Fußball-WM 2014

Touristen gaben bei WM rund eine Milliarde Euro aus

Rund 800.000 Touristen und Fußball-Fans bei der WM in Brasilien haben zu Beginn des Turniers bzw. während der Gruppenphase im Juni 794 Millionen Dollar (589,37 Mio. Euro) ausgegeben. Das gab die brasilianische Zentralbank am Freitag bekannt. Es handelt sich um eine Rekordzahl seit dem Jahr 1947, solange werden diese Ausgaben erfasst... weiter

  • Update vor 60 Min.



U19-EM

Österreich unterlag Portugal mit 1:2

 Österreichs Fußball-Nachwuchs hat bei der U19-EM in Ungarn seine erste Niederlage kassiert. Die ÖFB-Auswahl von Teamchef Andreas Heraf musste sich am Freitag im Duell um Platz eins in der Gruppe A Titelfavorit Portugal mit 1:2 (0:1) geschlagen geben, steigt aber als Gruppenzweiter auf. Podstawski brachte die Portugiesen in der 41... weiter




Formel 1

Lewis Hamilton greift in Ungarn nach fünftem Sieg

Budapest. Lewis Hamilton gibt auch 2014 den Ton auf dem Hungaroring an. Der Brite vom Mercedes-Team war am Freitag in beiden freien Trainings der schnellste Pilot. Sollte Hamilton am Sonntag nach 2007, 2009, 2012 und 2013 zum bereits fünften Mal den Grand Prix von Ungarn gewinnen, wäre er alleiniger Rekordsieger... weiter




Das Jubeln bei Rapid klappte beim 3:1-Testspielsieg gegen Galatasaray schon ganz gut. - © apa/Hochmuth

Ried

Auf Wiedergutmachung

  • Rapid hilft nach dem Debakel in Salzburg gegen Ried nur ein Sieg im Ernst-Happel-Stadion.

Wien. Rekordmeister SK Rapid will den kapitalen Fehlstart in die Fußball-Bundesliga am Samstag vergessen machen. Nach dem 1:6-Debakel in Salzburg sollen im ersten Saison-Heimspiel im Ernst-Happel-Stadion gegen die SV Ried die ersten Punkte her. Die Innviertler sind in Wien ein gern gesehener Gast, haben sie doch in 34 direkten Duellen noch nie... weiter




Polizeibewachung beim Training: Nach den gewalttätigen Attacken in Bischofshofen gab es für Maccabi Haifa beim Trainingslager in Leogang Polizeischutz. Die 3000-Einwohner-Gemeinde im Pinzgau ist nun am Samstag auch Schauplatz des Spiels zwischen Maccabi und Paderborn. - © reuters/Dominic Ebenbichler

Maccabi Haifa

Gezerre um Haifa-Spiel2

  • Nach den Attacken gegen israelische Spieler sollte der Test zwischen Maccabi Haifa und Paderborn abgesagt werden - nach einer Protestwelle wird nun doch am Samstag in Leogang gespielt.

Wien/Salzburg. (may) Es stand nicht weniger als die Reputation der Republik im Allgemeinen und jene Österreichs als Sommercamp-Land Nummer eins im internationalen Fußball im Besonderen auf dem Spiel: Anlass ist das für Samstag in Kirchbichl bei Wörgl angesetzte Testspiel des israelischen Spitzenklubs Maccabi Haifa gegen den deutschen... weiter




Training von Maccabi Haifa in Leogang. - © APAweb/REUTERS, Dominic Ebenbichler

Maccabi Haifa

"Keinen Millimeter nachgeben"9

  • Proteststurm in den sozialen Medien nach Absage von Freundschaftsspiel Haifa gegen Paderborn in Tirol.
  • Die Salzburger Gemeinde Leogang bietet sich als Austragungsort an.

Bischofshofen/Haifa/Gaza. "Das nächste Maccabi-Spiel findet dann in der Hofburg statt, da sollte die Polizei kein Problem mit dem Schutz haben", schreibt Manuel Domnanovich auf twitter. Nachdem am Freitag Vormittag bekannt wurde, dass das für Samstag angesetzte Freundschaftsspiel zwischen dem israelischen Verein Maccabi Haifa und Paderborn in... weiter




Segovia (Mitte) war der Schreck der Bulgaren. - © apaWeb - Hochmuth

Europa League

SKN St. Pölten schafft den Aufstieg16

  • Nach dem Doppelpack Segovias geht es gegen Eindhoven.

Fußball-Zweitligist St. Pölten hat die Sensation perfekt gemacht und beim Europacupdebüt die erste Hürde Botew Plowdiw genommen. Nach dem 1:2 vor einer Woche setzte sich die Gager-Elf am Donnerstag im Heimspiel gegen die Bulgaren mit 2:0 (1:0) durch und werden nun mit einem weiteren Höhepunkt belohnt: In der dritten Qualirunde der Europa League... weiter




SV Grödig

Grödig verliert und steigt auf

Der SV Grödig ist am Donnerstag trotz einer Heimniederlage gegen Cukaricki Belgrad in die dritte Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League eingezogen. Die Salzburger unterlagen nach einem 4:0-Sieg im Hinspiel zu Hause 1:2 (1:0). Die Tore vor 2.129 Zuschauern in der Red Bull Arena von Ligakonkurrent Salzburg erzielten Maximilian Karner (29.) bzw... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Keinen Millimeter nachgeben"
  2. Test von Haifa in Österreich nach Pro-Palästina-Protest abgebrochen
  3. Lewis Hamilton greift in Ungarn nach fünftem Sieg
  4. Österreich unterlag Portugal mit 1:2
  5. Deutschland ist Weltmeister
Meistkommentiert
  1. Test von Haifa in Österreich nach Pro-Palästina-Protest abgebrochen
  2. Deutschland im Freudentaumel
  3. "Keinen Millimeter nachgeben"
  4. Deutschland ist Weltmeister
  5. Die Weltmeister sind zurück

Abseits

Wer das Geld hat, schafft an

Christoph Rella Null Punkte, eine Tordifferenz von eins zu sechs und dann auch noch der letzte Platz. Es kommt nicht so oft vor, dass man den amtierenden... weiter





Quiz



Werbung