Hinweis

Der angegebene Artikel ist leider über diese Seite nicht verfügbar.





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Russland wäre schwierig gewesen"
  2. Wer zahlt, schafft an: die "Big Five"
  3. "Douze points", mein Freund
  4. Rock’n’Roll mit Bart
  5. Pfingstfestspiele: Händels "Semele" mit göttlichem Witz
Meistkommentiert
  1. Sweet young thing and sweet no more
  2. Aus dem Baumwollfeld zu den Sternen
  3. Metallica, Muse und Kiss auf der Donauinsel
  4. Disco-Hits am seidenen Glitzerfaden
  5. Nur-Mut-Hymnen vom Discounter


Malerei/Graphiken/Plastiken

Jakob Gasteiger

 - © Jakob Gasteiger Jakob Gasteiger ist Grenzgänger. Er ist an den Regionen zwischen Malerei, Zeichnung und Skulptur interessiert, die er durch Überspielung und... weiter




Galerie

Alois Gstöttner

Geboren 1979 in Vöcklabruck; Architekturstudium in Graz und Berlin, Diplom 2004; später Grafikdesigner; freier Sport- und Kulturjournalist ("Liga -... weiter




Secession

Echo der Stadtnacht

Hybrides Gesamtkunstwerk: Kristin Oppenheim, After Hour (Detail), Secession 2015. - © Oliver Ottenschläger Für die beiden Ausstellungen in und vor der Secession des in New York lebenden Wieners Josef Strau und der amerikanischen Soundkünstlerin Kristin... weiter





Palmyras antike Skulpturen. 

Blick durch die Palme auf den Hafen von Cannes zum 68. Filmfestival. Im Westen gibt es zahlreiche verzerrte Vorstellungen über japanische Popkultur: Grelle Farben, stetiges Geplapper, auf und ab hüpfende Manga-Figuren und J-Pop-Musik, die alles mit flotten Bässen begleitet.

Der ORF hat das Logo und Artwork des "Eurovision Song Contest 2015" im  November 2014 präsentiert. Schauspielerin Esther Maria Pietsch mit dem Grazer Regisseur Jakob M. Erwa, der hier seine neue Arbeit "HomeSick" vorstellen wird.

Werbung