ABD0140_20160424 - WIEN - ÖSTERREICH: Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss bei ihrer Wahlfeier im Rahmen der Bundespräsidentenwahl am Sonntag, 24. April 2016, in Wien. - FOTO: APA/HANS KLAUS TECHT - © APA

BP-Wahl

Griss kann sich Ministeramt vorstellen

Die unabhängige Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss, die hinter Norbert Hofer (FPÖ) und Alexander Van der Bellen (Grüne) auf dem dritten Platz landete, macht um ihre politischen Zukunft sowie ihre Präferenz für die Stichwahl weiter ein Geheimnis. Ein Ministeramt könne sie sich vorstellen, sagte Griss am Dienstagabend in der ORF-"ZiB2"... weiter




Registrierkassen-Debatte und Wirtschaftsstandort: ÖVP-Chef und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner muss nach wie vor dem Druck der heimischen Wirtschaft standhalten. - © apa/Barbara Gindl

Koalition

Erste Reihe fußfrei?4

  • Die ÖVP ist, was die SPÖ-Krise betrifft, entspannter Zuseher. Politischen Nutzen von der Schwäche des Partners hat sie nicht.

Wien. Knapp über 22 Prozent. Nicht gerade ein üppiges Ergebnis. Nicht einmal ein Viertel der Stimmen konnten, wohlgemerkt beide Kandidaten der zwei Regierungsparteien zusammen, im ersten Wahlgang der Bundespräsidentschaftswahl erringen. Kein Rüffel, nein, ein Schlag ins Gesicht für die amtierende Regierung sei das gewesen... weiter




SPÖ

Michael Häupl will nicht Bundesparteichef werden

  • Der Wiener Bürgermeister bereitet den Bundesparteivorstand kommende Woche vor.

Wien. Der Wiener Bürgermeister und SPÖ-Landesparteichef Michael Häupl will keinesfalls Bundesparteichef werden. Das hat er am Dienstag versichert. "Mit 67?", zeigte er sich entsetzt: "Nein." Die Frage, was er in den kommenden Tagen mit den roten Länderchefs besprechen wird, wollte er hingegen nicht beantworten... weiter




Bundesheer

Bundesheer und AIT verlängern Zusammenarbeit

Wien. (flor) Die Entwicklung von selbstgesteuerten Fahrzeugen, die bei Naturkatastrophen oder Minenunglücken zum Einsatz kommen sollen, ist ein Projekt, an dem das Bundesheer und das Austrian Institute of Technology (AIT) gemeinsam arbeiten. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und der AIT-Aufsichtsratsvorsitzende Hannes Androsch haben am... weiter




Bundesheer

Von der Leyen in Wien: Fokus auf Außengrenze in Italien3

Der österreichische Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) und seine deutsche Amtskollegin Ursula von der Leyen haben am Montag nach einem Arbeitstreffen in Wien versucht, Einigkeit in der Flüchtlingskrise zu demonstrieren. Mit einer Bewertung der geplanten Grenzmaßnahmen am Brenner hielt sich von der Leyen zurück - man müsse alle Kraft... weiter




SPÖ

Häupl mit Lizenz zu "helfen"15

  • Gremien-Marathon in Wiener Landespartei, für Altkanzler Vranitzky hat Koalitionsfrage mit FPÖ keine Priorität.

Wien. Von der Früh bis in den Nachmittag hinein tagten am Montag die Gremien der mächtigen Wiener Sozialdemokratie, um die akut gewordene Führungskrise in der SPÖ wieder in geregelte Bahnen einzufangen. Konkrete Entscheidungen wurden dabei offenbar keine getroffen. Nun soll der Wiener Bürgermeister und Landesparteichef Michael Häupl in... weiter




Während der Gerichtsverhandlung gegen einen Dschihadisten in Krems.  - © APAweb/Pfarrhofer

Verfassungsschutzbericht

Islamisten und Rechtsextreme vergiften die Gesellschaft20

  • Größte Gefahr geht von IS-Kämpfern aus - rechtsextreme Taten stiegen 2015 um 54 Prozent.

Wien. Seit den islamistischen Anschlägen von Paris und Brüssel steht fest: Europa ist kein isolierter Raum der Freiheit mehr. Der Terror ist nicht länger ein Phänomen ferner Länder, das sonst nur über die Nachrichten in die europäischen Haushalte gelangt. Entsprechend ist auch die innere Sicherheit Österreichs bedroht, erklärt Peter Gridling... weiter




20160502beruff - © WZOnline, Andreas Pessenlehner

Arbeitslosigkeit

Erholung im Westen, Schwächeln im Osten

  • Das Sozialministerium sieht "Zeichen für eine allmähliche Erholung der österreichischen Wirtschaft".

Wien. Die Entwicklung am österreichischen Arbeitsmarkt zeigte im April eine leichte Erholung im Westen, während im Osten des Bundesgebiets weiterhin die Arbeitslosenzahlen stiegen. Positiv stellten sich Vorarlberg (-0,8 Prozent), Tirol (-6,9 Prozent), Kärnten (-1,1 Prozent) und Salzburg (-2,5 Prozent) dar... weiter




zurück zu Österreich


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Frau in Wien-Ottakring mit Eisenstange erschlagen
  2. Gold, das noch mehr glänzt
  3. Erste Reihe fußfrei?
  4. Islamisten und Rechtsextreme vergiften die Gesellschaft
  5. Griss kann sich Ministeramt vorstellen
Meistkommentiert
  1. Hofer und Van der Bellen in Stichwahl
  2. Revolution liegt in der Luft
  3. Ist Hofer in Stichwahl noch zu schlagen?
  4. Islamisten und Rechtsextreme vergiften die Gesellschaft
  5. Der letzte Eindruck

Werbung





Werbung