Wetter in Wien



Am Donnerstag zeigen sich in der ersten Tageshälfte hochnebelartige Wolkenfelder, aus denen besonders in Richtung Wienerwald auch der eine oder andere Schauer niedergeht. Im Laufe des Nachmittags lockert es mit mäßigem bis lebhaftem Nordwind zögerlich auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 20 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Zur Zeit treten keine Belastungen durch Pollenflug auf.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Der Freitag verläuft meist bewölkt, bis auf ein paar Regentropfen bleibt es aber weitgehend trocken. In den Nachmittagsstunden gibt es dann auch wieder vermehrt Aufhellungen. Schwacher bis mäßiger nördlicher Wind und 18 bis 20 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Zur Zeit treten keine Belastungen durch Pollenflug auf.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Auch am Samstag halten sich zunächst vermehrt Wolkenfelder, aus denen mitunter auch einzelne Regenschauer niedergehen können. Meist bleibt es aus heutiger Sicht aber trocken. Zudem lockern die Wolken zumindest zeitweise sonnig auf. Schwacher bis mäßiger Südostwind und maximal 16 bis 19 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Zur Zeit treten keine Belastungen durch Pollenflug auf.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen





Werbung