Larry Kayode (l.) soll an vorderster Front für Gefahr sorgen - und am besten für ein schnelles Tor. - © apa/Hans Punz

Fußball

Selbstvertrauen im Gepäck

  • Austria Wien sieht sich im Kampf um den Einzug in die Europa League in einer guten Position.

Trondheim. Rapid Wien darf dem Rückspiel im Europa-League-Play-off am Donnerstag gegen den AS Trenčin nach dem 4:0-Auswärtssieg einigermaßen entspannt entgegensehen, auch Lokalrivale Austria Wien hat nach dem 2:1 gegen Rosenborg Trondheim aus dem Hinspiel keine schlechten Chancen, wie 2009 und 2011 in die Gruppenphase einzuziehen... weiter




Aleksandar Dragovic im Dress der österreichischen Nationalmannschaft. Sein neuer Verein heißt Bayer Leverkusen.
- © APAweb/APA, Herbert Neubauer

Fußball

Dragovic wechselt zu Leverkusen1

  • Transfer von österreichischem Kicker.

Wien. ÖFB-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic wechselt zu Bayer Leverkusen und damit in die deutsche Fußball-Bundesliga. Der Innenverteidiger war zuletzt beim ukrainischen Meister Dynamo Kiew unter Vertrag. Beide Vereine haben den Wechsel am Dienstagabend bekannt gegeben. "Ich bin extrem froh, dass die Vereine nach intensiven Verhandlungen eine... weiter




Der Matchplan steht: Fredrik Gulbrandsen, Martin Hinteregger und Andreas Ulmer. - © apa/Neubauer

Fußball

Der finale Schritt1

  • Salzburg geht nach dem 1:1 vom Hinspiel zuversichtlich ins Champions-League-Play-off gegen Zagreb.

Salzburg. Auf Fußball-Meister Red Bull Salzburg wartet am Mittwoch (20.45 Uhr/live ORFeins) das wohl wichtigste Spiel des Jahres. Erstmals haben es die Salzburger im eigenen Stadion in der Hand, in die Gruppenphase der Champions League einzuziehen. Die Ausgangsposition ist nach einem 1:1 im Hinspiel bei Dinamo Zagreb gut... weiter




Olympia 2016

Bitte draußen bleiben

  • Der internationale Sportgerichtshof bestätigt den Paralympics-Ausschluss russischer Athleten.

Rio de Janeiro. Der internationale Sportgerichtshof CAS bleibt hart: Die russischen Sportler dürfen nicht an den Paralympics in Rio de Janeiro teilnehmen. Der CAS bestätigte am Dienstag den vom Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) beschlossenen Komplett-Ausschluss der russischen Athleten in der Affäre um mutmaßliches Staatsdoping... weiter




- © apa/afp

Rio 2016

Marathon in ein neues Leben4

  • Feyisa Lilesa hofft auf Asyl und erfährt große Unterstützung.

Rio de Janeiro. Der Zweite ist der erste Verlierer, heißt es oft. Nicht so bei Olympia. Eine Medaille hat man für die Ewigkeit, sie ist etwas, wofür man bei seiner Heimkehr wie ein Nationalheld empfangen wird, von dem man seinen Kindern und Enkerln erzählen kann. Bei Feyisa Lilesa ist es ein bisschen anders... weiter




Begeisterung sieht anders aus: Peter Schröcksnadel und Hans Peter Doskozil in Rio. - © apa/Hans Klaus Techt

Sportpolitik

Alles in eine Hand

  • Sportminister Doskozil plant eine radikale Reform der Spitzensportförderung.

Wien. Salto Nullo in London 2012, eine Bronzemedaille in Rio de Janeiro 2016: Österreichs Sportler haben bei den jüngsten beiden Olympischen Spielen nicht gerade brilliert. Nun will Sportminister Hans Peter Doskozil die Förderung in Österreich radikal umkrempeln. Die Spitzensportförderung soll entpolitisiert werden und künftig in der Hand einer von... weiter




Vorstand des Russischen Paralympics Komitees Vladimir Lukin. - © APAweb/AFP/YURI KADOBNOV

Olympia 2016

Russland von Paralympics ausgeschlossen

  • Wegen Affäre um mutmaßliches Staatsdoping.

Rio de Janeiro/Lausanne. Die russischen Sportler dürfen nicht an den Paralympics in Rio de Janeiro teilnehmen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS bestätigte am Dienstag den vom Internationalen Paralympics Komitee (IPC) beschlossenen Komplett-Ausschluss der russischen Athleten in der Affäre um mutmaßliches Staatsdoping... weiter




Karl Daxbacher hat derzeit nicht nur mit der sportlichen Situation zu kämpfen. - © apa/Stiplovsek

Fußball

Rufschädigung auf allen Seiten2

  • Der Rechtsstreit beim SKN St. Pölten schadet allen Beteiligten. Nun erhebt auch Daniel Beichler schwere Vorwürfe.

St. Pölten. (bel) "Diese Erfahrung ist mit Abstand das Schmutzigste, was ich jemals erlebt hatte". So äußerte sich nun Daniel Beichler im Interview bei Laola1.at über seinen Rechtsstreit mit dem SKN St. Pölten. Der ausgemusterte Flügelspieler schießt scharf, vor allem gegen Sportdirektor Frenkie Schinkels. Dabei müsste in St... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Rufschädigung auf allen Seiten
  2. Aller Anfang ist schwer
  3. Die Besten aus Österreich in Rio
  4. Der finale Schritt
  5. Marathon in ein neues Leben
Meistkommentiert
  1. Aller Anfang ist schwer
  2. Abschied mit Samba und Regen
  3. Kroatien und Serbien spielen um Wasserball-Gold
  4. Bolt fühlt sich als "der Größte"
  5. Ungarns Regierungschef Orban warb für Olympia in Budapest

Werbung



Abseits

And the winner is . . . Grenada

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin. Es gibt viele Arten, die Leistungsstärke eines Landes im Sport zu messen: den Medaillenspiegel, der zuerst nach der Anzahl der Goldenen reiht, jenen... weiter





Quiz


Werbung