Schrumpfende Menschheit als Ausweg aus der Überbevölkerung? Mit "Downsizing" eröffnen die diesjährigen Filmfestspiele. - © Biennale Venezia

Filmfestspiele Venedig

Frischzellenkur für eine alte Dame10

  • Am Mittwoch eröffnen in Venedig die 74. Filmfestspiele. Es gibt große Namen und hochkarätige Filme.

Am Lido von Venedig ist fast alles neu. Der Asphalt vor dem Palazzo del Cinema, die Bars, die im Berlin-Stil (schwarze Wandtafeln mit weißer Kreideschrift) ihre Getränke feilbieten, die fein verlegten Fliesen vor dem Presseeingang des Palazzo del Casino, der Rasen, der gut wächst auf der zugeschütteten Asbest-Grube... weiter




Zerstört wie Sodom: Die Natur vernichtet Los Angeles in Roland Emmerichs Blockbuster "The Day After Tomorrow". - © Imago/EntertainmentPictures

Katastrophenfilme

Die Erde ist sauer!3

  • Ob Katastrophenfilm oder Umweltschutzverein: Beide erzählen gern die Geschichte von einer vermessenen Menschheit und einer Rache der Natur - eine Darstellung, die weniger mit der Wissenschaft als mit dem Erbe des Christentums zu tun hat.

Lauft, ihr Menschen, lauft! Der Riesenbärenklau greift uns an, und gegen diese Monsterpflanze ist kein Kraut gewachsen. Ihr schwerer Duft infiltriert unsere Städte, ihre Ranken wuchern an den Flüssen - und ihr Gift rächt sich für unseren Frevel. Ach, könnten wir ihn doch ungeschehen machen! Lang ist es her... weiter




Tobe Hopper auf einem Archivfoto aus dem Jahr 2003. - © APAweb/AFP, RANGEL

Splatter-Movies

Tobe Hooper gestorben

  • Der Regisseur von "Poltergeist" und "Texas Chainsaw Massacre" verhalf dem Splatter-Horror zum Durchbruch.

Los Angeles.  Er hat mit "Poltergeist" und dem Schocker "Texas Chainsaw Massacre" den Horrorfilm geprägt und dem Splattermovie zum Durchbruch verholfen. Am Samstag starb Regisseur Tobe Hooper im Alter von 74 Jahren in Los Angeles.Ausgerechnet beim Weihnachtseinkauf kam Tobe Hooper die Idee zu seinem berühmtesten Horrorfilm... weiter




Franz Schwartz wird die Viennale heuer einmalig leiten - im Andenken an seinen langjährigen Freund Hans Hurch. - © apa/Pfarrhofer

Viennale

"Das wird eine Viennale von Hans Hurch"4

  • In Wien wurden erste Festival-Details vorgestellt.

Wien. (greu) Die Viennale hat bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz erste Highlights ihres diesjährigen Programms präsentiert, doch Routine war daran heuer nichts: Nach dem überraschenden Tod von Viennale-Chef Hans Hurch im Juli musste das führerlose Schiff wieder auf Kurs gebracht werden - eine Metapher... weiter




Bei den Filmfestspielen von Cannes war Fatih Akins (links) Hauptdarstellerin Diane Kruger (rechts), die eine Mutter spielt, die nach einem Anschlag auf ihre Familie zurückbleibt, als beste Schauspielerin geehrt worden. - © APAweb/AFP, Loic Venance

Filmpreis

Deutschland nominiert NSU-Drama "Aus dem Nichts" für Oscars

  • Fatih Akins Drama mit Diane Kruger soll ins Auslandsoscarrennen gehen.

Hollywood/Wien. Das NSU-Drama "Aus dem Nichts" von Regisseur Fatih Akin geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, am Donnerstag in München bekannt. Österreich lässt sich mit der Kür seines Oscar-Kandidaten für 2018 noch etwas Zeit. Am 5. September trifft der Branchenverband FAMA hier... weiter




Bewahrte sich und seinem Publikum zeitlebens das innere Kind: Jerry Lewis. - © Globe Photos/Zuma/picturedesk

Nachruf

Vergnügen mit größtmöglichem Chaos12

  • Ein Leben im Zeichen der ungezügelten Gesichtsmuskulatur: Zum Tod von Komiker Jerry Lewis.

"Das ist so lustig, Sie werden sich in die Hose pinkeln vor Lachen." Für einen Komiker ist das ein abgedroschenes Kompliment. Aber diese konkrete Empfehlung stammt vom durchaus renommierten Filmregisseur Orson Welles. Sie bezog sich auf das Duo Dean Martin und Jerry Lewis. Die beiden waren in den USA der Nachkriegsjahre die Humor-Sensation... weiter




Alicia Vikander lässt sich in "Tulpenfieber" vom Duft dieser wertvollen Blume verführen. - © Thimfilm

Alicia Vikander

Alle Schichten freilegen3

  • Schauspielerin Alicia Vikander über Charaktertiefe und die unendlichen Längen von roten Teppichen.

Wer Alicia Vikander gegenübersitzt, der kann sie förmlich spüren, die ehrgeizige Arbeitswut, mit der die 29-jährige Schwedin derzeit einen großen Film nach dem nächsten dreht. Seit ihrem Oscar für "The Danish Girl" zählt die gebürtige Schwedin zu den Aufsteigerinnen in Hollywood. Vikander bringt eine Aura völliger Reinheit vor die Kamera... weiter




Franz Schwartz leitet die diesjährige Viennale. - © Viennale

Viennale

Viennale-Chef für kurze Zeit2

  • Franz Schwartz, ehemaliger Leiter des Stadtkinos, übernimmt interimistisch die Leitung der Viennale.

(greu) Der überraschende Tod von Viennale-Chef Hans Hurch im Juli hat beim Wiener Filmfestival große Bestürzung ausgelöst und die Frage nach einem Nachfolger erst einmal hintangestellt - zu groß war der Schock. Hurchs Vertrag, wäre bis 2018 gelaufen, jetzt hat die Viennale mit Franz Schwartz einen interimistischen Leiter bestellt... weiter




Modedesigner Dries van Noten: "Mode und Kunst sind für mich eine kreative Liaison." - © Filmladen VerleihInterview

Dries van Noten

"Gärtnern ist meine Leidenschaft"1

  • Dries van Noten über seine Visionen als Modedesigner und die Befriedigung, die selbst eingekochte Marmelade beschert.

Seit einigen Jahren betreiben immer mehr Modehäuser cineastische Imagepflege. Doch Regisseur Reiner Holzemers Fashion-Dokumentarfilm "Dries" über Dries van Noten (ab sofort im Kino) ist mehr. Denn der Belgier aus Antwerpen unterscheidet sich eindeutig von den großen Labels, die um Aufmerksamkeit buhlen... weiter




Emma Stone bei der 89. Oscarverleihung im Februar 2017. - © APA, afp, Angela Weiss

Emma Stone

Emma Stone ist bestbezahlte Schauspielerin1

  • Die 28-Jährige ("La La Land") verdient am meisten. Jennifer Aniston und Jennifer Lawrence auf Platz 2 und 3.

Los Angeles. Oscar-Preisträgerin Emma Stone (28) ist laut "Forbes"-Magazin die bestbezahlte Schauspielerin der Welt. Der "La La Land"-Star habe in den vergangenen zwölf Monaten rund 26 Millionen Dollar (etwa 22 Millionen Euro) verdient, teilte das US-Magazin am Mittwoch mit. Auf dem zweiten Platz landete den "Forbes"-Recherchen zufolge... weiter




Tom Cruise

Filmstart trotz Beinbruch gesichert

  • Der US-Filmstar verletzte sich bei den Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 6".

US-Filmstar Tom Cruise (55) hat sich bei den Dreharbeiten für den neuen Spionagethriller "Mission: Impossible 6" den Fuß gebrochen. Die Dreharbeiten würden ausgesetzt, bis sich der Schauspieler von der Verletzung erholt habe, teilte das Studio Paramount Berichten zufolge am Mittwoch mit. Paramount zufolge soll der Film zum geplanten Termin im Juli... weiter




Viele James Bond-Fans halten ihn für den besten 007-Agenten. Daniel Craig kehrt als Bond-Darsteller zurück. - © APAweb / AFP, Victor Cruz

James Bond

Daniel Craig tut es noch einmal5

  • Daniel Craig bestätigte seine Rückkehr als James Bond. Ende Juli hatte es bereits Medienberichte gegeben.

New York/London. Lang wurde spekuliert, jetzt hat er es selbst bestätigt: Daniel Craig wird erneut James Bond darstellen. Auf eine entsprechende Frage des Moderators Stephen Colbert in dessen "The Late Show" antwortete der 49-Jährige am Dienstagabend (Ortszeit) kurz und klar mit: "Ja." Ende Juli hatten britische und US-amerikanische Medien... weiter




zurück zu Kultur


Filmkritik

Schneemann mit rosa Schal

Detective Hole (Michael Fassbender) tappt angesichts eines Mordes an einer jungen Frau zunächst im Dunklen. - © Universal Pictures Serienmörder haben sich zu einer Art Mythos entwickelt, in der Literatur wie im Kino oder Fernsehen. Bereits der erste deutsche Tonfilm von 1931 schuf... weiter




Filmkritik

Am Ende zählt die Freundschaft

Akkurate Darstellung: John McEnroe (Shia LaBeouf) und Björn Borg (Sverrir Gudnason) spielen das Match ihres Lebens. - © Filmladen Tennis als Therapie für die inneren Dämonen, das kann - wie bei vielen anderen Sportarten auch - als Ventil gut funktionieren... weiter




Happy End

Die bourgeoise Ego-Show

Was für eine Überraschung zum Lunch: Familie Laurent erblickt einige ungebetene Gäste. - © Filmladen Zum Auftakt ein hochformatiges Handyvideo von einem Hamster, der mit Tabletten vergiftet wird. Dann die Kranperspektive auf eine Baustelle in voller... weiter





Werbung



Kommentar

Trost bei Google und McDonald’s

Auf Google ist auch als Lebensstilorakel Verlass. Gibt man zum Beispiel den Begriff "Minirock" ein, wird man unter den ersten fünf Suchvorschlägen... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Das ist es, wofür ich stehe"
  2. Neue szenische Wege
  3. steiermark
  4. Dem Menschsein verfallen
  5. Mauer des Schweigens brach nach Jahren
Meistkommentiert
  1. Das Hosentürl zum Ruhm
  2. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  3. Die Ära des geilen Mannes
  4. "Das ist es, wofür ich stehe"
  5. Schönheitskönigin

Durch den Abend begleitete der Moderator Stephen Colbert. "Was auch immer Sie für den Präsidenten empfinden, Sie können nicht leugnen, dass jede Sendung auf eine Weise von Donald Trump beeinflusst wurde", sagte er zur Eröffnung der Emmy-Verleihung und machte damit deutlich, dass der Rest des Abends ziemlich politisch zugehen werde. "Warum habt ihr Trump keinen Emmy gegeben?", fragte er das Publikum. "Wenn er einen gewonnen hätte, wäre er vielleicht nie in das Rennen um die Präsidentschaft gegangen." Trump war in der Vergangenheit mehrfach für seine TV-Show "Celebrity Apprentice" nominiert worden, hatte aber nie gewonnen und sich darüber häufig öffentlich beschwert.

Während einer Protestveranstaltung gegen Polizeigewalt vor dem Police Department von Baton Rouge, Louisiana, USA, am 9. Juli 2016, stellt sich die Aktivistin Ieshia Evans den vorrückenden Polizisten entgegen und streckt ihre Hände aus, bereit, sich verhaften zu lassen. Georgeund Amal Clooney gehörte die Aufmerksamkeit am Wochenende. Die gemeinsamenZwillinge blieben jedoch daheim bei der Nanny.

Matt Damon mit seiner Frau Luciana Barroso. "Downsizing", in dem Damon die Hauptrolle spielt, hat die 74. Festspiele von Venedig eröffnet. Der US-amerikanische Rapper Kendrick Lamar wurde sechsfach ausgezeichnet. Der wichtigste Preis: Sein Hit  "Humble" wurde zum Video des Jahres gewählt.

Quiz



Werbung



Werbung