Wetter in Wien



Am Samstag scheint zunächst noch zeitweise die Sonne, wenn auch zwischendurch ausgedehnte Wolkenfelder durchziehen. Im Wienerwald können dagegen schon am Vormittag erste Schauer niedergehen, am Nachmittag schauert es dann verbreitet, örtlich auch mit Blitz und Donner. Bei teils lebhaft auffrischendem Westwind klettern die Temperaturen nochmals auf 23 bis 25 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Anfangs sind am Samstag einige Pollen von Beifuß und Ragweed unterwegs. Im Laufe des Tages dämpfen Schauer den Pollenflug, auch an den Folgetagen hält sich bei kühlem und wechselhaftem Wetter die Pollenbelastung in Grenzen.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
wenig
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
hoch
Ambrosia
hoch
Roggen
keine




Am Sonntag ziehen nach trockenem Beginn bald dichte Wolken und Schauer von Norden heran. Am Nachmittag schauert und gewittert es teilweise kräftig und speziell in den Abendstunden und in der Nacht auf Montag können markante Regenmengen zusammenkommen. Die Temperaturen steigen zuvor auf 20 bis 22 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Anfangs sind am Samstag einige Pollen von Beifuß und Ragweed unterwegs. Im Laufe des Tages dämpfen Schauer den Pollenflug, auch an den Folgetagen hält sich bei kühlem und wechselhaftem Wetter die Pollenbelastung in Grenzen.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
wenig
Ambrosia
wenig
Roggen
keine


Der Montag zeigt sich oft regnerisch bei teils kräftigem Nordwestwind, erst am späten Nachmittag und Abend häufen sich die Regenpausen. Die Luft erwärmt sich auf kaum mehr als 16 bis 18 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
hoch
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
hoch
Atemnot
hoch
Infarktrisiko
hoch
Migräne
keine





Anfangs sind am Samstag einige Pollen von Beifuß und Ragweed unterwegs. Im Laufe des Tages dämpfen Schauer den Pollenflug, auch an den Folgetagen hält sich bei kühlem und wechselhaftem Wetter die Pollenbelastung in Grenzen.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
wenig
Ambrosia
wenig
Roggen
keine


Am Dienstag setzt sich das unbeständige Wetter mit vielen Wolken und nur etwas Sonne fort. Zeitweise fällt Regen bei weiterhin lebhaftem Westwind. Die Temperaturen erholen sich ein wenig, maximal werden 19 bis 21 Grad erreicht.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
wenig
Kreislauf
hoch
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
hoch





Anfangs sind am Samstag einige Pollen von Beifuß und Ragweed unterwegs. Im Laufe des Tages dämpfen Schauer den Pollenflug, auch an den Folgetagen hält sich bei kühlem und wechselhaftem Wetter die Pollenbelastung in Grenzen.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
wenig
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
wenig
Ambrosia
wenig
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen