• vom 06.03.2003, 00:00 Uhr

Film

Update: 07.04.2005, 16:50 Uhr

Kabarett im KZ




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





Das Filmcasino in Wien-Margareten zeigt heute (18 Uhr) die Dokumentation "Totentanz - Kabarett im KZ" von Wolfgang Schwiedrzik und Volker Kühn. Die österreichisch-deutsche Koproduktion (2002) ist eine geeignete Ergänzung zu dem ebenfalls heute startenden Programm des Filmarchivs im Wiener Metro-Kino (siehe Artikel nebenan). Der Film enthält Chansons, Conferencen, Texte und Lieder von Künstlern, die in die KZ der Nationalsozialisten deportiert und ermordet wurden. In der Doku sind u. a. zu sehen: Fritz Grünbaum, Max Ehrlich, Lisl Frank, Kurt Gerron, Dora Gerson, Hermann Leopoldi, Paul Morgan, Willy Rosen, Camilla Spira, Otto Wall-

Werbung

burg u. v. a. i.

Wieder Cinedays im Filmmuseum

Für interessierte Schüler und Lehrer bietet das Filmmuseum in Wien ab 18. März eine Fortsetzung der Cinedays, einer vergangenen November von der EU initiierten regelrecht gestürmten Veranstaltung: mit neun spannenden Einführungen in das "Abenteuer Film".

Näheres: Tel. (01) 533 70 54 oder www.filmmuseum.at



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2014
Dokument erstellt am 2003-03-06 00:00:00
Letzte Änderung am 2005-04-07 16:50:00


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Standardwerk zur Bevormundung
  2. Kunst vor dem Kadi
  3. "Goldenes Brett vorm Kopf" an Naidoo
  4. Hin zum heißen Saft
  5. alles vergessen
Meistkommentiert
  1. Der Ungustl soll in der Zelle dunsten!
  2. Hitler-Aquarell erzielt bei Auktion 130.000 Euro
  3. Standardwerk zur Bevormundung
  4. "Es gibt kein Zurück"
  5. Ein Ochs rettet Alt-Wien

Klassik-CD

Donizetti, Gaetano: Maria Stuarda

G. Donizetti Maria Stuarda Erato, 1 DVD, ca. 20 Euro (dawa) Englische Königin hält schottische Regentin (Cousine und Gattenmörderin) gefangen, sie werfen einander allerlei vulgäres Standesgeplänkel an... weiter




Klassik-CD

Pelléas et Mélisande

Imbrailo, Selinge u. a. Pelléas et Mélisande Arthaus, 1 DVD, (dawa) Gefühlsdrama pur. Wie intensiv einfach spielt Maurice Maeterlincks schockierend echte Sprache in "Pelléas et Mélisande" mit menschlichen... weiter





Filmkritik

Quo vadis, Einsamkeit?

Die glücklichen Zeiten im Leben von Conor (James MacAvoy) und Eleanor (Jessica Chastain) werden zunehmend rar. - © Thimfilm Viel interessanter als die Frage "Woher kommen all die einsamen Menschen?", die Paul McCartney im Beatles-Song "Eleanor Rigby" stellte... weiter




Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

Aufbruch zum Anfang vom Ende

Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth auf Feldzug. - © Constantin Die Hunger-Spiele sind vorbei, nun steht der Krieg zwischen den Machthabern und ihren Opponenten bevor. Vorläufig allerdings nur als Propagandafeldzug... weiter




Filmkritik

Wenn die Welt schmerzt

Timothy Spall spielt William Turner mit großer Leidenschaft, was ihm in Cannes heuer den Darstellerpreis einbrachte. - © Filmladen "The Joy of Painting" hieß die populäre Sendung, in der Mal-Künstler Bob Ross in jeder Ausgabe auf wundersame Weise ein neues Gemälde entstehen ließ... weiter





Quiz