Volleyball

Tirol stellte im AVL-Finale gegen Aich/Dob auf 2:1

Hypo Tirol hat am Mittwoch im Finale der Austrian Volley League (AVL) wieder vorgelegt. Die Innsbrucker setzten sich gegen Titelverteidiger Aich/Dob vor eigenem Publikum mit 3:2 (-21,14,-24,22,11) durch und gingen damit in der "best of seven"-Serie mit 2:1 in Führung. Das nächste Duell steigt am Samstag in Bleiburg... weiter




Tor und Sieg für Vanek - © APA (Archiv/epa)

NHL

Perfekter Play-off-Start für Vanek mit Montreal

Thomas Vanek ist mit den Montreal Canadiens am Mittwoch ein perfekter Start ins Play-off der National Hockey League (NHL) gelungen. Der Arbeitgeber des Steirers setzte sich im ersten Match der "best of seven"-Serie auswärts gegen Tampa Bay Lightning 5:4 nach Verlängerung durch. Vanek erzielte in der 52... weiter




Flamengo feiert den Meistertitel von Rio - doch Brasiliens Klubfußball steckt in der Krise. - © ap/Leo Correa

Fußball-WM 2014

Masse statt Klasse1

  • Stadienprobleme und fehlende Stars: Brasiliens Klubs hoffen auf einen Schub nach der WM.

Rio de Janeiro. Kaum war das letzte Tor gefallen, begann das juristische Nachspiel. Flamengo gewann am Sonntag im Finalrückspiel um die Staatsmeisterschaft in Rio de Janeiro gegen Vasco da Gama zwar dank eines umstrittenen Treffers in der Nachspielzeit den Titel, doch seitdem fordert Vasco die Annullierung des Spiels... weiter




ÖFB-Cup

In einer anderen Liga

  • Mit einem 6:0-Sieg gegen den WAC zieht Salzburg als letztes Team ins Cup-Halbfinale ein.

Wolfsberg. Red Bull Salzburg befindet sich weiterhin auf Doublekurs. Österreichs Fußball-Meister ist am Mittwoch als letztes Team ins Halbfinale des ÖFB-Cups eingezogen. Die Salzburger fertigten den WAC im Bundesliga-Duell auswärts mit 6:0 (0:0) ab. Die Tore erzielten Florian Klein (49.), Andre Ramalho (59.), Alan (72., 92... weiter




Sport und Wirtschaft

Wo die Millionen fließen1

  • Manchester City zahlt die fürstlichsten Gehälter - könnte aber Ärger mit der Uefa bekommen.

Wien. Die USA, das Traumland. Das Land, in dem man es angeblich mit Leichtigkeit (und der nötigen Ausgefuchstheit) vom Tellerwäscher zum Millionär schafft. Oder eben mit ein wenig Talent vom armen Schlucker zum Milliardenverdiener im Sport. Sicher: Für viele hat sich dieses Klischee schon erfüllt. Doch man muss gar nicht erst so weit schweifen... weiter




Auch seine Kritik am Reglement erneuerte di Montezomolo. "Wir wollen nicht, dass wegen der Regeln dieser Sport ruiniert wird", kritisierte der Ferrari-Boss. - © APAweb/EPA, Sandro Campardo

Formel 1

Ferrari-Chef Montezemolo: "Werde näher am Team sein"

  • 66-Jähriger vom Erfolg der Scuderia überzeugt: "Ferrari wird wieder gewinnen".

Rom. Ferrari-Chef Luca di Montezemolo will seinen kriselnden Formel-1-Rennstall höchstpersönlich wieder mehr auf Kurs bringen. "Ich werde im Vergleich zu den letzten Jahren zur Vergangenheit zurückkehren: Näher am Team und an der Formel 1", kündigte der Italiener wenige Tage nach dem Rücktritt des bisherigen Ferrari-Teamchefs Stefano Domenicali... weiter




"Wenn ich durch die Box gehe, kann ich die positive Energie im Team richtiggehend spüren", sagte Lewis Hamilton. Nach den Siegen in Malaysiaund Bahrain könnte der Engländer in Shanghai den ersten Hattrick seinerKarriere perfekt machen. - © APAweb/EPA, Srdjan Suki

Selbstbewusstsein

Formel 1: Mercedes auch in China Topfavorit

  • Motorsportchef Wolff: "Erfolg kein Bonus mehr, sondern der Anspruch".

Shanghai. Mercedes wird immer mehr auch zum neuen Wortführer der Formel 1. Vor dem vierten Saisonrennen am Sonntag in Shanghai bestimmt das überlegene Werksteam das sportliche Geschehen und tritt abseits der Strecke forscher denn je auf. "Die Mannschaft hat nun ein Niveau erreicht, bei dem der Erfolg kein Bonus mehr ist, sondern der Anspruch"... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wo die Millionen fließen
  2. Masse statt Klasse
  3. Perfekter Play-off-Start für Vanek mit Montreal
  4. Formel 1: Mercedes auch in China Topfavorit
  5. In einer anderen Liga
Meistkommentiert
  1. Neustart im Zorn

Werbung



Abseits

Jamaika im Dopingsumpf

"No woman, no cry", sang dereinst Jamaikas Reggae-Legende Bob Marley. Ausgeweint hat es sich fürs Erste auch für Frau Veronica Campbell-Brown... weiter





Quiz



Werbung