• vom 26.02.2017, 19:29 Uhr

Film

Update: 27.02.2017, 16:13 Uhr

Film

Das waren die Oscars 2017


Barry Jenkins Film "Moonlight" gewann den Oscar für den besten Film. Zuvor wurde irrtümlich "La La Land" gekürt. - © APAweb / AP Phhoto, Chris Pizzello  Der Fehler fiel einem der Produzenten von "La La Land" auf, als das gesamte Team bereits auf der Bühne stand. - © APAweb / Reuters, Lucy Nicholson  Der Musicalfilm ging mit 14 Nominierungen als klarer Favorit in die Oscar-Nacht. Schlußendlich konnte er sechs Preise abräumen. - © APAweb / AFP, Robyn Beck  Der Moderator Jimmy Kimmel führte durch den Abend. - © APAweb / AP Photo, Richard Shotwell  Emma Stone gewinnt den Oscar für die beste Hauptdarstellerin im Musicalfilm "La La Land". - © APAweb / AP Photo, Matt Sayles  Leonardo DiCaprio überreicht ihr den Preis. - © APAweb / Reuters, Lucy Nicholson  Bei den Männern geht der Preis an Casey Affleck für die Hauptrolle in "Manchester by the Sea". - © APAweb / AP Photo, Chris Pizzello  Scarlett Johansson und Joe Machota bei der Ankunft am Dolby Theatre, wo seit 2002 die Oscars verliehen werden. - © APAweb / AP Photo, Matt Sayles  Michael J. Fox (l.) und Seth Rogen - der die selbstschnürenden Schuhe aus dem Film "Zurück in die Zukunft" trägt - verleihen den Oscar für den besten Schnitt. - © APAweb / AP Photo, Chris Pizzello  Und den bekam John Gilbert für den Schnitt von Mel Gibsons Kriegsdrama "Hacksaw Ridge". - © APAweb / AP Photo, Chris Pizzello  Viola Davis wurde als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in "Fences" ausgezeichnet. - © APAweb / AP Photo, Jordan Strauss  Mahershala Ali erhielt für seine Leistung in "Moonlight" die Auszeichnung für den besten Nebendarsteller. - © APAweb / AP Photo, Jordan Strauss  Nicole Kidman und Keith Urban auf dem Roten Teppich. - © APAweb / AP Photo, Powers Imagery  Justin Timberlake präsentiert das Lied "Can't Stop the Feeling," aus dem Film "Trolls". - © APAweb / AP Photo, Chris Pizzello  Der Oscar für den besten fremdsprachigen Film ging "The Salesman" des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi. Anousheh Ansari nahm den Preis entgegen. - © APAweb / AP Photo, Chris Pizzello  Ryan Gosling und Emma Stone bei ihrem Auftritt bei der Oscar-Nacht. - © APAweb / AP Photo, Chris Pizzello  "City Of Stars" von Justin Hurwitz, Benj Pasek and Justin Paul aus dem Film "La La Land" gewinnt den Oscar für den besten original Song. - © APAweb / Reuters, Lucy Nicholson  Kenneth Lonergan mit seinem Oscar für das beste Originaldrehbuch für "Manchester by the Sea". - © APAweb / Reuters, Lucy Nicholson  <span class="highlight">Damien</span> <span class="highlight">Chazelle</span> gewann als bisher jüngster Regisseur den Oscar für die beste Regie für seinen Film "La La Land". Hier mit der Schauspielerin Olivia Hamilton. - © APAweb / Reuters, Mario Anzuoni 



  • Sehenswert (0)










Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-02-26 19:30:30
Letzte Änderung am 2017-02-27 16:13:10


Filmkritik

Der Weg in den Dschihad

Sonia (Noémie Merlant) möchte ihrer Familie einen Platz im Paradies sichern. Dafür plant sie einen Terroranschlag. - © Thimfilm Der Verführer packt das junge Mädchen da, wo es am verletzlichsten ist: an der Psyche und dem Ego. "Du bist etwas Besonderes", heißt es da... weiter




Filmkritik

Im Biopic-Fahrwasser

20170322marx - © agatfilms Eine Schar abgerissener Arbeiter, Frauen und Kinder, durchstreift einen Wald, um Brennholz zu sammeln. Kohle können sie sich nicht leisten... weiter




Asghar Farhadi

Absolute Verstörung

Szenen einer Entfremdung: Die Beziehung zwischen Emad und Rana droht an einem Gewaltverbrechen zu scheitern. - © Thimfilm Es ist ein Film voller dunkler Vorahnung, voller Metaphern, der einen gleich von Beginn an in eine seltsam unkomfortable Position zwingt: Man sieht... weiter





Werbung



Feuilleton

Mit Twitter gegen das Böse

Wie nennt man es, wenn sich ein Schreiber ein pikantes Detail aus einer Geschichte herauspickt und dann in die Tasten haut? Boulevard... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Sie haben gewählt und wissen nicht, wen sie gewählt haben"
  2. Ewig makellos
  3. Christine Kaufmann gestorben
  4. Kompetenz-Wirrwarr
  5. "Zur rechten Zeit einen Tritt in den Arsch"
Meistkommentiert
  1. Ästhetik in der Todeszone
  2. in der straßenbahn
  3. Es ist kompliziert
  4. "Eigentlich kannst du nur versagen!"
  5. Regen, Feuer und Blut

Regisseur Wolfgang Murnberger (l.) mit Josef Hader ("Wilde Maus") und Schauspieler-Kollegin Pia Hierzegger.

Mary Wollstonecraft (1759 - 1797) gilt als die erste Feministin Englands. Das bekannteste Werk der Schriftstellerin, Übersetzerin und Philosophin, "A vindication of the rights of woman" ("Verteidigung der Rechte der Frau") tritt für eine Gleichberechtigung von Mann und Frau ein. Barry Jenkins Film "Moonlight" gewann den Oscar für den besten Film. Zuvor wurde irrtümlich "La La Land" gekürt.

Hugh Jackman winkt am Roten Teppich. Jean-Honoré Fragonard, Das Mädchen mit dem Murmeltier, 1780er Jahre.

Quiz



Werbung



Werbung