• vom 15.09.2017, 15:59 Uhr

Kultur


Society

berühmt & berüchtigt




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Fergie

    Fergie

    Nicht geklappt hat die Ehe von Sängerin Fergie (42) und Schauspieler Josh Duhamel (44). Beide haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. "Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns vor einiger Zeit entschieden, uns als Paar zu trennen", hieß es in einer vom US-Magazin "People" veröffentlichten Mitteilung der beiden. "Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erst mal privat halten, bevor wir es öffentlich machen. Wir sind und werden immer vereint sein in gegenseitiger Unterstützung." Die Black-Eyed-Peas-Sängerin und der Schauspieler ("Las Vegas") sind Eltern eines 4-jährigen Sohnes.

    Doch es gibt auch Grund zur Freude: Gut läuft es bei Katie Holmes ("Dawson’s Creek") und Jamie Foxx ("Django Unchained"). Angeblich musste die Schauspielerin (38) wegen einer Klausel im Ehevertrag mit Ex-Mann Tom Cruise fünf Jahre warten, bevor sie sich mit einem neuen Lover in der Öffentlichkeit zeigt. Diese Frist ist jetzt vorüber und nun könnte es bei Katie ganz schnell gehen: Mittlerweile kursieren sogar Schwangerschaftsgerüchte!


    Die Liebe ist also ein seltsames Spiel. Darüber wusste die US-Schlagersängerin Connie Francis (78) ein Lied zu singen: Im Deutschland der 1960er Jahre landete sie mit "Die Liebe ist ein seltsames Spiel" einen Hit. Die polyglotte Francis sang ihre Songs neben Englisch und Deutsch auch auf Japanisch, Französisch oder Spanisch. "Schöner fremder Mann" und "Barcarole in der Nacht" erreichten auch in Österreich viele Fans. Jetzt versteigert sie private Gegenstände aus ihrer musikalischen Karriere. "Ich wollte, dass meine Fans diese Stücke haben, wenn ich noch am Leben bin", meint Francis, die in Florida lebt. "Ich will, dass die Leute sie tragen", sagt sie etwa über die rund 70 Abendkleider. Mehr als 1000 Objekte sind laut Angaben des Auktionshauses Heritage Auctions Teil der Versteigerung am 1. Oktober im kalifornischen Beverly Hills. Fotos:reuters




    Schlagwörter

    Society

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-09-15 16:03:06



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Die Ära des geilen Mannes
    2. Leben in der demokratisierten Dachterrasse
    3. "Schmeißen Sie die alten Klischees weg"
    4. "Man kommt gar nicht mehr hinterher"
    5. Bei den primitiven Alkoholikern
    Meistkommentiert
    1. Das Hosentürl zum Ruhm
    2. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
    3. Die Ära des geilen Mannes
    4. Schönheitskönigin
    5. "Man kommt gar nicht mehr hinterher"

    Werbung




    Werbung



    Werbung