottes wurde restauriert und ist wieder im Casa Buonarroti in Florenz zu sehen.  - © APAweb/AP, Maurizio degl'Innocenti

Fotoblog

Kulturbild der Woche122

Jede Woche neu: ein aktuelles Bild aus der Welt der Kunst und Kultur. Falls Sie diesbezüglich Vorschläge haben, schicken Sie uns doch eine Mail. weiter




"Es ist ungeheuerlich und äußerst beleidigend, dass meine DNA der Öffentlichkeit zum Verkauf angeboten werden könnte", schrieb Madonna zurVersteigerung ihrer Haarbürste. - © APAweb/REUTERS, Lucas Jackson

Privatsphäre

Madonna stoppt Versteigerung persönlicher Gegenstände

  • Von Brief des Ex-Freunds Tupac Shakur bis zur Unterhose.

New York. US-Popstar Madonna hat eine Versteigerung persönlicher Gegenstände mit juristischen Mitteln vorübergehend gestoppt. Darunter befinden sich ein Brief ihres Ex-Freunds Tupac Shakur, eine Bürste mit ihren Haaren sowie eine Unterhose, die die heute 58-Jährige angeblich einmal trug... weiter




Polen

EU-Journalisten sind besorgt um Pressefreiheit in Europa2

  • Kommissions-Vize Timmermans: "So läuft das nicht in einer freien Gesellschaft".

Brüssel. Die Vereinigung der in Brüssel akkreditierten Auslandskorrespondenten (API-IPA) ist besorgt über die Bedrohung der Pressefreiheit in mehreren europäischen Ländern. In einer Mitteilung vom Mittwoch wandte sie sich vor allem gegen Versuche, Journalisten wegen kritischer Fragen einzuschüchtern... weiter




Weltraumagenten im Ferien-Look zwecks Tarnung: Valerian (Dane deHaan) und Laureline (Cara Delevingne). - © Universum Film

Filmkritik

Augen auf, Hirn aus2

  • Luc Bessons "Valerian" als quietschbunte Science-Fiction-Action-Komödie.

Es ist ein Kindheitstraum, der hier in Erfüllung gegangen ist: Der französische Regisseur Luc Besson adaptierte die Comicreihe "Valérian et Laureline" (erschien erstmals 1967) von Pierre Christin und Jean-Claude Mezieres zu einem bunten, opulenten und detailverliebten Schauwerk, das Komödie... weiter




Filmkritik

Neuer kleiner Mieter

  • "Das unerwartete Glück der Familie Payan" bringt Chaos.

Franzosen lieben Feel-Good-Movies über ganz normale Familien, die aber verschiedenartigste Macken oder Mängel aufweisen müssen. "Ziemlich beste Freunde" aus 2011 avancierte fast schon zum Klassiker. Vor zwei Jahren wurde auch das schrullige "Verstehen sie die Béliers... weiter




Eine mit Folklore gespickte Revue. - © Wonge Bergmann

Performance-Kritik

Identität aus der Museumslade7

  • Jan Fabre zeigt die Uraufführung von "Belgian Rules/Belgium Rules" beim Impulstanz-Festival.

Wer sich vor dem Gang zum Impulstanz im Leopold Museum auf die Konzepte und Relikte aus 40 Jahren dargestellter Kunst einlässt, weiß sich von Jan Fabre live enttäuscht. Die knapp vier Stunden lange, pausenlose Nummernrevue "Belgian Rules/Belgium Rules" zwingt den Zuschauer in eine mit Folklore... weiter




Filmkritik

Ein Blick zurück, der zu viel will2

Wer den Anspruch hat, die "Geschichte der Liebe" nachzuerzählen, während die meisten schon an der Definition derselben scheitern, darf sich nicht wundern, wenn am Ende niemand mehr so recht weiß, was das alles soll. Der rumänisch-französische Regisseur Radu Mihaileanu hat es mit "Die Geschichte der... weiter




Eingeköchelte Songversionen, Erinnerungen und Hommagen: Art Garfunkel live während eines lockeren Bühnendiensts. - © A. Garcoa/EFE

Popkonzert

Spazieren gehen und singen4

  • Art Garfunkel kam für einen nostalgischen Vortragsabend ins Wiener Konzerthaus.

Ganz genau weiß man es natürlich nicht, was im Publikum vorgeht, wenn es euphorisch-verzückt jubiliert, als der Held des Abends nach einer guten halben Stunde locker absolvierten Bühnendiensts im Wiener Konzerthaus verkündet, jetzt eine zwanzigminütige Pause einlegen zu werden... weiter




Emma

Society

berühmt & berüchtigt

"Ed Sheeran zu Gast in ,Game of Thrones‘ und er wird nicht brutal ausgeweidet? Das war enttäuschend!" Dieser Kommentar stammt von einem jener TV-Seher, die eher gemein auf Sheerans singenden Kurzauftritt am Lagerfeuer reagiert haben. Nun ist der Regisseur der Kultserie Sheeran zur Seite... weiter




Zentrales Thema in den Ansprachen des Bundespräsidenten und von Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) waren Europa und Migration. - © APAweb / Lisa Mathis

Bregenzer Festspiele

Europa und seine Werte4

  • Die Bregenzer Festspiele wurden von Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnet.

Bregenz. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Mittwoch bei der Eröffnung der 72. Bregenzer Festspiele die Wichtigkeit des Zusammenhalts in Europa und der europäischen Werte betont. "Sie sind der Stoff, aus dem wir unsere Zukunft zuversichtlich formen können", sagte der Präsident... weiter




Viel und überall: Verkehrsüberwachung in Shanghai. - © Exclusivepix/Action Press/picturedesk

Überwachung

Zeugnisverteilung von Big Brother10

  • Gesichtserkennung im Verkehr und im Konsum: Das Reich der Mitte arbeitet an einem digitalen Reputationssystem.

Stellen Sie sich vor, Sie überfahren mit dem Fahrrad eine rote Ampel. Plötzlich poppt ihr Gesicht auf einer Riesenleinwand am Straßenrand auf, auf der zu lesen ist: "Verkehrssünder werden mit Gesichtserkennung aufgenommen." Was wie eine Dystopie aus Gary Shteyngarts Roman "Super Sad True Love Story"... weiter




Einen Tschick muss man also eh nicht direkt im Mund studieren. Tom Wesselmanns "Study for Burning Cigarette". - © Galerie Hilger

Galerien

Kunst13

Der Mars ist keine Killertomate (cai) Die Raumfahrt ist ja angeblich eine Form der Weltflucht. Die abstrakte Kunst aber eigentlich auch. So gesehen hat sich Dave Bopp seinen Berufswunsch ("Gerne wäre ich Astronaut geworden") doch irgendwie erfüllt. Obwohl er "nur" Maler geworden ist... weiter




"Ich weiß nicht" ist Birgit Jürgenssens Arbeit betitelt. - © Woessner/MAK

Ausstellungskritik

Schöne neue Welt

  • MAK und Kunsthalle Karlsplatz zeigen drei Kunstausstellungen der diesjährigen Vienna Biennale.

Neben den Robotern und der Frage nach der Zukunft der Arbeit stellen drei Ausstellungen im Rahmen der Vienna Biennale 2017 eine weitere Frage: Nämlich die, ob die Kunst in der zunehmenden Automatisierung überhaupt ihr Existenzrecht behaupten kann. Durch die fortgeschrittenen Überschneidungen mit... weiter




Getty/Maguma

Essay

Das Ende des Ewigkeitsanspruchs5

  • War das Buch nur ein Intermezzo? - Sollte die Zeit der mündlichen Überlieferung zurückkehren?

Sieben Medizinstudenten sitzen im Halbkreis um ihren Professor. Sie haben keine Bücher. Sie schreiben nicht mit. Anhand von Merksätzen (vielleicht mit Endreimen, durch sie wird ein Text einprägsamer) lernen sie gerade die Grundbegriffe der Herztransplantation... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Meinung

Mehr Sauna im Museum

Wenn man die Stufen des Naturhistorischen Museums in Wien hinaufgeht, ist eines der ersten Exponate bekanntlich ein toter Hund... weiter





Werbung





Filmkritik

Augen auf, Hirn aus

Weltraumagenten im Ferien-Look zwecks Tarnung: Valerian (Dane deHaan) und Laureline (Cara Delevingne). - © Universum Film Es ist ein Kindheitstraum, der hier in Erfüllung gegangen ist: Der französische Regisseur Luc Besson adaptierte die Comicreihe "Valérian et Laureline"... weiter




Filmkritik

Zum Sterben viel zu schade

Kraxeln aufs Washington Monument: Spiderman (Tom Holland) muss seine Schulfreunde aus einer Notlage befreien, nicht die Welt retten. - © Sony Eigentlich ist die allerorts gelobte Frische des neuesten Spiderman-Abenteuers eine Mogelpackung: Denn so richtig frisch ist nur der 21-jährige... weiter




Filmkritik

Ein Wolf im Mädchenpensionat

Miss Martha (Nicole Kidman) führt die Mädchenschule, in der plötzlich ein verwundeter Soldat für erotisches Flirren sorgt. - © Universal Pictures Die jungen Damen im Mädchenpensionat leben in einer entrückten Welt voller Stille und Beschaulichkeit, in der die Sonne durch die dichten... weiter





Am Montagabend feierte Michael Haneke mit "Happy End" zum siebenten Mal Weltpremiere im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes.

Monica Bellucci war die Gastgeberin beim Auftakt des Festivals: Eine ehrenvolle Rolle, bei der man durch den Gala-Abend führt. Entsprechend chiczeigte sich die inzwischen 52-Jährige. Fesselndes am letzten Wochenende in Krems: "Durational Rope" von Quarto brachten Seile unter anderem zum Tanzen.

Blixa Bargeld und eines seiner Instrumente. Regisseur Wolfgang Murnberger (l.) mit Josef Hader ("Wilde Maus") und Schauspieler-Kollegin Pia Hierzegger.

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Am Anfang habe ich mich ein bisschen angeschissen"
  2. Krieg, eine todbringende Falle
  3. Wagner bei sich zu Haus’
  4. Die atemlose Ewigkeit
  5. Am Anfang das Ende
Meistkommentiert
  1. Festspiele starteten mit grüblerischem "Jedermann"
  2. Lebenslust klingt heute bettschwer
  3. Teils Theologie, teils Marxismus
  4. Dichterräusche
  5. Musik als Raumschiff-Treibstoff

Society

berühmt & berüchtigt

Emma "Ed Sheeran zu Gast in ,Game of Thrones‘ und er wird nicht brutal ausgeweidet? Das war enttäuschend!" Dieser Kommentar stammt von einem jener... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

R. Es ist nicht das erste Mal, dass R. Kelly mit unerfreulichen Vorwürfen konfrontiert ist. 2008 wurde der R’n’B-Sänger beschuldigt... weiter




Society

berühmt & berüchtigt

Papst Dass ein Papst ein Händchen für Dekoration hat, ist rein kirchengeschichtlich kein Novum. Dass er das aber auch mit Humor macht, ist schon etwas rarer... weiter






Werbung


Fotografie

Ruth Stoltenberg

Geboren 1962 in Saarburg, Rheinland-Pfalz, erhielt ihre fotografische Ausbildung an der Neuen Schule für Fotografie in Berlin sowie an der Lichtblick... weiter




Fotografie

Susanne Stemmer

Spezialisiert auf Unterwasserfotografie, beschäftigt sich die Fotografin Susanne Stemmer mit dem menschlichen Verhalten nach der Immersion durch die... weiter




Wilfried Gerstel

Wilfried Gerstel

Geboren 1966 in St. Anna am Aigen/ Steiermark; 1985-1991 Studium der Rechtswissenschaften in Graz und Wien; 1993 Aufnahme in den Berufsverband... weiter