• vom 05.03.2012, 12:50 Uhr

Chronik

Update: 05.03.2012, 16:18 Uhr

Öl

Tanker mit 2.000 Tonnen Öl und Diesel vor Griechenland gesunken




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Ein Besatzungsmitglied getötet
  • Derzeit könne nicht gesagt werden, ob Öl austrete, heiß es seitens der Küstenwache.

Noch gibt es keine genauen Angaben zu dem Tankerunglück vor Griechenland.

Noch gibt es keine genauen Angaben zu dem Tankerunglück vor Griechenland.

Vor der griechischen Küste ist am Montag ein Tanker mit mehr als 2.000 Tonnen Öl und Diesel auf ein Wrack aufgelaufen und gesunken. Zehn Besatzungsmitglieder sind in Sicherheit, der Kapitän ist ertrunken.

Werbung

Der Tanker kenterte in den Gewässern westlich von Athen. Derzeit könne nicht gesagt werden, ob Öl austrete, hieß es seitens der Küstenwache. Die Leiche des Kapitäns wurde von Tauchern der Küstenwache gefunden. Die Behörden suchen jetzt nach Methoden, das Öl aus dem Schiffswrack zu pumpen, berichtete das Staatsradio (NET). In Elefsina befinden sich zahlreiche Raffinerien.




Schlagwörter

Öl, Griechenland, Diesel, Tanker

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2015
Dokument erstellt am 2012-03-05 12:52:11
Letzte Änderung am 2012-03-05 16:18:34



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Heimat bist du schlechter verdienender Frauen
  2. Österreich könnte Schulden-Ziel klar verfehlen
  3. SPÖ-Chef Kaiser sieht Bestätigung für Koalition
  4. Pflegegeld: Zahl der Bezieher leicht gestiegen
  5. Kranke Häuser
Meistkommentiert
  1. Der Staat am Sterbebett
  2. "Wir kaufen nicht mehr bei euch"
  3. Faymanns getarnte Vermögenssteuern
  4. Noch 24 Tage
  5. Und täglich grüßt die NSA

Werbung



Bildende Kunst

Niederländischer Bildhauer Carel Visser gestorben

20150302Visser - © APAweb/EPA, Raymond Rutting Amsterdam. Der niederländische Bildhauer Carel Visser - einer der wichtigsten Vertreter des Konstruktivismus - ist tot... weiter




Todesfall

Intellektueller Unruhestifter: Fritz J. Raddatz ist tot

20150226Raddatz - © APAweb / EPA, Christian Charisius Hamburg. Er war Zeitzeuge deutschen Kulturlebens: Fritz J. Raddatz, einstiger Feuilletonchef der "Zeit", zählte zu den einflussreichsten... weiter




Intellektueller Unruhestifter

Fritz J. Raddatz ist tot

20150226radd - © APA/dpa Hamburg. Er war Zeitzeuge deutschen Kulturlebens: Fritz J. Raddatz, einstiger Feuilletonchef der "Zeit", zählte zu den einflussreichsten... weiter




Todesfall

Friedrich Zawrel gestorben

20150221ZAWREL - © APAweb, HERBERT PFARRHOFER Wien. Friedrich Zawrel ist tot. Der Überlebende des NS-Euthanasieprogramms starb am 20. Februar im Alter von 85 Jahren... weiter






Werbung