• vom 13.10.2017, 16:01 Uhr

Kultur


Society

berühmt & berüchtigt




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Jamie

    Jamie

    Was wir schon immer wussten, aber nicht zu sagen wagten: Jamie Foxx und Katie Holmes sind ein Paar. Gähn und Schulterzuck? Weil doch unlängst sowieso ein von den beiden undementiertes Paparazzo-Foto alles klargemacht hat? Bitteschön: jetzt auch auf Instagram-Video. "It is love, man" wiederholt Jamie Foxx da, als wär‘s ein Rap. Seit 2013 sind die beiden liiert. Warum sie das Offensichtliche so lange verstecken mussten, ist so einfach, wie ein Vertrag kompliziert ist. Nämlich der Ehevertrag von Katie Holmes mit ihrem Ex-Ehemann Tom Cruise. In dem soll drinstehen, dass Katie Holmes im Fall einer Scheidung fünf Jahre keine offizielle Beziehung haben darf. Und diese Frist ist jetzt abgelaufen. Da kommt Fröhlichkeit auf. Und die löst Jamie Foxx jetzt offenbar die Zunge. "It is love, man, it is love, man."

    Wie war das mit dem jetzt wohl endgültigen Aus von Chris Hemsworth und Elsa Pataky? Nichts da! Angesagte Ehekrisen finden manchmal einfach nicht statt. Quasi justament nicht. Bei der Premiere seines Films "Thor 3" turtelte er mit seiner Ehefrau, als wären die beiden ein ganz frisch verliebtes Paar. Hach, das ist ja so süß!


    Christina Applegate, die im realen Leben ganz anders ist als "Dumpfbacke" der TV-Serie "Eine schrecklich nette Familie", mit der sie bekannt wurde, hat sich jetzt aus Angst vor Krebs beide Eierstöcke entfernen lassen. Applegate war 2008 an Brustkrebs erkrankt, worauf sie sich beide Brüste entfernen ließ, ihre Cousine starb an Eierstock-Krebs. Die nunmehrige Operation betrachtet Applegate als Rückerlangung der Kontrolle über ihren Körper. Sie ernährt sich zu 100 Prozent biologisch und isst nichts mehr, was unter Chemie-Verdacht steht. Ihre sechs Jahre alte Tochter Sadie ist Vegetarierin mit veganer Tendenz. "Lasst uns nur noch hoffen, dass ich nicht von einem Bus überfahren werde", sagt die Applegate. Wir halten ganz fest Daumen! Fotos:afp/Getty/ap




    Schlagwörter

    Society

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-10-13 16:06:09



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Nicht mit uns"
    2. Kein "Irrer mit der Bombe"
    3. 152 rasante Minuten mit Laserschwert
    4. "Das ist Wahnsinn"
    5. Bob Dylan kommt nach Österreich
    Meistkommentiert
    1. Sophie Rois ärgert sich über "Peniszulage"
    2. Die Kamera als Schutz
    3. "Ohne Polen kollabiert London"
    4. Zu kurzsichtig
    5. Nothung, neidliches Brotmesser

    Werbung




    Werbung



    Werbung