Wetter in Wien



Der Freitag startet sonnig, ab dem späten Vormittag ziehen von Nordwesten her jedoch tiefliegende Wolkenfelder auf. Regen haben diese aber nicht mit im Gepäck. Lebhafter bis kräftiger Westwind lockert die Wolken auch am Nachmittag gelegentlich auf. Der Wind bringt milde Luft, die Temperaturen steigen nämlich auf 8 bis 10 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
hoch
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Meist überwiegen die positiven Biowetterreize. Das ausgesprochen milde und oft freundliche Wetter bietet perfekte Bedingungen für Spaziergänge und Sport im Freien.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Am Samstag halten sich zunächst mitunter hochnebelartige Wolken, die sich aber rasch auflösen. Untertags überwiegt dann bei wenigen Schleierwolken der Sonnenschein. Der Westwind weht mäßig und mit 8 bis 11 Grad bleibt es viel zu mild für die Jahreszeit.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Meist überwiegen die positiven Biowetterreize. Das ausgesprochen milde und oft freundliche Wetter bietet perfekte Bedingungen für Spaziergänge und Sport im Freien.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Sonntag hat einmal mehr einige Sonnenstunden zu bieten. Bis zum frühen Nachmittag überwiegt somit der Sonnenschein, nachfolgend ziehen von Nordwesten her dichte Wolken auf. Bei mäßigem, abends lebhaft bis kräftig auffrischendem Westwind steigen die Temperaturen auf 8 bis 11 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Meist überwiegen die positiven Biowetterreize. Das ausgesprochen milde und oft freundliche Wetter bietet perfekte Bedingungen für Spaziergänge und Sport im Freien.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Montag überwiegen meist dicht bewölkte Verhältnisse, kräftiger West- bis Nordwestwind lockert die Wolken aber auch gelegentlich auf. Ab Mittag zieht der eine oder andere Regen-, in den höchsten Lagen des Wienerwalds auch Schneeschauer durch. Maximal 6 bis 9 Grad.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
hoch
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
hoch
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Meist überwiegen die positiven Biowetterreize. Das ausgesprochen milde und oft freundliche Wetter bietet perfekte Bedingungen für Spaziergänge und Sport im Freien.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen