Wetter in Vorarlberg



Am Sonntag fällt aus dichten Wolken zunächst verbreitet Schnee. Im Tagesverlauf lässt der Schneefall nach und legt am Nachmittag längere Pausen ein, ehe es am Abend erneut zu schneien beginnt. In der Folgenacht geht der Schneefall in Lagen unterhalb von 1200 m allmählich in Regen über, sonst schneit es ergiebig. Bei mäßigem Westwind werden zuvor -1 bis +3 Grad erreicht.





Gelenkschmerzen
hoch
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2018 startet in ein paar Tagen mit der Hasel. Noch sind aber keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Der Montag verläuft trüb und nass, dabei regnet und schneit es zeitweise kräftig. Die Schneefallgrenze steigt von 500 m im Laufe des Vormittags auf rund 1500 m an. Der Wind weht lebhaft, im Unterland auch kräftig aus Südwest und die Temperaturen steigen auf 4 bis 8 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2018 startet in ein paar Tagen mit der Hasel. Noch sind aber keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Dienstag beginnt dicht bewölkt und anfangs fällt noch etwas Regen bzw. oberhalb von 1200 bis 1400 m Schnee. Am Nachmittag lockert es auf und nachfolgend zeigt sich zeitweise die Sonne. Bei nur schwachem Südwestwind liegen die Höchstwerte zwischen 4 und 8 Grad.





Gelenkschmerzen
hoch
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2018 startet in ein paar Tagen mit der Hasel. Noch sind aber keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Mittwoch überwiegt der Sonnenschein, am ehesten ziehen in den Morgenstunden noch ein paar harmlose Wolkenfelder durch. Tagsüber ist der Himmel dann über weite Strecken oft wolkenlos. Es wird sehr mild für die Jahreszeit mit Nachmittagswerten zwischen 5 und 11 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Die Pollensaison 2018 startet in ein paar Tagen mit der Hasel. Noch sind aber keine Belastungen zu erwarten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen





Werbung