• vom 10.09.2002, 00:00 Uhr

Bühne

Update: 08.04.2005, 11:11 Uhr

Todesfall: Schauspieler Karl-Heinz Meyer-Martel gestorben




  • Artikel
  • Lesenswert (10)
  • Drucken
  • Leserbrief





TODESFALL - Bei einem tragischen Unfall kam gestern, Montag, in den frühen Morgenstunden der Schauspieler Karl-Heinz Meyer-Martell in seiner Wohnung in Werfenweng (Pongau) ums Leben. Wie die Gendarmerie in einer Presseaussendung berichtete, brach sich der 74-Jährige bei einem Sturz über die Stiege das Genick.




Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2016
Dokument erstellt am 2002-09-10 00:00:00
Letzte nderung am 2005-04-08 11:11:00


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Hollywoodlegende trainiert für 100. Geburtstag
  2. Restaurierung von "Stadt ohne Juden" gesichert
  3. Vielfraß im Zuckerguss
  4. Wutbürger mit Witz und Selbstironie
  5. Wie es Dir gefällt
Meistkommentiert
  1. Der König mit der groben Klinge
  2. "Wir sind viel mutiger,
    als es den Anschein hat"
  3. Vielfraß im Zuckerguss
  4. Amirs Abgründe
  5. Auf der dunklen Seite der Welt

Werbung



Zu Gast bei der äthiopischen Nacht: Der Circus Debre Berhan aus Äthiopien.

Der kanadische Sänger Leonard Cohen posiert auf einer Schienenschwelle, aufgenommen am 25.04.1976 anlässlich eines Konzertes in Frankfurt am Main. Vanitas-Köpfe (Memento Mori), 1. Hälfte 17. Jahrhundert, Elfenbein, 
Kunsthistorisches Museum, Kunstkammer.

Dieses Papier sorgt derzeit für Diskussionen in Hollywood: Angelina Jolie hat "aufgrund unüberbrückbarer Differenzen" die Scheidung von Brad Pitt eingereicht.

Werbung



Werbung