Im Vorfeld des Staatsaktes in der Hofburg legten Bundespräsident Heinz Fischer und die Bundesregierung bereits Montagfrüh beim Staatsgründungsdenkmal Kränze nieder. - © APAweb / APA, Georg Hochmuth

Jubiläumsjahr

Festakt zu "70 Jahre Republiksgründung"

  • Am 27. April 1945 wurde Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet - Bundesregierung legte Kranz nieder.

Wien. Das offizielle Österreich begeht am Montag den 70. Jahrestag der Gründung der Zweiten Republik. Gefeiert wird mit einem Staatsakt in der Wiener Hofburg, zu dem Bundespräsident Heinz Fischer geladen hat. Die an der provisorischen Staatsregierung beteiligten Parteien hatten am 27. April 1945 die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet... weiter

  • Update vor 6 Min.



Glücksspiele

Lotto-Fünffachjackpot - 9,6 Millionen Euro zu gewinnen

Beim Lotto geht es am kommenden Mittwoch um den ersten Fünffachjackpot dieses Jahres. Zum fünften Mal hintereinander gab es bei der Ziehung am Sonntag keinen Sechser, wie die Lotterien am Abend mitteilten. Daher sind bei der nächsten Ziehung am Mittwoch rund 9,6 Millionen zu gewinnen. Im Falles eines Solosechsers wäre das der höchste Sechsergewinn... weiter




CEE

30 Drogenkonsumenten bei Musikfestival in OÖ ausgeforscht

30 Drogenkonsumenten sind oberösterreichischen Fahndern in der Nacht auf Samstag ins Netz gegangen. Die Polizei hatte im Umfeld eines Musikfestivals im Bezirk Urfahr-Umgebung Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Bei den Verdächtigen wurden Substanzen wie Marihuana, Chrystal Meth oder Ecstasy sichergestellt... weiter




Verkehrsunfall

Motorradfahrer stieß Polizisten in NÖ nieder

Ein Motorradfahrer hat am Sonntag in Waidhofen an der Ybbs das Stoppsignal eines Polizisten ignoriert und diesen angefahren. NÖ Polizeisprecher Thomas Heinreichsberger bestätigte einen Bericht des "Kurier" online. Der Beamte wurde zur Seite geschleudert und schwer verletzt. Lebensgefahr bestehe zum Glück nicht, sagte der Sprecher... weiter




Explosion

48-Jähriger bei Explosion in Haus in NÖ leicht verletzt

Ein 48-Jähriger ist Sonntagfrüh bei einer Explosion in Tattendorf (Bezirk Baden) leicht verletzt worden. Er wurde ins Landesklinikum Baden eingeliefert. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich hatte der Mann in dem unbewohnten Haus Arbeiten mit einer Trennscheibe durchgeführt, als es aus noch unbekannter Ursache zur Explosion kam... weiter




Überfall

Raub in Salzburg entpuppte sich als Abreibung wegen Schulden

Ein Raubüberfall wegen eines Paares Bergschuhe in der Nacht auf Sonntag im Pinzgau war offenbar doch keiner. In der Polizeivernehmung kam heraus, dass es sich um einen Denkzettel wegen nicht bezahlter Schulden gehandelt haben muss. Der 20-Jährige wurde attackiert, weil er einem 22-Jährigen Geld nicht zurückbezahlt hatte... weiter




Notfälle

Neunjähriger in Salzburg nach Plexiglasbruch abgestürzt

Ein Neunjähriger hat sich Sonntagmittag in der Stadt Salzburg beim Spielen schwer verletzt. Der Bub war auf die Kuppel eines Lichtschachtes geklettert. Das Plexiglas gab unter dem Gewicht des Kindes nach. Es brach durch und fiel vier Meter in die Tiefe in einen Lagerraum. Der Bub wurde in das UKH Salzburg eingeliefert... weiter




Öffentliche Finanzen

Wallner zum Finanzausgleich: "Wer zahlt, schafft an"

Zum Auftakt der Montagnachmittag in Wien beginnenden Verhandlungen zum Finanzausgleich hat Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (VP) als einer der vier Ländervertreter im APA-Gespräch einige Grundsatzpositionen klargestellt. So fordert er unter anderem, dass die Frage Steuerhoheit für Länder bis Jahresende geklärt sein müsse... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Junger Halleiner nach Sturz in die Salzach fast ertrunken
  2. Mehr Urlaub soll Arbeit fairer verteilen
  3. Taxilenker kam bei Verkehrsunfall in Podersdorf ums Leben
  4. 30 Drogenkonsumenten bei Musikfestival in OÖ ausgeforscht
  5. "Gangbetten sind Spitalsalltag"
Meistkommentiert
  1. Kurz: Armenier-Erklärung ist "zu respektieren"
  2. Das Insolvenz-Gespenst geht um
  3. Es war Völkermord
  4. "Die Zweite Republik ist eine Erfolgsstory"
  5. Ministerrat beschließt Verschärfung des Asylrechts

Werbung



Wirtschaftspolitik

"Man muss es aushalten, dass einige wenige mehr haben"

Wie viel die großen Fische zum sozialen Wohl der kleinen Fische beitragen sollen, ist Ansichtssache. - © David Aubrey/Corbis "Wiener Zeitung": Zum Beginn ein "Neoliberalismus-Test". Würden Sie Gemeindebauten privatisieren? Franz Schellhorn: Unbedingt... weiter




Mythenstreit

Agenda Austria versus AK und Attac

Wien. Die "Wiener Zeitung" hat in der Serie ... weiter




Streit der Ökonomen

"Mythos" 1: Globalisierung bedroht Jobs

Sogar bei Karl Marx findet die Agenda Austria Belege für die Segnungen der Globalisierung. - © dpa Wien. Das "Handbuch der intellektuellen Selbstverteidigung" des wirtschaftsliberalen Think Tanks Agenda Austria ist voll von Lobliedern auf den freien... weiter





Quiz


Werbung