Wetter in Wien



Am Samstag steht ein recht freundlicher Tag mit viel Sonne und ein paar Wolken bevor und bis zum späten Nachmittag bleibt es meistens trocken. In den Abendstunden können dann Schauer und Gewitter vom Wienerwald her auch auf die Stadt übergreifen. Es weht mäßiger bis lebhafter Südostwind und die Temperaturen steigen auf 27 bis 29 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
wenig
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Am Montag und zur Wochenmitte kann es kräftige Schauer und Gewitter geben, die Pilzsporenbelastung steigt durch das zeitweise feuchte Wetter an. Dafür sind die Gräserpollen nur sehr schwach in der Luft vertreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
wenig
Gräser
wenig
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Unbeständige Wetter bringt dann der Sonntag. Nach einem trockenen Stadt sind bereits ab dem späten Vormittag Schauer und Gewitter möglich, die sich bis in den Abend hinein fortsetzen. Es scheint aber auch immer wieder die Sonne und somit bleibt es mit 27 bis 28 Grad sommerlich warm.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
wenig
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Am Montag und zur Wochenmitte kann es kräftige Schauer und Gewitter geben, die Pilzsporenbelastung steigt durch das zeitweise feuchte Wetter an. Dafür sind die Gräserpollen nur sehr schwach in der Luft vertreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
wenig
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Montagvormittag bringt viele Wolken, Schauer und auch ein paar Gewitter. Während der zweiten Tageshälfte überwiegen dann die trockenen Phasen und die Sonne kann sich besser durchsetzen. Es weht mäßiger Nordwestwind und das Quecksilber klettert auf 26 bis 28 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
wenig
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Am Montag und zur Wochenmitte kann es kräftige Schauer und Gewitter geben, die Pilzsporenbelastung steigt durch das zeitweise feuchte Wetter an. Dafür sind die Gräserpollen nur sehr schwach in der Luft vertreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
wenig
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Dienstag scheint häufig die Sonne. Es entstehen zwar auch einige Quellwolken, sie bleiben aber meistens harmlos. Am ehesten ist in Richtung Wienerwald ein kurzer Schauer oder ein Gewitter möglich. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Südwest und die Höchstwerte liegen zwischen 27 und 29 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
wenig
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Am Montag und zur Wochenmitte kann es kräftige Schauer und Gewitter geben, die Pilzsporenbelastung steigt durch das zeitweise feuchte Wetter an. Dafür sind die Gräserpollen nur sehr schwach in der Luft vertreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
wenig
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen





Werbung