galerie


Seit 25 Jahren betreut Willy Puchner die Fotoseite des "extra". Für sein Engagement wurde er mit dem Preis "Kunstmediator 2011" geehrt. Willy Puchner ist nicht nur als Journalist, sondern auch als Künstler bekannt. Seine bevorzugten Medien sind Zeichnung und Fotografie. In zahlreichen Büchern hat er seinem Publikum eine Welt - seine Welt - abseits der üblichen Klischees oder geradewegs in heftiger Auseinandersetzung mit ihnen gezeigt. Zuletzt erschienen: Unterwegs, mein Schatz!


Fotografie

Heinz Grosskopf1

Geboren 1949 in Innsbruck; Fotografenlehre für Werbung und Industrie; 1970-1979 Leitung der Fotodokumentation an der Universitätsklinik für Dermatologie, Innsbruck; seit 1972 Irlandreisen, Schwarzweiß-Fotografien; 1979-1980 neunmonatige Reise nach Irland, Beginn einer Farbbilddokumentation; 1980-1986 Wien, Hochschule für angewandte Kunst... weiter





Bildende Kunst

Willy Puchners "Fabelhaftes Meer"

So weit, so tief, so vielfältig, so schwerelos: eine Liebeserklärung des Künstlers an die Ozeane und an alles maritime Leben. Er bezaubert mit seinem Panoptikum des Meeres in unzähligen verschiedenen Facetten. Es bleibt nicht bei bloßer Abbildung: Bei Willy Puchner verbinden sich Beobachtung, Phantasie, Gedanken, Ideen und Poesie... weiter




Bildende Kunst

Manu Tober

Geboren 1969 in Wien; 1987- 1989 Biologiestudium, währenddessen Beschäftigung mit Zeichnung, Grafik und Fotografie an der Wiener Kunstschule Lazarettgasse und im Selbststudium; 2001-2003 zweijährige Vollzeit-Ausbildung für Illustration & Grafik-Design am "new design centre" (NDC) im WIFI Sankt Pölten; seit 2003 selbstständige Tätigkeit als... weiter




Fotografie

Clemens Kneringer

Geboren 1967 in Wien; Kolleg für Fotografie an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt; Klassische Archäologie an der Universität Wien 1986-1990; Leiter des Foto- und Videostudios am Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien von 1992-2000; Tätigkeiten: Fotografie, Video, digitale Bildbearbeitung... weiter




Fotografie

Pascal Maitre
BAOBAB - Der Zauberbaum

Geboren 1955 in Buzançais, Frankreich, begann seine Karriere als Fotojournalist 1979 bei der Verlagsgruppe Groupe Jeune Afrique; arbeitet für die renommiertesten internationalen Medien wie "GEO", "Stern", "Paris Match", "L’Express" oder "National Geographic". Seine Fotos werden in Ausstellungen rund um den Globus gezeigt... weiter




Althaus

Lisa Althaus

Geboren 1952 in Klaus (Vorarlberg); 1973-74 École de dessin / Montparnasse / Paris; 1974-75 Universität für angewandte Kunst / Wien; 1975-81 Akademie der Bildendenden Künste / München; 1981 Abschlussdiplom mit Auszeichnung; zahlreiche Einzelausstellungen, Aktionen, öffentliche Ankäufe und Ausstellungsbeteiligungen... weiter




Fotografie

Alfred Weidinger

Geboren am 3. Juni 1961 in Schwanenstadt (Oberösterreich); 1985 bis 1998 Studium der Kunstgeschichte und Klassischen Archäologie von 1985 bis 1998 an der Universität Salzburg; Diplomarbeit 1992 über die Landschaftsgemälde von Gustav Klimt, Dissertation 1998 über das Frühwerk des österreichischen Malers Oskar Kokoschka; 1992 Kurator in der... weiter




Bildende Kunst

Lilly Hagg

Geboren 1971 in Wien; Besuch der Höheren Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik in Wien; Abschluss mit Meisterprüfung; danach Computergrafikerin und Kostümbildnerin für die Oper "Genesis: Zeiten/Plätze" (Musik: Christian Muthspiel, Li-bretto: Bernd Hagg), die 1994 beim Innsbrucker Theatertreffen uraufgeführt wurde; Studium der Malerei... weiter




Fotografie

Kaja Stech5

Geboren 1988 in Danzig (Polen), ist im Bereich der künstlerischen Fotografie tätig. Sie hat viele Reisen nach Italien, Frankreich, Spanien, Slowenien, Russland, Japan, England, Marokko und nach Ägypten unternommen. Für die Serie DIE ÄSTHETIK DER FASSADE bereiste und fotografierte Kaja Stech verschiedene Städte in Europa... weiter




Bildende Kunst

Dina Gerersdorfer8

Geboren 1971 in Wien; Studium der Malerei und Grafik an der Universität für angewandte Kunst in Wien bei Adolf Frohner, Walter Lürzer und Tino Erben; seit 1997 freischaffende Künstlerin und Grafikerin; zahlreiche Ausstellungen und Preise (u.a. Plakatpreis des Europäischen Parlaments,zwei Hauptpreise für Kunst des Bundesministeriums für Unterricht... weiter




zurück zu Nachrichten


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Die Linke sollte das Moralisieren lassen"
  2. Biotechnologischer Stalinismus?
  3. "Du kannst alles, was du willst"
  4. "Me git, aber me sait nyt"
  5. Durch den Eisernen Vorhang
Meistkommentiert
  1. "Die Linke sollte das Moralisieren lassen"
  2. "Sammeln hat einen kindlichen Ursprung"

Werbung