Brad

Society

berühmt & berüchtigt

Es ist traurig, wenn Liebe erkaltet.Angelina Jolie hat es im Vorjahr erlebt: Zum Erstaunen der Öffentlichkeit reichte sie die Scheidung von Brad Pitt ein. Nach einem anfänglichen Rosenkrieg haben sich beide beruhigt und mühen sich, das Bestmögliche aus der Trennung zu machen: Pitt hat Alkohol-Probleme eingestanden und angeblich schon gelöst... weiter




60.000 Besucher lockte das Wiener Popfest vergangenes Jahr an. - © APA, Hans Punz

Open-Air-Festival

Kühler Start für das Popfest2

  • Von Psychedlic Rock bis Elektronik: 60 Live-Acts bespielen vier Tage lang Seebühne, Karlskirche, TU und Wien Museum.

Wien. Ab Donnerstag geht am Karlsplatz wieder das Wiener Popfest über die Bühne. Die Besucher der mittlerweile achten Auflage des Open-Air-Festivals erwartet zum Auftakt kühles, aber trockenes Wetter. Laut ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) liegen die Höchsttemperaturen am Eröffnungstag bei 21 Grad... weiter




Hans Hurch bei einer Pressekonferenz im Vorjahr.  - © APAweb / Herbert NeubauerVideo

1952-2017

Viennale-Direktor Hans Hurch ist tot20

  • Der 64-Jährige starb an den Folgen eines Herzinfarktes, den er am Sonntag in Rom erlitt.

Wien. Hans Hurch ist am Sonntag in Rom völlig überraschend an einem Herzversagen gestorben. Das teilte Viennale-Geschäftsführerin Eva Rotter am Montag der APA mit. Hurch, seit 1997 Direktor des Wiener Filmfestivals "Viennale", habe sich zu einem Arbeitstreffen mit dem Regisseur Abel Ferrara in der italienischen Hauptstadt aufgehalten... weiter




Astrid von Belgien

Leute

berühmt & berüchtigt

Mit dem Kriegs-Thriller "Dunkirk" erinnert der Starregisseur ChristopherNolan (46) an die Evakuierung von 330.000 Soldaten vom Strand Dünkirchens im Zweiten Weltkrieg. In einem Interview erklärte er nun, seine größte Inspirationsquelle sei niemand Geringerer als Regie-Altmeister Alfred Hitchcock. Pech für Prinzessin Astrid von Belgien: Die... weiter




Emma

Society

berühmt & berüchtigt

"Ed Sheeran zu Gast in ,Game of Thrones‘ und er wird nicht brutal ausgeweidet? Das war enttäuschend!" Dieser Kommentar stammt von einem jener TV-Seher, die eher gemein auf Sheerans singenden Kurzauftritt am Lagerfeuer reagiert haben. Nun ist der Regisseur der Kultserie Sheeran zur Seite gesprungen: "Ich glaube... weiter




Getty/Maguma

Essay

Das Ende des Ewigkeitsanspruchs5

  • War das Buch nur ein Intermezzo? - Sollte die Zeit der mündlichen Überlieferung zurückkehren?

Sieben Medizinstudenten sitzen im Halbkreis um ihren Professor. Sie haben keine Bücher. Sie schreiben nicht mit. Anhand von Merksätzen (vielleicht mit Endreimen, durch sie wird ein Text einprägsamer) lernen sie gerade die Grundbegriffe der Herztransplantation. Oder diese Szene: Die drei Anglistik-Studenten brauchen kein Lehrbuch... weiter




R.

Society

berühmt & berüchtigt

Es ist nicht das erste Mal, dass R. Kelly mit unerfreulichen Vorwürfen konfrontiert ist. 2008 wurde der R’n’B-Sänger beschuldigt, eine Beziehung mit einer Minderjährigen zu führen. Nun gehen die Anschuldigungen noch weiter: Der Internetdienst "Buzzfeed" berichtete, der Popstar habe mehrere Frauen in einer Art Sekte in Abhängigkeit... weiter




"Schluss mit lustig" rückt die politischen Restriktionen in der Türkei, vor allem die gefährdete Pressefreiheit ins Zentrum. - © Caricatura

Satire

Deutsche Schau zeigt türkische Karikaturen

  • "Schluss mit Lustig - Aktuelle Satire aus der Türkei" thematisiert die aktuelle politische Lage und Zeiten schwindender Pressefreiheit.

Kassel. Eine neue Ausstellung im deutschen Kassel zeigt Karikaturen aus der Türkei in Zeiten schwindender Pressefreiheit. "Schluss mit Lustig - Aktuelle Satire aus der Türkei" heißt die Schau der Caricatura, die ab Donnerstag zu sehen ist. 46 türkische Cartoonisten stellen in der Galerie für komische Kunst 70 Werke aus... weiter




Joseph Ratzinger im Doppelporträt als Papst und Theologe in der Sakristei. - © Hans Haider

Rom

Erlebte Fremde, erhoffte Heimat11

  • Im alten Stützpunkt der "Deutschen" in Rom, Santa Maria dell’Anima, ist die Renovierung unter österreichischer Leitung abgeschlossen.

Sehr-Neu setzt sich in der medialen Wahrnehmung leicht gegen Sehr-Alt durch. Anima: So nennt André Heller den 2016 bei Marrakesch eröffneten Garten, wo er ein "Retour du Paradis" verheißt. Die Anima in Rom entdecken Touristen von der Piazza Navona aus. Stehen sie dort am Neptun-Brunnen - in Dan Browns Klerikoschocker "Illuminati" wird hier ein... weiter




"Der alte Lackl aus Bad Goisern": Der Sänger Wilfried ist mit 67 Jahren gestorben. - © APAweb / APA, Peter ManningerVideo

Todesfall

Austropop-Legende Wilfried gestorben18

  • Der vielseitige Künstler erlag 67-jährig einer Krebserkrankung.

Wien. Der in Bad Goisern geborene Musiker, Sänger, Komponist und Schauspieler Wilfried Scheutz ist am späten Sonntagabend gestorben. Der Songwriter, Schauspieler und Sänger erlag einer Krebserkrankung. Der am 24. Juni 1950 in Bad Goisern geborene Wilfried Scheutz, war auf der Bühne meist als "Wilfried" bekannt... weiter




- © fotolia/nmelnychukInterview

Philosophie

Gebt endlich Ruhe!25

  • Der Philosoph Ralf Konersmann über die Frage, warum die Unruhe unser Leben im Griff hat.

Die Unruhe, sagt Ralf Konersmann, sei ein Fluch, der seit der Vertreibung aus dem Paradies auf der Menschheit lastet. Zugleich ist sie aber auch Antrieb menschlichen Tuns und damit Motor der Zivilisation. Der deutsche Philosoph hat sich in mehreren Publikationen mit dem Phänomen der Unruhe auseinandergesetzt - zuletzt erschien das "Wörterbuch der... weiter




Stephanie Hollenstein, hier gekleidet als Mann in den Dolomiten, war eine widersprüchliche Künstlerin.  - © Archivfund

Ausstellung

Propagandavideo der Vorarlberger NS-Künstlerin Hollenstein gefunden5

  • Künstler-Duo entdeckte Filmrollen: Die NS-Malerin Stephanie Hollenstein wollte anscheinend 1938 einen Propagandafilm drehen. Die Ausstellung "Anschlüsse" stellt die widersprüchliche Vorarlbergerin in den Mittelpunkt.

Die NS-Malerin Stephanie Hollenstein (1886–1944) war eine widersprüchliche Persönlichkeit: Sie führte eine homosexuelle Beziehung und kleidete sich als Mann, gleichzeitig galt sie als einflussreiche österreichische Künstlerin des Dritten Reiches, war nationalsozialistische Funktionärin einer arisierten Künstlerinnenvereinigung... weiter




zurück zu Nachrichten


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Minenfelder ohne Landkarte"
  2. "Fühle mich wie ein Partisan"
  3. Eine Familie schreibt Filmgeschichte
  4. "Das ist es, wofür ich stehe"
  5. Die Ära des geilen Mannes
Meistkommentiert
  1. Das Hosentürl zum Ruhm
  2. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  3. Die Ära des geilen Mannes
  4. "Das ist es, wofür ich stehe"
  5. Schönheitskönigin

Werbung




Werbung