• vom 26.04.2013, 11:45 Uhr

Kultur

Update: 26.04.2013, 12:06 Uhr

Kunst

Reinhard Trinkler




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Galerie
  • Die Zeichnungen von Reinhard Trinkler sind humorvoll, inspirativ, klar strukturiert, mit starken Konturen, und haben starken Wiedererkennungswert.



Auf der Suche nach Befreiung von äußerlichen Zwängen, sozusagen als Meditation und Lebensaufgabe, steht die Malerei und das Zeichnen in seinem Lebensmittelpunkt.


Schon als Kind karikierte er die Welt um sich herum. Das Angebot von Jan Zenker, die Kultfigur "Kottan" als Comic zu zeichnen, nahm er natürlich gerne an. Inzwischen sind vier Ausgaben entstanden, zwei davon sind im Handel erhältlich.



2012 wurde Manfred Deix im Rahmen des Österreichischen Kabarettpreises mit einem Sonderpreis geehrt, und zwar einem Comic, gezeichnet von Reinhard Trinkler, und mit einem Text von Julia Sobieszek.



Geboren 1987 in Mistelbach, Niederösterreich; 2006-2007 Universität Wien, Theater-, Film- und Medienwissenschaft; Praktika: 2007 ORF, Redaktion "Kulturmontag" und 2008-2011 Österreichisches Theatermuseum; 2009- 2012 Wiener Kunstschule, Werkstätte "Comic & Animation"; 2011 Assistenz und Lehre der Malerei bei Heidi Baratta; diverse Ausstellungen, Kurzfilme und Veröffentlichungen, u.a. 2007-2009 Comics "Dr. Mabuse jagt Dr. Fu Man Chu", "Geschichten aus dem Jenseits", "Die Vampire tanzen weiter", "Schrammel - Dienst ist Krieg"; 2010 "Kottan ermittelt: So long, Kottan", "Das Geheimnis der blauen Lagune", 2011 Comic "Kottan ermittelt: Die Einteilung" (Text: Helmut Zenker), 2012 Kinderbuch "Das Wunder in der Au" gemeinsam mit Ruth Trinkler.

Lebt und arbeitet in Hohenau an der March und in Wien.

Kontakt: reinhardtrinkler@yahoo.de




Schlagwörter

Kunst, Comic, Reinhard Trinkler, Extra

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2013-04-26 11:50:07
Letzte Änderung am 2013-04-26 12:06:14



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Therapie allein reicht nicht"
  2. Soziologie der Ekstase
  3. Die Kunst des Urteilens
  4. "Dieses Gedicht von einem Auto"
  5. Chiffren der Entgrenzung
Meistkommentiert
  1. Sportauspuff und Rallyestreifen
  2. Die Kunst des Urteilens

Werbung



Werbung