"Looking" begleitet homosexuelle Männer bei ihrer Suche nach Glück, Intimität und Anerkennung. - © sky

HBO

Bis die Pixel glühen

  • Fernsehmarathon: Kultige Streithähne im Free-TV, preisgekrönte HBO-Serien im Pay-TV.

Als "verfrühtes Weihnachtsgeschenk" bezeichnet der Pay-TV Anbieter Sky sein Programm in der Vorweihnachtszeit. Für Serienfans mit Anspruch geht das in diesem Fall wohl auch in Ordnung. Zumindest was den Sender Sky Atlantic anbelangt. Er präsentiert im Advent sechs aktuelle Erfolgsserien des amerikanischen Senders HBO als Marathon... weiter





Enthauptungsvideo

Presserat rügt "heute.at"1

  • Vorgehen wird als "schwerwiegender Verstoß gegen den Ehrenkodex" bewertet.

Wien. Die Gratiszeitung "Heute" hat mit ihrer Berichterstattung über ein Video, das die Enthauptung des US-Journalisten James Foley durch Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zeigen soll, gegen den Ehrenkodex der österreichischen Presse verstoßen. Der Presserat beanstandete in einer Aussendung am Freitag die Verletzung des... weiter




Erklärtes Ziel bleibe dem Ministerium zufolge weiterhin "eine gut abgestimmte Lösung für ein modernes Urheberrecht", derzeit würden aber die Positionen der Betroffenen noch sehr weit auseinanderliegen. - © APAweb, Hans Klaus Techt

Urheberrecht

Festplattenabgabe und Leistungsschutzrecht weiter Thema

  • Gesetzesänderung zu "verwaisten Werken" Umsetzung einer EU-Richtlinie.

Wien. Die geplante Novelle des Urheberrechtsgesetz hat wieder die Wogen hochgehen lassen: Vergangene Woche ist eine Gesetzesänderung betreffend "verwaister Werke" im Nationalrat eingelangt, mit der eine EU-Richtlinie umgesetzt werden soll. Dies bedeute allerdings nicht, dass Themen wie Festplattenabgabe oder Leistungsschutzrecht vom Tisch sind... weiter




In Summe sollten dem ORF die kolportierten Anstellung damit nicht teurerkommen als die derzeitige Beschäftigung dieser Leute, die u.a. für Hörfunk, Fernsehen und Technik arbeiten. - © APAweb, Harald Schneider

Gehaltsschema

Neuer ORF-Kollektivvertrag könnte kommende Woche stehen

  • Rund 300 Anstellungen nach neuem Regelwerk kolportiert

Wien. Der neue ORF-Kollektivvertrag könnte kommende Woche unter Dach und Fach sein. Nach einer Klausur des Zentralbetriebsrats am Dienstag, wird das neue Regelwerk heute bei der Betriebsräteversammlung diskutiert, wo die ORF-Geschäftsführung den KV vorstellt. Unter Berücksichtigung der heutigen Ergebnisse soll laut APA-Informationen in den... weiter




"Sphere" ist das Song Contest Logo. - © APAweb / ORF

Song Contest 2015

Logo "The Sphere" zum Motto "Building Bridges" präsentiert

  • Verfügt laut ORF-Chef Wrabetz über "hohen Wiedererkennungswert".

Wien. Das Logo des Eurovision Song Contest (ESC) 2015 steht fest: Am heutigen Dienstag hat der ORF die "Sphere" genannte, visuelle Umsetzung vorgestellt. Das Artwork für den größten Gesangswettbewerb der Welt stelle eine "prägnante Weiterführung" des "Building Bridges"-Claim dar und thematisiere Verbindungen und Begegnungen ebenso wie es die... weiter




Samsung Galaxy S4 kann es, Apple wird wohl nachziehen: Steuerung ohne Berührung per Geste. - © corbis

Medien

Umblättern per Schießbewegung

  • Die Steuerung von Geräten per Gesten soll künftig ohne Berührung erfolgen. Forscher sehen ein weites Feld.

Wien. Touchscreens wandeln Berührungen auf dem Bildschirm in elektrische Signale um. So können Smartphones oder Tablets per Wisch bedient werden. Apple war es, das mit dem iPhone den Boom der feinfühligen Oberflächen einleitete. Längst gehört die Technik zum digitalen Alltag und hat die Tastatur verdrängt... weiter




Ring ins Ungewisse: Folgt hier eine pragmatische Partnerschaft oder die Katastrophe Zweisamkeit? - © SuperStock/Corbis

Reality-TV

Nebensache Glück10

  • Eine TV-Realityshow über arrangierte Ehen sorgt für Aufregung. Das Lebensmodell Vernunftehe hat aber durchaus Anhänger.

"Der Appetit kommt bei der Schüssel", sagte einst ein kluger Mann im Herzen Oberösterreichs. Mit dieser anschaulichen kulinarischen Metapher beschrieb er die ausbaufähige Anziehungskraft zwischen seiner Angetrauten und sich selbst. Man kann ahnen: Es hat sich um keine Liebesheirat gehandelt. Doch das war nach dem Krieg... weiter




Medienmanager Axel Bogocz bei den Medientagen 2014. - © apa

Verlage

Ehemaliger "News"-Chef für Mediaprint

  • Bogocz feiert Comeback im Verlagsgeschäft.

Wien. Schon länger wurde darüber spekuliert, nun ist es fix: Axel Bogocz, ehemaliger Chef der News-Gruppe, wird mit Dezember einer von drei Mediaprint-Geschäftsführern. Die Mediaprint ist die gemeinsame Druck-, Anzeigen- und Vertriebsgesellschaft von "Kronen Zeitung" und "Kurier", und Bogocz soll dort im Auftrag der deutschen Funke-Mediengruppe... weiter




ORF-Chef Alexander Wrabetz überdenkt das Verhältnis des ORF zum Privatfernsehen. - © apa

Medien

ORF und ATV im Gleichklang

  • Sender wollen gemeinsam für Rechte an der Fußball Europa League bieten.

Wien. Eigentlich sollte es in der Sitzung des ORF-Stiftungsrates am Donnerstag vornehmlich um das Budget 2015 gehen, doch dann ließ die ORF-Führung mit einer unerwarteten Meldung aufhorchen: Der ORF und der Privatsender ATV bieten gemeinsam um die Rechte an der Fußball Europa League 2015 bis 2018, wie ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz dem... weiter




Rezession und Korruption prägen das politische System Griechenlands. - © APAweb / AP, Kostas Tsironis

Reporter ohne Grenzen

Stimme gegen die Korruption

  • Preise werden am 11. Dezember in Wien vergeben.

Wien. Zwei griechische Journalisten erhalten den diesjährigen "Press Freedom Award". Emmanouil Kaklamanos überzeugte mit seinem Text über Korruption in der griechischen Politik. Ausgezeichnet wird auch Giorgos Moutafis für seinen Film "Flucht aus Griechenland", hieß es von der Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG)... weiter




Die irakische Serie "Dawlat al-Khurafa" parodiert den IS. - © reuters

IS

Lachen als Widerstand4

  • Im Irak gibt es eine ganze TV-Serie, die sich über die Dschihadistengruppe IS lustig macht.

Bagdad. Der gefährlichste Mann der Welt fuchtelt mit seinen Armen und brüllt seine zwei Untergebenen an: "Findet mir wen, auch wenn es ein Dieb ist, aus dem wir einen Imam machen können! Er darf aber nichts über Religion wissen. Wenn wir diesen Mann bezahlen, dann soll er machen, was wir wollen." Seine Lakaien nicken... weiter




ORF-Chef Alexander Wrabetz und kaufmännischer Direktor Richard Grasl. - © apa/Georg Hochmuth

ORF

ORF mit schwarzer Null

  • ORF-Chef Wrabetz: Schwarze Zahlen auch ohne Refundierung, bei Song Contest "alles im Plan".

Wien. Auf einen "guten Budgetprozess" blickte ORF-Chef Alexander Wrabetz am Montag zurück. Der Finanzplan für das kommende Jahr, der dieser Tage an die Stiftungsräte verschickt wurde, sieht ein ausgeglichenes Budget vor. "Wir werden wie geplant in den schwarzen Zahlen bleiben, auch ohne Gebührenrefundierung", unterstrich Wrabetz vor Journalisten... weiter




zurück zu Kultur   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Machen wir uns nichts vor: Wir haben Krieg"
  2. Sex, Sex, immer nur Sex
  3. Standardwerk zur Bevormundung
  4. alles vergessen
  5. Cecilia Bartoli bleibt in Salzburg
Meistkommentiert
  1. Der Ungustl soll in der Zelle dunsten!
  2. Standardwerk zur Bevormundung
  3. Hitler-Aquarell erzielt bei Auktion 130.000 Euro
  4. Nebensache Glück
  5. Wider die "erfolglose" Sparpolitik

Werbung





Quiz



Poesie und Ironie: Peter Zegveld. Moderatorin Verena Scheitz (M.) mit den Preisträgern (v.l.) Otto Jaus, Wolfgang Feistritzer, Werner Schneyder und Andreas Vitásek.

Victor Noir war ein französischer Journalist und Gegner Napoleon Bonapartes. Er wurde <span class="st">1870 </span>von Prinz Pierre Napoleon Bonaparte, einem Großneffen Napoleon Bonapartes, erschossen. Diego Velazquez im KHM. Die Ausstellung "Velazquez" läuft von 28. Oktober bis 15. Februar 2015 im Kunsthistorischen Museum in Wien.


Werbung