Landeshaftungen

Landeshypos ohne Sicherheitsnetz14

  • Bei den Hypos laufen Ende September 2017 alle Landeshaftungen aus - Aufsicht hinterfragt deren Geschäftsmodell.

Wien. Die österreichischen Banken erwirtschaften eine Bilanzsumme von 830 Milliarden Euro. Auf die Landeshypos entfallen davon 56 Milliarden Euro. Für einen Teil davon bestand bisher eine Haftung des jeweiligen Bundeslandes, was spätestens seit dem Skandal um die frühere Hypo Alpe Adria (Kärnten) als milliardenschweres Risiko bekannt ist... weiter




Sowohl die SPÖ-Frauen Ilse Fetik, Gabriele Heinisch-Hosek und Renate Brauner (v.l.n.r.) als auch die ÖVP-Frauen traten am Freitag im Dreierpack vor die Medien. - © Thomas Lehmann

Wahlkampf

Das Werben um die Frauen1

  • Die SPÖ setzt bei Arbeit an, die ÖVP doch vermehrt bei der Familie.

Wien. Der am Donnerstag präsentierte Arbeitsklimaindex der Arbeiterkammer Oberösterreich zeigt: Bei 54 Prozent der Frauen reicht das Einkommen "nicht oder gerade noch aus". Einen Tag danach, am Freitag, legen die SPÖ-Frauen nach und präsentieren eine Umfrage zum Thema Arbeit. Diese zeigt, dass es grundsätzlich kaum Beschwerden gibt: 80 Prozent sind... weiter




Studie

Muslimbrüder laut Studie in Österreich gut vernetzt5

Wien. (rei) "Beträchtliche Verbindungen und Einfluss" der aus Ägypten stammenden, radikalen Muslimbruderschaft in Österreich ortet eine neue Studie der George Washington Universität in Kooperation mit der Universität Wien. Die Muslimbruderschaft könne sich auf ein "gut verankertes Netzwerk von Unterstützern in politischen... weiter




Arbeit

SPÖ will Arbeiter und Angestellte gleichstellen3

  • Sozialminister Stöger hat am Freitag einen entsprechenden Gesetzesentwurf übermittelt.

Wien. Die SPÖ unternimmt mitten im Wahlkampf einen Anlauf, die 1,4 Millionen Arbeiter und 2 Millionen Angestellten rechtlich gleichzustellen. Sozialminister Alois Stöger hat am Freitag Wirtschaftsminister Harald Mahrer einen entsprechenden Gesetzesentwurf übermittelt. Anlass ist das Wahlprogramm von ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz... weiter




Allentsteig

2.360 Soldaten aus drei Ländern probten EU-Grenzschutz1

  • Bundesheer trainierte mit ungarischem und tschechischem Militär.

Allentsteig. 2.360 Soldaten haben bei einer internationalen Truppenübung in Allentsteig diese Woche den Schutz der EU-Außengrenze geprobt. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) wollte die "einzigartige" Übung durchaus als Demonstration gegenüber der EU verstanden wissen, wie er bei einem Besuch in Allentsteig am Freitag erklärte... weiter




Christian Kern präsentierte am Freitag in Linz das Steuerkonzept seiner Partei.  - © APAweb, HERBERT NEUBAUERGrafik

NRW17

SPÖ zerpflückt Steuerpläne von ÖVP und FPÖ35

  • Kanzler Kern: "Eindeutig undurchführbar, unfinanzierbar und reine Ankündigungen", die eigenen Steurpläne wurden in Linz präsentiert.

Linz. Die SPÖ will die Steuern auf Arbeit um fünf Milliarden Euro senken, mehr Netto vom Brutto für Steuerzahler und weniger Lohnnebenkosten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern präsentierte in Linz das entsprechende Steuerkonzept der SPÖ. Heftige Kritik übte der Kanzler an den Wirtschafts- und... weiter




- © fotolia/MG

Bildungskonzeopte der Parteien

Schule in Bewegung bringen11

  • Bildungswissenschafter Stefan Hopmann fordert von der Politik eigenverantwortliche Schulen.

Wien. "Auf die Frage von Lehrern ,Was ist die beste Schule?‘, sage ich: ,Eure, wenn Ihr sie dazu macht." Bildungswissenschafter Stefan Hopmann hält wenig bis nichts von den bisherigen unzähligen Schulreformen und glaubt nicht daran, dass die Schule durch zentrale Steuerung verbessert werden kann... weiter




- © apa/Georg Hochmuth

Sebastian Kurz

Selfies statt großer Reden6

  • Sebastian Kurz möchte bei der Aufbruch-Tour den Österreichern seinen neuen Stil näherbringen.

Salzburg. ÖVP-Veranstaltungen waren auch schon einmal leichter zu erkennen. Statt klassischer Standln gibt es Food-Trucks - in Türkis. Und Veggie Burger. Statt der obligaten Begrüßung von der örtlichen Musikkapelle kommt die Musik von einem DJ auf der Bühne, von der Sebastian Kurz eine knappe Stunde später beim Salzburg-Stopp seiner "Aufbruch-Tour"... weiter




Will EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seine Pläne tatsächlich umsetzen, muss er noch viel Überzeugungsarbeit leisten. - © APAweb / Reuters, Christian Hartmann

EU

Scharfer Gegenwind für Juncker6

  • Österreichs Politiker reagierten skeptisch auf Junckers Pläne, Eurozone und Schengenraum auszuweiten.

Wien. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Junckers muss noch viel Überzeugungsarbeit für seinen Plan leisten, die Eurozone und den Schengenraum auf alle Staaten der Union auszudehnen. Österreichische Politiker reagierten am heutigen Donnerstag skeptisch bis ablehnend auf beide Ideen, der niederländische Premier Mark Rutte empfahl Juncker scherzhaft... weiter




Fördermittel

Volksgruppen als Brückenbauer1

  • Forderung nach mehr Beachtung und mehr Geld.

Wien. Die Vertreter der sechs österreichischen Volksgruppen fordern von einer künftigen Regierung mehr Beachtung. Eine große Weiterentwicklung habe es in den vergangenen Jahren nicht gegeben, kritisierten diese bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Für Bernard Sadovnik, Vertreter der Kärntner Slowenen... weiter




zurück zu Österreich


Österreich hat gewählt

Hier finden Sie die Ergebnisse aus allen Bundesländern
Zu den Ergebnissen


Werbung



Wissenswertes zur Nationalratswahl 2017 in unserem Live-Blog. Zum Wahl-Blog


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Mal wieder Opposition
  2. Klare Gegenansage zum Rechtspopulismus
  3. Des Dorfes Kern
  4. Die Chemie stimmt
  5. Kurz und Kern legen Wahlkampf-Streit bei
Meistkommentiert
  1. "Kurz schlägt große Skepsis entgegen"
  2. SPÖ stimmt für Gespräche mit ÖVP und FPÖ
  3. Lunacek und Felipe geben auf
  4. Die Demontage des Grünen Klubs
  5. Kurz mit Strache-Inhalten und europäischem Anstrich


Werbung