Wetter in Wien



Der Samstag beginnt bereits überwiegend sonnig, im Tagesverlauf ziehen aber einige mittelhohe Wolkenfelder durch. Meist dominiert dennoch der freundliche Wettercharakter. Bei mäßigem bis lebhaftem Nordwestwind steigen die Temperaturen auf 8 bis 10 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Das durchaus sonnige und auch wärmere Wetter sorgt wieder für eine leichte Belastung durch Erlen- und Haselpollen. Allergiker müssen somit mit schwachen Beschwerden rechnen.

Erle
wenig
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Der Sonntag zeigt sich von seiner ruhigen Seite. Zunächst scheint noch häufig die Sonne, ab dem mittleren Vormittag ziehen aber ausgedehnte Wolkenfelder durch, welche die Sonne zum Teil abschirmen. Es bleibt jedoch trocken. Der Wind spielt meist keine Rolle und die Tageshöchstwerte liegen zwischen 8 und 10 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Das durchaus sonnige und auch wärmere Wetter sorgt wieder für eine leichte Belastung durch Erlen- und Haselpollen. Allergiker müssen somit mit schwachen Beschwerden rechnen.

Erle
wenig
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Montag verläuft unter Hochdruckeinfluss über weite Strecken des Tages sonnig und nahezu wolkenlos. Erst am späteren Nachmittag ziehen von Westen her ein paar harmlose Wolken durch. Bei lebhaftem bis kräftigem Südostwind wird es frühlingshaft mild, die Temperaturen steigen auf 12 bis 14 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Das durchaus sonnige und auch wärmere Wetter sorgt wieder für eine leichte Belastung durch Erlen- und Haselpollen. Allergiker müssen somit mit schwachen Beschwerden rechnen.

Erle
hoch
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
hoch
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Dienstag startet noch einmal freundlich mit Sonnenschein, wenngleich bereits einige Wolken sich am Himmel bemerkbar machen. Im Tagesverlauf werden diese aber zahlreicher und zunehmend kompakt, ein paar Regentropfen am Nachmittag sind nicht ausgeschlossen. Maximal 10 bis 12 Grad.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Das durchaus sonnige und auch wärmere Wetter sorgt wieder für eine leichte Belastung durch Erlen- und Haselpollen. Allergiker müssen somit mit schwachen Beschwerden rechnen.

Erle
hoch
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
hoch
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen