Wetter in Wien



Am Mittwoch fällt vor allem in der ersten Tageshälfte noch etwas Regen. Um die Mittagszeit nehmen die trockenen Phasen zu, Auflockerungen gibt es dennoch kaum. Es weht lebhafter, am Nachmittag mitunter kräftiger Nordwestwind. Die Höchstwerte von 4 bis 6 Grad werden meist schon am frühen Vormittag erreicht.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
hoch
Migräne
keine





Abnehmender Tiefdruckeinfluss sorgt für ein Abklingen wetterbedingter Beschwerden. Kopfschmerzen und Migräne sind bei manchen Personen aber weiterhin möglich.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Der Donnerstag bringt einen Mix aus Wolken und längeren sonnigen Abschnitten. Dabei bleibt es überwiegend trocken. Anfangs weht kräftiger Westwind, zum Nachmittag hin flaut der Wind jedoch ab. Das Quecksilber klettert auf 7 bis 9 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
hoch
Infarktrisiko
hoch
Migräne
keine





Abnehmender Tiefdruckeinfluss sorgt für ein Abklingen wetterbedingter Beschwerden. Kopfschmerzen und Migräne sind bei manchen Personen aber weiterhin möglich.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Freitag ziehen einige Wolken durch, zeitweise scheint aber auch die Sonne. Der Wind dreht auf Südost und frischt im Tagesverlauf mäßig auf. Mit 4 bis 6 Grad gehen die Temperaturen etwas zurück.Ab etwa Mittag





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Abnehmender Tiefdruckeinfluss sorgt für ein Abklingen wetterbedingter Beschwerden. Kopfschmerzen und Migräne sind bei manchen Personen aber weiterhin möglich.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Samstag startet überwiegend bewölkt. Ab Mittag lockert es aber mehr und mehr auf und die Sonne zeigt sich vor allem am Nachmittag. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 5 und 7 Grad.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
hoch
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
hoch
Infarktrisiko
hoch
Migräne
keine





Abnehmender Tiefdruckeinfluss sorgt für ein Abklingen wetterbedingter Beschwerden. Kopfschmerzen und Migräne sind bei manchen Personen aber weiterhin möglich.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen




Werbung