• vom 06.12.2012, 10:22 Uhr

Kunst

Update: 06.12.2012, 11:27 Uhr

Fotostrecke

In Bildern: Oscar Niemeyers Werke





  • Sehenswert (3)






Oscar Niemeyer ist tot. Der brasilianische Stararchitekt starb im Alter von 104 Jahren in seiner Geburtsstadt Rio de Janeiro. Niemeyer schuf zeit seines Lebens mehr als 600 Projekte in aller Welt, etwa 20 Projekte werden derzeit noch in mehreren Ländern umgesetzt. Sehen Sie eine kleine Auswahl seiner bekanntesten Werke (mit Klick auf das Bild auch großformatig).

Siehe auch: Brasilien hat ein Genie verloren

Werbung




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2014
Dokument erstellt am 2012-12-06 10:24:49
Letzte Änderung am 2012-12-06 11:27:30


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Nur ein Zuschauer bei Dylan-Konzert
  2. Selbstmord im Sommer der Liebe
  3. Ein Ochs rettet Alt-Wien
  4. Zwischen Drastik und Vokalkultur
  5. One Direction im Preisregen
Meistkommentiert
  1. "Es gibt kein Zurück"
  2. Ein Ochs rettet Alt-Wien


Extra

Postkarten

Rudolf Koppitz: Im Schoße der Natur, Fotografie (Silbergelatine), ungelaufen, 1923, Produktionsdatum der Postkarte 1936 - © Photoinstitut Bonartes "Manchmal mehrere Postkarten täglich hat die Mutter des Schriftstellers Richard Schaukal an ihren Sohn und dessen Frau geschickt... weiter




Fotografie

Robert Bodnar

CHRONORAMA (A Studio Show) wird zum ersten Mal das gesamte Spektrum Robert Bodnars fotografisch-experimenteller Kunstpraxis präsentieren... weiter




eyes on

Katharina Struber

 - © Katharina Struber "Katharina Struber untersucht Rahmenbedingungen ebenso wie die von ihr verwendeten Medien. Ihren Blick richtet sie auf Formen der Repräsentation... weiter






Poesie und Ironie: Peter Zegveld. Moderatorin Verena Scheitz (M.) mit den Preisträgern (v.l.) Otto Jaus, Wolfgang Feistritzer, Werner Schneyder und Andreas Vitásek.

Victor Noir war ein französischer Journalist und Gegner Napoleon Bonapartes. Er wurde <span class="st">1870 </span>von Prinz Pierre Napoleon Bonaparte, einem Großneffen Napoleon Bonapartes, erschossen. Diego Velazquez im KHM. Die Ausstellung "Velazquez" läuft von 28. Oktober bis 15. Februar 2015 im Kunsthistorischen Museum in Wien.


Werbung