Diebstahl

Steirische Baumärkte überführten Diebe

Die Zusammenarbeit mehrerer Baumärkte hat am Freitag zur Ausforschung von Serienladendieben geführt: Ein Pärchen war in der Südoststeiermark in mehreren Fachgeschäften auf Diebes-Tour. Ein bestohlenes Unternehmen hatte aber Überwachungsbilder an andere Baumärkte weitergeleitet. Einem Filialleiter fiel das Duo schließlich in seinem Geschäft auf... weiter

  • Update vor 13 Min.



Brände

Umgefallene Stehlampe löste vermutlich Brand aus

APA19935578-2_23082014 - TRAUTMANNSDORF IN OSTSTEIERMARK - ÖSTERREICH: In Trautmannsdorf (Bez. Südoststeiermark) ist am Freitag, 22. August 2014, im Obergeschoß eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. Die dort wohnhafte Familie mit zwei Kindern wurde von den Einsatzkräften aus dem Haus unverletzt in Sicherheit gebracht... weiter

  • Update vor 16 Min.



Umgefallene Stehlampe löste vermutlich Brand aus - © APA (Feuerwehr/Karner)

Brände

Familie rettete sich bei Brand aus Einfamilienhaus

Ein Brand in einem Einfamilienhaus in der Südoststeiermark hat in der Nacht auf Samstag eine Familie aus dem Schlaf gerissen. Die Flammen waren vermutlich durch eine eingeschaltete Stehlampe, die umgefallen war, im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Der Vater versuchte noch das Feuer zu löschen, scheiterte aber... weiter

  • Update vor 16 Min.



Unfälle

Tiroler beim Schwammerlsuchen tödlich verunglückt

Ein 50-jähriger Tiroler ist am Freitagabend beim Schwammerlsuchen auf rund 1.400 Meter Höhe im Bereich des Gamssteins im Gemeindegebiet von Wattenberg (Bezirk Innsbruck Land) tödlich verunglückt. Der Mann stürzte aus unbekannter Ursache rund 100 Meter über steiles, felsdurchsetztes Waldgelände ab, teilte die Alpinpolizei der APA mit... weiter

  • Update vor 52 Min.



Betrug

64-Jährige durch Phishing um 8500 Euro erleichtert

Am Donnerstagabend ist eine 64-jährige Pensionistin aus Wagrain (Pongau) einer angeblichen Kundenbetreuerin ihrer Bank auf den Leim gegangen. Die unbekannte Frau hatte sich per Telefon gemeldet und erklärt, dass sie die Zugangcodes für das Online-Banking brauche. Hacker aus Italien wären auf das Konto der Pensionistin gelangt... weiter




Ermittlung

Fahndung nach Lebensgefährten in Oberwart

Nach dem Mordalarm am Freitag in Oberwart, bei dem die Leiche einer 36-jährigen Frau gefunden worden ist, ist am Samstag weiterhin intensiv nach dem 42-jährigen Lebensgefährten der Frau gefahndet worden, auch in den Nachbarländern Österreichs. Im Laufe des Tages sollen weitere Befragungen des Umfelds der Getöteten stattfinden... weiter

  • Update vor 34 Min.



Ermittlung

Alkoholisierte Frauen rasteten in Innsbruck aus

Zwei stark alkoholisierte junge Frauen, Schwestern im Alter von 16 und 20 Jahren, haben am Freitagabend in Innsbruck die Scheibe einer Straßenbahn eingeschlagen. Anschließend attackierten sie vor einem Einkaufsmarkt grundlos mehrere Jugendliche und versuchten auch gegen die einschreitenden Beamten tätlich vorzugehen, teilte die Polizei mit... weiter




Viel Zustimmung,aber auch Detailkritik - © APA (Fohringer)

Ärzte

Wenig Kritik an neuem Ärzte-Ausbildungsmodell

Für das neue Modell der Ärzte-Ausbildung ist am Freitag die Begutachtungsfrist ausgelaufen. Die Stellungnahmen fallen im Grundsatz positiv aus, vor allem von den Krankenanstaltenträgern kommt aber Detailkritik. Strikt gegen die vorgesehene Verlängerung der Ausbildung ist die niederösterreichische Ärztekammer... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Alkoholisierte Frauen rasteten in Innsbruck aus
  2. "Frauen können auch Faschistinnen sein"
  3. Zahl der Austro-Dschihadisten verdoppelt
  4. Fahndung nach Lebensgefährten in Oberwart
  5. Die gescheiterte Rebellin
Meistkommentiert
  1. 10.000 Bürger für freies Kiffen und Haschtrafiken
  2. Ein Versprechen mit Wertverlust
  3. Dschihadisten missbrauchen Islam
  4. Demonstrant teilweise schuldig gesprochen
  5. Die Grippemasken waren nicht genug

Werbung



Wirtschaftspolitik

"Man muss es aushalten, dass einige wenige mehr haben"

Wie viel die großen Fische zum sozialen Wohl der kleinen Fische beitragen sollen, ist Ansichtssache. - © David Aubrey/Corbis "Wiener Zeitung": Zum Beginn ein "Neoliberalismus-Test". Würden Sie Gemeindebauten privatisieren? Franz Schellhorn: Unbedingt... weiter




Mythenstreit

Agenda Austria versus AK und Attac

Wien. Die "Wiener Zeitung" hat in der Serie "Streit der Ökonomen" die Thesen der Agenda Austria durch den Fleischwolf der Ökonomen von Attac und... weiter




Streit der Ökonomen

"Mythos" 1: Globalisierung bedroht Jobs

Sogar bei Karl Marx findet die Agenda Austria Belege für die Segnungen der Globalisierung. - © dpa Wien. Das "Handbuch der intellektuellen Selbstverteidigung" des wirtschaftsliberalen Think Tanks Agenda Austria ist voll von Lobliedern auf den freien... weiter





Quiz



22. 8. 2014: Die Brasilianerin Fernanda Rodrigues schaut dem Volleyball hinterher, den sie zum Service gegen Belgien warf.

Die Linzer Hauptbahnhof wurde heuer von den VCÖ-Bahntester zum schönsten Österreichs gekürt. Köln steht ganz im Zeichen der Computerspiele. Noch bis 17. August läuft die Gamescom 2014. Hier testet ein Besucher Sonys "Project Morpheus"-Headset für Virtuelle Realität.

Am 9. August wurde der unbewaffnete 18-jährige Michael Brown in Ferguson von einem Polizisten erschossen. Lila Nebel wabbert, Marilyn Manson singt-

Werbung