• vom 19.01.2016, 17:36 Uhr

Leichte Sprache

Update: 20.01.2016, 18:21 Uhr

Einzelhandel

Leere Geschäfte




  • Artikel
  • Lesenswert (13)
  • Drucken
  • Leserbrief






    - © WZ

    © WZ

    Die Supermarktkette Zielpunkt ist pleite.

    Das heißt: Die Geschäfte sperren zu.


    Auch die Bank Austria sperrt viele Bankfilialen zu.

    Kleine Händler können sich oft die Miete nicht mehr leisten.

    Darum gibt es in manchen Orten viele leer stehende Geschäfte.

    Diese Geschäfte werden von großen Handelsketten gemietet.

    Große Handelsketten sind zum Beispiel Billa oder Hofer oder H&M.

    Seit 1. Jänner gibt es die Registrierkassenpflicht.

    Die Firmen müssen alle Zahlungen im Geschäft elektronisch aufzeichnen.

    Das gilt auch für Wirte und Händler.

    Das kann zum Beispiel für Wirte am Land schwierig werden.

    Es werden einige Wirte oder Kaffeehäuser zusperren müssen.

    Das sagt der Experte Hannes Lindner von der Beratungsgesellschaft Standort + Markt.

    Große Firmen werden einige von diesen leeren Gasthäusern übernehmen.

    Zum Beispiel McDonald’s.

    Die Experten von Standort + Markt sagen auch:

    An vielen Orten werden die Mieten steigen. Aber nicht überall.

    In den Innenstädten wird es den Geschäftsleuten gut gehen.

    Ein Beispiel: Die Mariahilferstraße in Wien ist jetzt eine Fußgängerzone.

    Die Geschäfte haben dort weniger Geld verdient.

    Das soll sich aber bald wieder ändern.

    Denn: Sehr viele Leute ziehen nach Wien. Und mehr Leute kaufen mehr ein.

    Leichte Sprache ist eine speziell geregelte sprachliche Ausdrucksform des Deutschen. Sie ist besonders leicht verständlich und somit ein wesentlicher Beitrag zur Barrierefreiheit.

    Der Domus Verlag hat sich auf Leichte Sprache spezialisiert und übersetzt an dieser Stelle ausgewählte Artikel unserer Redakteure.

    www.domusverlag.at

    Die in Leichte Sprache übersetzten Artikel und deren Originale finden Sie online unter www.wienerzeitung.at/
    leichtesprache




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2016-01-19 17:41:03
    Letzte nderung am 2016-01-20 18:21:08



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Perfekt integriert - aber unerwünscht
    2. "Bislang ist Sebastian Kurz ein Medienphänomen"
    3. Hotel "Zur guten Zukunft"
    4. Massenquartiere ohne Massen
    5. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pilz
    Meistkommentiert
    1. Großdemo gegen die Regierung
    2. Perfekt integriert - aber unerwünscht
    3. Empörung über Kickl-Aussage
    4. Hartinger rudert zurück
    5. Polizei korrigiert Bericht der "Kronen Zeitung"

    Werbung




    Werbung


    Werbung