Cayla - keine echte Freundin? - © Screenshot/myfriendcayla.de

Spielwaren

Die Spionin im Kinderzimmer5

  • VKI warnt vor Sprechpuppe "My friend Cayla".

Wien. Konsumentenschützer warnen vor der sprechenden Puppe "Cayla". Das interaktive Spielzeug verbindet sich über eine App mit dem Internet und kann dann, so das Versprechen des Herstellers "Genesis Toys", Antworten auf Kinderfragen geben. Kritiker sehen darin allerdings ein Datenschutzrisiko und warnen vor der "Spionin im Kinderzimmer"... weiter




Notfälle

77-Jähriger nach Suchaktion in Tirol nur mehr tot gefunden2

Ein 77-Jähriger ist nach einer Suchaktion am Dienstag in Ried im Oberinntal (Bezirk Landeck) nur mehr tot gefunden worden. Laut Polizei entdeckten Bergretter den Abgängigen im Bereich einer Gartenanlage. Der Mann war am Montag aus einer Betreuungseinrichtung verschwunden. Die Suchaktion war in der Nacht auf Dienstag unterbrochen worden und wurde um... weiter




Ermittlung

Kärntner Polizei stoppte nicht zugelassenen Lkw2

Die Polizei hat am Samstagnachmittag auf der Tauernautobahn (A10) bei Villach einen Lkw mit einer Reihe von Mängeln aus dem Verkehr gezogen. Der Lenker, ein 41-jähriger Kraftfahrer aus Zypern, hatte zuvor gleich bei zwei Tunnels die Höhenkontrolle ausgelöst und war trotz roter Ampeln durch die Tunnel gefahren... weiter




Diebstahl

Ladendieb entpuppte sich als entflohener Strafgefangener1

Ein Ladendieb, der Samstagvormittag in einer Billa-Filiale in der Gablenzgasse in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus eine Whiskyflaschen gestohlen hatte, entpuppte sich als entflohener Häftling. Als die alarmierten Polizisten die Identität des 28-Jährigen abklärten, stellten sie fest, dass es sich um einen Strafgefangenen der Haftanstalt Graz-Karlau... weiter




Katastrophen und Unfälle

47-jähriger Mann stark unterkühlt aus Alter Donau gerettet

Ein 47-jähriger Mann musste Samstagnachmittag aus der Alten Donau in Wien-Donaustadt gerettet werden. Ein Spaziergänger, der gerade am Schnitterweg unterwegs war, entdeckte den Mann im eiskalten Wasser. Der Fuß des 47-Jährigen war zwischen einem Boot und einem Holzsteg eingeklemmt. Polizisten hatten Mühe, ihn aus dem Wasser zu ziehen... weiter




Verkehrsunfall

Illegales Straßenrennen auf Wiener Südosttangente

Ein illegales Straßenrennen Samstagabend auf einer Wiener Südosttangente hätte beinahe in einer Katastrophe geendet. Ein 18-Jähriger touchierte mit seinem Pkw beim Überholen ein völlig unbeteiligtes Fahrzeug. Beide kamen ins Schleudern und stießen gegen eine Leitschiene. Die Insassen des getroffenen Autos wurden zum Glück nur leicht verletzt... weiter




Tötung

Sechs Tote in NÖ: Noch immer Fragen offen

Nach der am Donnerstag entdeckten Bluttat mit sechs Toten in Böheimkirchen (Bezirk St. Pölten-Land) sind noch immer viele Fragen offen. Der Tatzeitpunkt stand ebenso nicht fest wie das Motiv. Ob man Letzteres überhaupt verifizieren werde können, "wissen wir nicht", sagte Michaela Schnell, Leiterin der Staatsanwaltschaft St... weiter




Flüchtlinge

Kritischer Zustand des dritten Opfers in Flüchtlingstragödie

Der Zustand des dritten Opfers der Flüchtlingstragödie mit zwei Toten am Bahnhof Wörgl ist am Sonntag nach wie vor "sehr kritisch" gewesen. Der Schwerstverletzte befand sich laut Polizei auf der Traumatologischen Intensivstation der Innsbrucker Klinik. Die Obduktion der beiden Toten soll am Montag durchgeführt werden... weiter




zurück zu Österreich   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Wir können nur gemeinsam Walzer tanzen"
  2. Keine Zeit fürs Wundenlecken
  3. Die Kehrseite öffentlicher Sparpolitik
  4. Es hat sich vieles aufgestaut
  5. Keine Katastrophe
Meistkommentiert
  1. "Meine Diplomarbeit wird missbraucht"
  2. "Das ist ein starkes rot-weiß-rotes Signal für Europa"
  3. Hofer und die Falschmeldung
  4. "Was Sie über die Medien nicht erfahren können"
  5. Die Wut der Kleingärtner

Werbung