• vom 29.11.2016, 13:30 Uhr

Kultur


Society

berühmt & berüchtigt




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Audrey

    Audrey

    In der "Emma" wird Audrey Tautou wohl nicht auftauchen. Höchstens als Trägerin eines Schmähpreises für Anti-Feminismus. Tautou, bekannt aus Filmen wie "Die fabelhafte Welt der Amélie", wäre manchmal nämlich gerne ein Mann, wie sie der Gazette "Freundin" erklärte. Jede Frau, so glaubt die Schauspielerin, stelle irgendwann fest, dass es ihr für bestimmte Aufgaben an Körperkraft fehle. Die 40-Jährige etwa habe den Traum, die Welt zu umsegeln, traue sich das aber nicht zu. Könnte sie es sich aussuchen, würde Tautou aber lieber auf einem Eisbrecher sterben als im Altersheim. Eine Aussage, der freilich nicht jeder Mann zustimmen würde.

    Ganz im Reinen sindJohnny Depp und Amber Heard nach ihrem Rosenkrieg noch nicht: Der Vergleich, der eine Zahlung von sieben Millionen Dollar an die 30-Jährige vorsieht, sei noch nicht unterfertigt. Wie berichtet, wolle Heard das Geld karitativen Organisationen spenden. Im Vertrauen auf Depp habe sie diesen bereits 350.000 Dollar vorab überwiesen.


    Und: SängerJohn Legendbügelt seine Kleidung mit Hingabe selbst. Dass er mit dem heißen Eisen auch Unterwäsche glätte und ihn seine Frau, das Model Christine Teigen, dabei kennenlernte, stimme aber nicht: "Ich glaube, das hat sie aus Spaß gesagt."Fotos:apa/afp




    Schlagwörter

    Society

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2016
    Dokument erstellt am 2016-11-29 16:20:10



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Der König mit der groben Klinge
    2. Kunstvolles Scheitern
    3. Alle Ehre dem Wortwitz
    4. "Wir sind viel mutiger,
      als es den Anschein hat"
    5. Auf der dunklen Seite der Welt
    Meistkommentiert
    1. Allahs religiöser Supermarkt
    2. Der König mit der groben Klinge
    3. "Wir sind viel mutiger,
      als es den Anschein hat"
    4. Das Zeitalter der Einfälle
    5. "Abscheu vor dem Islam"

    Werbung




    Werbung