Eröffnung

Ägyptisches Museum in Turin nach dreieinhalb Jahren neu eröffnet

  • Mit rund 6500 Objekten eine der größten Sammlungen dieser Art.

Turin. Nach dreieinhalb Jahren Renovierungsarbeiten ist das umgestaltete Ägyptische Museum in Turin eröffnet worden. Italiens Kulturminister Dario Franceschini gab am Dienstag den Startschuss für die Eröffnung der neuen Ausstellungsräume, die für etwa 50 Millionen Euro renoviert worden waren. "Ich bin sicher... weiter





Kunstmuseum Bern

Urteil über Gurlitt-Testament gefällt1

  • Museum erbt rechtmäßig und somit wurde Antrag einer Gurlitt-Cousine auf einen Erbschein abgelehnt.

München/Bern. Das Kunstmuseum Bern ist nach Ansicht des Amtsgerichtes München rechtmäßiger Erbe der Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt. Das Gericht lehnte den Antrag einer Gurlitt-Cousine auf einen Erbschein ab. "Das Gericht hält das Testament von Cornelius Gurlitt, in dem er das Kunstmuseum Bern zum Alleinerben eingesetzt hat, für wirksam"... weiter




Unbekannter Künstler: Das Lusthaus im Prater während des Militärfestes am 18. Oktober 1814, Wien 1814. - © Wien Museum

Museumsstücke

Lusthaus an der Donau12

  • Facettenreich widmet sich die absolut sehenswerte Ausstellung im Unteren Belvedere den Verhältnissen rund um den Wiener Kongress 1814/15.

Die aktuelle Sonderausstellung im Unteren Belvedere bietet auch jenen, die sich für politische Geschichte nur mäßig interessieren, allerlei Möglichkeiten des visuellen Genusses. Als besonders faszinierend habe ich beim Ausstellungsrundgang die Einflechtungen zur historischen Topografie Wiens erlebt. Infolge Visualisierung der landschaftlichen... weiter




Heeresgeschichtliches Museum 2014 mit Besucherrekord

  • 224.267 Eintritte bedeuteten ein Plus von 23.456 Besuchern.

Wien. Das Heeresgeschichtliche Museum (HGM) in Wien hat im Vorjahr einen neuen Besucherrekord verzeichnet. Insgesamt kamen 224.267 Menschen und damit um 23.456 Besucher mehr als im Jahr davor, wie am Mittwoch in einer Aussendung mitgeteilt wurde. Erfreut zeigte man sich auch angesichts des großen Interesses an der neu gestalteten Ausstellung zum... weiter




Skulptur

Spanisches Museum zeigt abgesetzte Schau doch6

  • Absage wegen Skulptur von Ines Doujak hatte zu heftigen Protesten und Zensur-Vorwürfen geführt.

Barcelona. Eine umstrittene Skulptur der österreichischen Künstlerin Ines Doujak wird nun doch wie vorgesehen in Barcelona gezeigt. Nachdem das Museum für zeitgenössische Kunst (MACBA) am Mittwoch wenige Stunden vor der geplanten Eröffnung eine Gruppenausstellung mit dem als polemisch empfundenen Kunstwerk abgesagt hatte... weiter




Carl Ludwig Hoffmeister: Das Attentat auf Kronprinz Ferdinand am 9. August 1832 in Baden bei Wien, Bilderuhr, 1833. - © Johann Werfring

Museumsstücke

Rettung eines Gütigen16

  • Die im Landesmuseum Niederösterreich noch kurze Zeit ausgestellten herrlichen Landschaftsbilder von Eduard Gurk sind einen Ausflug nach St. Pölten wert.

Österreichs Thronfolger lebten gefährlich. Viel weniger bekannt als der Mordanschlag auf den Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajevo ist das Attentat auf Kronprinz Ferdinand in Baden bei Wien am 9. August 1832. Ferdinand, der Sohn des "guten" Kaisers Franz II./I., der damals zusammen mit der kaiserlichen Familie in Baden zur Sommerfrische weilte... weiter




zurück zu Kultur


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Unausgeschöpfte Tragik
  2. Brillantes Paradies der Tiere
  3. Neue szenische Wege
  4. Makaber
  5. Schwerelos
Meistkommentiert
  1. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan
  2. Interkontinental
  3. Neue szenische Wege

Werbung




Durch den Abend begleitete der Moderator Stephen Colbert. "Was auch immer Sie für den Präsidenten empfinden, Sie können nicht leugnen, dass jede Sendung auf eine Weise von Donald Trump beeinflusst wurde", sagte er zur Eröffnung der Emmy-Verleihung und machte damit deutlich, dass der Rest des Abends ziemlich politisch zugehen werde. "Warum habt ihr Trump keinen Emmy gegeben?", fragte er das Publikum. "Wenn er einen gewonnen hätte, wäre er vielleicht nie in das Rennen um die Präsidentschaft gegangen." Trump war in der Vergangenheit mehrfach für seine TV-Show "Celebrity Apprentice" nominiert worden, hatte aber nie gewonnen und sich darüber häufig öffentlich beschwert.

Während einer Protestveranstaltung gegen Polizeigewalt vor dem Police Department von Baton Rouge, Louisiana, USA, am 9. Juli 2016, stellt sich die Aktivistin Ieshia Evans den vorrückenden Polizisten entgegen und streckt ihre Hände aus, bereit, sich verhaften zu lassen. Georgeund Amal Clooney gehörte die Aufmerksamkeit am Wochenende. Die gemeinsamenZwillinge blieben jedoch daheim bei der Nanny.

Matt Damon mit seiner Frau Luciana Barroso. "Downsizing", in dem Damon die Hauptrolle spielt, hat die 74. Festspiele von Venedig eröffnet. Der US-amerikanische Rapper Kendrick Lamar wurde sechsfach ausgezeichnet. Der wichtigste Preis: Sein Hit  "Humble" wurde zum Video des Jahres gewählt.

Werbung