• vom 03.08.2017, 16:56 Uhr

Chronik

Update: 03.08.2017, 17:40 Uhr

Hitzewelle

Ein neuer heißester Tag




  • Artikel
  • Lesenswert (12)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Fast 39 Grad in Wien – die Temperatur-Rekordwerte der Woche wurden noch einmal übertroffen.

Kühl ist es vorläufig nur im Wasser oder hoch oben auf den Bergen.  - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Kühl ist es vorläufig nur im Wasser oder hoch oben auf den Bergen.  © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Wien. Die Wiener Innenstadt war Donnerstagnachmittag Hitzepol Österreichs. Mit Stand 17.00 Uhr hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in der City 38,9 Grad gemessen. Davor war der Dienstag der heißeste Tag des Jahres mit 37,4 Grad in Wieselburg gewesen.

Neuer Rekord war das allerdings nicht. Am 8. August 2013 wurden in der Wiener Innenstadt 39,5 Grad Celsius erreicht, teilte die ZAMG mit.

Die heißesten Orte Österreichs waren am Donnerstag im Osten zu finden. Neben der Inneren Stadt wurden in Wien-Stammersdorf 38,8 Grad, in Bad Deutsch-Altenburg 38,6 Grad und in Hohenau 38,6 Grad gemessen. Weitere Hitzepole waren Wien-Hohe Warte mit 38,4 Grad, Eisenstadt mit 38,2 Grad, Wolkersdorf mit 38,1 Grad, Wien-Donaufeld mit 38,1, Andau mit 38,1 Grad und Gumpoldskirchen mit 37,9 Grad.

Österreichs Hitzerekord liegt weiterhin bei 40,5 Grad, der ebenfalls am 8. August 2013 in Bad Deutsch-Altenburg gemessen wurde.

Werbung



Schlagwörter

Hitzewelle, ZAMG, Wetter

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-08-03 16:57:04
Letzte nderung am 2017-08-03 17:40:24





Der holprige Wahlkampf der SPÖ

Sehr hohe Butterpreise

"Wie kann man die Radikalisierung von Menschen verhindern?


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Nur keinen Fehler machen
  2. SPÖ will Mietrecht noch vor Wahl ändern
  3. Landeshypos ohne Sicherheitsnetz
  4. Grüne Entlastungspläne für "kleine" Selbständige
  5. ÖVP erteilt SPÖ-Vorstoß Absage
Meistkommentiert
  1. Kern stoppt Mauerbau
  2. "Ohne gegenseitigen Respekt verliert Politik an Glaubwürdigkeit"
  3. Scharfer Gegenwind für Juncker
  4. Mahnende Worte
  5. Deutschklassen und Pflichtfach "Staatskunde"


Werbung


Werbung