• vom 05.03.2012, 12:50 Uhr

Chronik

Update: 05.03.2012, 16:18 Uhr

Öl

Tanker mit 2.000 Tonnen Öl und Diesel vor Griechenland gesunken




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Ein Besatzungsmitglied getötet
  • Derzeit könne nicht gesagt werden, ob Öl austrete, heiß es seitens der Küstenwache.

Noch gibt es keine genauen Angaben zu dem Tankerunglück vor Griechenland.

Noch gibt es keine genauen Angaben zu dem Tankerunglück vor Griechenland.

Vor der griechischen Küste ist am Montag ein Tanker mit mehr als 2.000 Tonnen Öl und Diesel auf ein Wrack aufgelaufen und gesunken. Zehn Besatzungsmitglieder sind in Sicherheit, der Kapitän ist ertrunken.

Werbung

Der Tanker kenterte in den Gewässern westlich von Athen. Derzeit könne nicht gesagt werden, ob Öl austrete, hieß es seitens der Küstenwache. Die Leiche des Kapitäns wurde von Tauchern der Küstenwache gefunden. Die Behörden suchen jetzt nach Methoden, das Öl aus dem Schiffswrack zu pumpen, berichtete das Staatsradio (NET). In Elefsina befinden sich zahlreiche Raffinerien.




Schlagwörter

Öl, Griechenland, Diesel, Tanker

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2015
Dokument erstellt am 2012-03-05 12:52:11
Letzte Änderung am 2012-03-05 16:18:34


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Im Wiener Umland verliert die SPÖ "auf allen Ebenen"
  2. Am Speck geknabbert
  3. Strafen für Integrationsverweigerer?
  4. Schneller und effizienter - aber legal?
  5. Stimmzettel-Blüten
Meistkommentiert
  1. Strache nennt linke Demonstranten "SA"
  2. Das Rote Kreuz schuldet Mitarbeitern Geld
  3. Österreichs neuer rechter Nerv
  4. Die Politik macht der Gerichtshof
  5. Ein Korb für den Kanzler

Werbung



Saudi-Arabien

König Abdullah ist tot

CHINA SAUDI ARABIA OBIT KING ABDULLAH - © APAweb / EPA, LINTAO ZHANG/POOL Riad. Der saudiarabische König Abdullah ist tot. Er starb in der Nacht auf Freitag (Ortszeit), wie das Herrscherhaus über das staatliche Fernsehen... weiter




Nachruf

Ikone der kühlen Sinnlichkeit

Die Szene, die Filmgeschichte schrieb: Anita Ekberg in "La dolce vita". - © CinemaPhoto/Corbis Rom. Man besetzte sie, weil sie schön war. Anita Ekberg war die Blondine aus Schweden, die Sex der eisigen Art suggerierte... weiter




Film

Anita Ekberg gestorben

20150111ekberg - © APAweb / EPA, Jonas Ekstromer, picturedesk.com Rom. Ein Bad, das Filmgeschichte geschrieben hat: Anita Ekbergs nächtliche Räkelei im römischen Trevi-Brunnen verwandelte 1959 ihren Filmpartner... weiter




Film

Ein Chronist der italienischen Realität

20150110rosi - © APAweb / EPA, Tim Brakemeier Rom. Der italienische Regisseur und Drehbuchautor Francesco Rosi ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 92 Jahren... weiter






Werbung