Wetter in Wien



Am Montag bleibt es meist stark bewölkt, Auflockerungen stellen die Ausnahme dar. Hin und wieder kann es etwas regnen, dazwischen bleibt es aber auch mal länger trocken. Der Wind weht lebhaft bis kräftig aus Nordwest, mit maximal 11 bis 13 Grad bleibt es recht kühl.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Die Pollensaison ist zu Ende, es sind keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Der Dienstag verläuft relativ freundlich, sonnige Phasen und Wolken wechseln einander ab. Dabei bleibt es weitgehend trocken, Schauer schaffen es nur bis in den Wienerwald. Der Nordwestwind weht weiterhin kräftig, teils sogar stürmisch. Er lässt die Höchstwerte von 12 bis 14 Grad um einiges kälter erscheinen.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Die Pollensaison ist zu Ende, es sind keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Mittwoch setzt sich die Wetterbesserung mit steigendem Luftdruck fort. Nach einigen Restwolken in den Morgenstunden zeigt sich im Tagesverlauf immer häufiger die Sonne, dazu bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen gegenüber den Vortagen weiter an, maximal werden 14 bis 17 Grad erreicht.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Die Pollensaison ist zu Ende, es sind keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Donnerstag, der Nationalfeiertag, beginnt mit ein paar Restwolken, diese lösen sich aber bald auf oder ziehen ab. Dann scheint über weite Strecken des Tages die Sonne und es wird angenehm warm. Die Höchstwerte liegen bei mäßigem West- bis Nordwestwind zwischen 17 und 19 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison ist zu Ende, es sind keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen





Werbung