• vom 19.06.2017, 16:23 Uhr

Kultur


Society

berühmt & berüchtigt




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Beyonce, Miley Cyrus, Stefano Gabbana und Madonna.

    Beyonce, Miley Cyrus, Stefano Gabbana und Madonna.

    Nach Zwillingen für George Clooney und Ehefrau Amal hat nun auch US-Popdiva Beyonce Zwillinge zur Welt gebracht. In den Medien wurde spekuliert, ob es sich bei den Zwillingen um Buben oder Mädchen oder beides handelt. Die 35-Jährige und ihr Ehemann Jay Z sind bereits Eltern der fünfjährigen Blue Ivy.

    Sängerin Miley Cyrus geriet via Instagram mit dem italienischen Modedesigner Stefano Gabbana aneinander. Cyrus gratulierte ihrem Bruder Braison zu dessen erstem Modelauftrag - bei einer Schau von Dolce & Gabbana. Zugleich verurteilte sie auch das Modehaus, das zuletzt vermehrt US-First Lady Melania Trump ausgestattet hatte. "Ich widerspreche klar dieser Politik", so Cyrus. Die Antwort des Modekonzerns war deutlich: "Wir sind Italiener und kümmern uns nicht um Politik, vor allem nicht um die amerikanische. Wir brauchen Deine Kommentare nicht, also ignoriere uns das nächste Mal bitte."


    Madonna, 58, hat sich selbst zum Vatertag gratuliert, der am Sonntag in den USA gefeiert wurde. "Seien wir ehrlich: Ich bin die Mommy und der Daddy zugleich." Madonna hat vier adoptierte und zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Von deren Vätern lebt sie seit Jahren getrennt. Fotos:afp




    Schlagwörter

    Society

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-06-19 16:26:05



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Im Duett mit Falco
    2. Eine Sommernachtsrobengala
    3. testament
    4. Blau ist keine warme Farbe
    5. Ö1 nimmt Bernhard Trebuch vom Sender
    Meistkommentiert
    1. Die Konferenz der Vögel
    2. Islamophobie ist ein Kampfbegriff
    3. testament
    4. Gegen jede Regel
    5. Anus anum amat

    Werbung




    Werbung



    Werbung