• vom 14.01.2013, 08:06 Uhr

Film

Update: 23.07.2015, 10:48 Uhr

Golden Globes

Die Golden Globes in Bildern





  • Sehenswert (5)





  • Es muss nicht immer schwarz sein
  • Ausgewählte Impressionen und Modehighlights des Gala-Abends.

Wien.(cra) Waltz musste nicht lange warten: Der Globe für die beste Nebenrolle, den er für seinen Kopfgeldjäger King Schultz in dem Western "Django Unchained" von Quentin Tarantino erhielt, war der erste Preis, der in der Nacht zum Montag Filmgala im Beverly Hilton Hotel vergeben wurde. Sehen Sie ausgewählte Bilder und Modehighlights des Abends.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2016
Dokument erstellt am 2013-01-14 08:06:48
Letzte Änderung am 2015-07-23 10:48:40



Werbung



The Neon Demon

Triumph der Schönheit

Elle Fanning ist Hollywoods neues Gesicht: Sie spielt in "The Neon Demon" ein junges Model mit gefährlichen Ambitionen. - © Thimfilm Nur drei Buchstaben genügen, um die Aura dieses Mannes zu umreißen: NWR, seine Initialen, stellt der Däne Nicolas Winding Refn gerne seinen Werken... weiter




The Assassin

Töte, was du liebst!

Nie Yin-Niang (Shu Qi) begibt sich in "The Assassin" auf eine gefährliche, aber wunderschön gefilmte Mission. - © Filmladen Mit Wuxia- und Martial-Arts-Filmen verbindet man spektakuläre Kampfkunst-Action mit Kung Fu oder Schwertgefechten... weiter




Filmkritik

Wie man einen Toten stiehlt

Eddy (Benoît Poelvoorde, r.) und Osman (Roschdy Zem) wollen der kleinen Samira (Séli Gmach) eine sichere Zukunft ermöglichen. - © Filmladen Als Charlie Chaplin Ende 1977 starb, da waren die TV-Sender und Illustrierten voll mit Nachrufen und Berichten, Biografien und Gossip... weiter





Kommentar

Das Steak bleibt englisch

"Der nächste Bond-Film wird nur davon handeln, wie James Bond zwei Stunden lang bei der Passkontrolle am De-Gaulle-Flughafen steht"... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Mit Humor in allen Lagen
  2. "Kaum je solidarisch"
  3. tipp
  4. Die Kunst der Splendid Isolation
  5. Wie verrückt
Meistkommentiert
  1. Schwuler als man denkt
  2. Das rechte Projekt einer "Identitätsfront"
  3. Wie hast du’s mit Kennedy?
  4. tipp
  5. Eine Hexe für den Wutbürger

"Die Marx Brothers im Theater" (Love Happy), 1948: In einer Nebenrolle macht Marilyn Monroe als verführerische Kundin dem Detektiv Groucho Marx schöne Augen. David Miller führte Regie. (http://www.youtube.com/watch?v=P7eUJZlYXh8 )

"Europa arbeitet in Deutschland" 

Titelbild einer NS-Propagandabroschüre zum Einsatz ausländischer Zwangsarbeiter in Deutschland, 1943.   Robert de Niro machte dem Filmfestival Cannes am Montag seine Aufwartung, als sein neuer Film, das Boxerdrama "Hands of Stone", präsentiert wurde.

Die re:publica öffnet zum zehnten Mal ihre Pforten in Berlin. Vor dem Apollo Theater in Harlem, New York legen Fans des US-Sängers Prince Blumen und Erinnerungsstücke nieder.

Quiz




Werbung


Werbung