Der zunehmende Verkehr auf Österreichs Autobahnen entfernt Österreich von seinen Klimazielen. - © APAweb/Georg Hochmuth

Zählung

Verkehr auf Österreichs Autobahnen hat zugenommen3

  • VCÖ: "Zunahme führt Österreich von seinen Klimazielen weg".

Wien. Auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen waren heuer mehr Pkw unterwegs als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei 104 von 154 analysierten Asfinag-Zählstellen nahm der Autoverkehr um mehr als zwei Prozent zu, nur bei zwölf Zählstellen gab es einen Rückgang, hieß es am Freitag in einer VCÖ-Aussendung... weiter




Adelheid Kastner hat unter anderen auch Josef Fritzl begutachtet. - © APAweb, Helmut FohringerInterview

Gerichtspsychiatrie

"Der Wahnkranke wird seinen Wahn nie verlassen"48

  • Gerichtsgutachterin Adelheid Kastner über Paranoia, Prognosen und unbefriedigende Ergebnisse.

Wien. F. leide an einer schweren, paranoiden Persönlichkeitsstörung. Gefährlich sei er aber nicht. Zu diesem Schluss kam ein psychiatrisches Gutachten, das erstellt wurde, nachdem F. im Oktober 2016 Justizorgane bedroht haben soll. Am Sonntag soll der 66-Jährige im steirischen Stiwoll zwei Menschen ermordet und eine Person schwer verletzt haben -... weiter




Ein Hubschrauber der Polizei sucht am Montag im steirischen Stiwoll nach dem mutmaßlichen Täter. - © APAweb, Elmar Gubisch

Doppelmord in Stiwoll

Täter noch immer flüchtig8

  • Trotz Alarmfahndung, Suchhunden und Hubschrauber wurde 66-Jähriger Schütze noch nicht gefunden.

Stiwoll/Amstetten. Der 66-jährige mutmaßliche Schütze aus dem steirischen Stiwoll, der am Sonntag auf seine Nachbarn geschossen und dabei zwei getötet und eine Nachbarin schwer verletzt haben soll, ist auch am Dienstag nicht gefunden worden, obwohl die Polizei die Suche intensiviert hat. Hunderte Beamte waren unter anderem mit Suchhunden und... weiter




Auktion

Menschliche Schädel zurückgezogen

  • Auktionshaus betont die Legalität der "Tribal Art"-Auktion, bedauerte aber, "Menschen irritiert" zu haben.

Wien. Eigentlich hätten am Dienstag im Wiener Dorotheum menschliche Schädel zur Versteigerung gelangen sollen. Die rund ein Dutzend Exponate der Auktion "Tribal Art" wurden aber vor deren Beginn zurückgezogen, wie der APA mitgeteilt wurde. Davor hatten die Wiener Grünen die Auktion von menschliche Ahnen- und Trophäenköpfen als "pietätlos und eine... weiter




Die Zunge der Pasterze, aufgenommen am 22. September 2010 (links) und am 19. September 2014 (rechts).  - © APA/ÖAV/G. LIEBVideo

Klimawandel

Österreichs größter Gletscher schrumpft19

  • Laut Zentralanstalt für Meteorologie verlor die Pasterze innerhalb eines Jahres zwei Meter Eisdicke.

Großglockner/Heiligenblut/Bad Gastein. Die Pasterze, Österreichs größter Gletscher, hat innerhalb eines Jahres im Mittel zwei Meter an Eisdicke verloren. In den vergangenen fünf Jahren waren es sogar 25 Meter. Die Pasterzenzunge dürfte damit in den kommenden 40 Jahren völlig verschwinden, informierte die Zentralanstalt für Meteorologie und... weiter




Kriminalität

Der gar nicht unbekannte F.51

  • Mann, der zwei Menschen im steirischen Stiwoll erschossen haben soll, beschäftigte die Justiz schon jahrelang.

Wien/Stiwoll. Er war kein Unbekannter: Der 66-jährige F., der am Sonntag im steirischen Stiwoll zwei Menschen ermordet und eine Person schwer verletzt haben soll, beschäftigt die Justiz seit Jahren. Während die Suche nach dem flüchtigen F. am Montag auf Hochtouren weiterging, wurden immer mehr Details aus dem Leben des Verdächtigen bekannt... weiter




Mit diesem weißen VW-Kleintransporter soll der vermeintliche Täter unterwegs gewesen sein. - © APAweb/APA, Thomas Neffe

Schießerei

Polizei stellte Auto des Verdächtigen sicher13

  • Tatverdächtige ist noch auf der Flucht. Laut Staatsanwaltschaft war er schon öfter im Visier der Behörden.

Stiwoll. Nach den tödlichen Schüssen auf Nachbarn im steirischen Stiwoll war die Polizei am Montag weiter auf der Suche nach dem mutmaßlichen Schützen. Nach einem Hinweis wurde Montagvormittag im Großraum Stiwoll ein weißer VW-Bus sichergestellt, bei dem es sich möglicherweise um das Fahrzeug des Tatverdächtigen handelt... weiter




Polizisten am Schauplatz der Schießerei in Stiwoll nahe Graz. - © APAweb, ELMAR GUBISCHVideo

Steiermark

Zwei Tote bei Schießerei nahe Graz24

  • Eine weitere Person wurde schwer verletzt, der Täter ist auf der Flucht, Großfahndung auf Schengenraum ausgedehnt.

Graz. Zwei Menschen wurden am Sonntag im steirischen Stiwoll im Bezirk Graz-Umgebung erschossen. Ein 66-Jähriger soll eine Frau und einen Mann mit einem Gewehr erschossen und ein weiteres Opfer schwer verletzt haben. Nach dem mutmaßlichen Täter lief eine Großfahndung, die am Nachmittag auf den gesamten Schengenraum ausgedehnt wurde... weiter




zurück zu Österreich   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die Anwälte schlagen zurück
  2. Volle Konzentration auf die Krankenkassen
  3. Kurz sieht Verhandlungen auf der Zielgeraden
  4. Geplante Maßnahmen
  5. Knalleffekt zu Prozess-Beginn
Meistkommentiert
  1. 12-Stunden-Tag wird kommen
  2. Es darf geraucht werden
  3. "Spender haben Ziel erreicht"
  4. Regierungspakt zu Weihnachten
  5. Ist jedes Kind gleich viel wert?

Werbung




Werbung