Prognose

Kommende Woche weiterhin sonnig und mild

Der Herbst zeigt sich auch in der kommenden Woche von seiner besten Seite. Die Hochdruckphase sorgt weiterhin für sonniges und ausgesprochen mildes Wetter. Morgens kann es jedoch zunehmend Nebel oder Hochnebel geben. Ab Freitag macht sich ein Störungseinfluss bemerkbar, der für mehr Wolken und auch Regenschauer sorgen kann... weiter




Unfälle

Pkw überschlug sich bei Unfall in Kärnten - Zwei Tote

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend im Kärntner Bezirk St. Veit an der Glan sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Auto überschlug sich mehrmals, nachdem es in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit. Der Wagen prallte daraufhin auf einen Erdwall einer Brückenüberführung... weiter




Ein Rumäne ist bei einem Arbeitsunfall am Samstag im Zufahrtstunnel Ahrental des Brennerbasistunnels tödlich verletzt worden. - © APAweb

Brennerbasistunnel

Arbeiter tödlich verunglückt1

  • Der Mann dürfte aus eine technisch defekten Lkw gesprungen und überrollt worden sein.

Innsbruck. Ein Rumäne ist bei einem Arbeitsunfall am Samstag im Zufahrtstunnel Ahrental des Brennerbasistunnels (BBT) tödlich verletzt worden. Ersten Informationen zufolge dürfte der Mann einen Unfall mit einem Transport-Lkw gehabt haben, bei dem er eingeklemmt wurde, sagte ein Sprecher des BBT. Der Lkw dürfte aufgrund des technischen Defekts die... weiter




Drei Prozesse beschäftigten sich mit der Rolle von Rathgeber im Salzburger Finanzskandal. - © apa/Barbara Gindl

Vor Gericht

"Da kann ich risikoärmer Roulette spielen"1

  • Teilbedingte Freiheitsstrafe für Monika Rathgeber. OGH hob Freispruch im zweiten Salzburger Finanzskandalprozess auf.

Wien "Ich wollte zu keinem Zeitpunkt das Land schädigen", sagt Monika Rathgeber mit brüchiger Stimme. "Ich war in einem Dilemma", meint sie. Ihren Job habe sie riskiert. Es habe keine andere Möglichkeit gegeben, um die Budgetziele einzuhalten. "Ich konnte nicht anders, als den Swap abzuschließen", erklärt die Angeklagte, den Tränen nahe... weiter




Julia Kührer

Der Fall Kührer könnte wieder aufgenommen werden5

  • Das Landesgericht Korneuburg prüft einen Antrag auf Wiederaufnahme. Eine neue Zeugin soll geladen werden. Die Verhandlung wurde vertagt.

Korneuburg/Pulkau. Mit steinerner Miene und ohne jede Regung hatte Michael K. am 24. September 2013 das Urteil am Landesgericht Korneuburg entgegengenommen: lebenslange Haft für den Mord an Julia Kührer, zudem habe K. die Droge Crystal Meth weitergegeben. Gestern, Mittwoch, verhandelte ein Drei-Richter-Senat unter Ausschluss der Öffentlichkeit um... weiter




Die Ermittler beißen bei dem 22-jährigen Rekruten, der seinem Kameraden in den Kopf schoss, auf Granit. - © APAweb/HERBERT NEUBAUER

Ermittlung

Keine Antworten zu totem Rekruten

  • Der Beschuldigte kann sich an viele nähere Umstände nicht erinnern.

Wien. Die Ermittler haben den Soldaten mit einer Reihe konkreter Fragen konfrontiert, die Situation im Wachcontainer vor der Schussabgabe betreffend: Wie hat er die Waffe gehalten, wo hat der Lauf hingezeigt, ist ihm das Sturmgewehr zuvor wirklich hinuntergefallen? Antworten darauf hatte der 22-Jährige keine... weiter




Forschung

Übergewicht bei Jugendlichen in Österreich

Österreich liegt in Sachen Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen mit geringen Steigerungsraten im mitteleuropäischen Trend. Dies geht aus einer veröffentlichen weltweiten Studie hervor, welche die Entwicklung von Über- und Untergewicht bei Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 19 Jahren in den vergangenen 40 Jahren erhob... weiter




- © Fotolia/soupstock

Kinder- und Jugendgesundheit

Vernachlässigt8

  • Die Anzahl der Betten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie deckt weniger als die Hälfte des Bedarfs.

Wien. Gibt es keine Betten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr, werden die Kranken auf der Erwachsenenpsychiatrie aufgenommen. Im Vorjahr waren das 163 Betroffene in Wien - denn hier gibt es nur 56 Betten und 20 Tagesklinik-Plätze. Kassenordinationen für Kinder- und Jugendpsychiatrie gibt es sechs, Wahlärzte etwas mehr als doppelt so viele... weiter




zurück zu Österreich   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Grüne in den roten Zahlen
  2. SPÖ stimmt für Gespräche mit ÖVP und FPÖ
  3. Grüne Radikalkur-Wünsche
  4. Die rechten Königsmacher
  5. Wahl machte wachsende Kluft zwischen Stadt und Land noch sichtbarer
Meistkommentiert
  1. Ein 100.000 Euro Angebot?
  2. Kern und Kurz schenkten sich (fast) nichts
  3. Silberstein entlastet Kern
  4. Wenn das Volk begehrt
  5. Schlagabtausch in der Causa Silberstein

Werbung




Werbung