Real Madrid

Ballbesitz allein ist zu wenig

  • Bayern München verliert das Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid mit 0:1.

Madrid. (klh) Fußballstars und Bodenhaftung, das ist so eine Sache. Bescheiden und erdig sollen die Fußballer sein, verlangt gerne dieselbe Öffentlichkeit, die die Berühmtesten unter den Kickern wie Halbgötter verehrt. So ganz verwunderlich ist es nicht, wenn es heutigen Starspielern schwer fällt, nicht abzuheben... weiter




Nicht alle Vorgänge innerhalb der FIFA gelten als sauber... - © FIFA / Clipartguide / WZ Online

Fußball

Schweizer will FIFA ohne Korruption1

  • Reformen gehen nur schleppend voran.

Der Schweizer Korruptions-Experten Mark Pieth fordert die Exekutive des Fußball-Weltverbands auf, insbesondere bei den Ermittlungen der FIFA-Ethikkommission gegen die Korruptionsvorwürfe betreffend WM-Vergabe 2022 nach Katar "bedingungslos zu kooperieren". Pieth hat bis Ende 2013 die von der FIFA eingesetzte... weiter




Hannes Kartnig.

Hannes Kartnig

"Tut mir leid, dass Fehler passiert sind"1

  • Der Oberste Gerichtshof reduziert die Strafe gegen Ex-Sturm-Chef Hannes Kartnig auf 15 Monate Haft und 5,5 Millionen Euro.

Wien. (art/apa) Blass und betont schweigsam, so kennt man Hannes Kartnig, den früheren Strahle- und Lebemann des österreichischen Fußballs, eher nicht. Aber es sind eben auch schon einige Jahre vergangen, seit er mit Sturm Graz europaweit Erfolge und sich selbst als Macher eines steirischen Fußballwunders feierte... weiter




"Unschuldig", sagt Bernie Ecclestone vor dem Auftakt seines Prozesses. - © reuters/Jörg Koch

Bernie Ecclestone

Amtsträger besticht man nicht2

  • Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird ab Donnerstag wegen Bestechungsverdachts der Prozess gemacht.

München. (art/apa) Es war eine verhängnisvolle Affäre, die im Jahre 2006 ihren Lauf nahm - und acht Jahre später den Abschied Bernie Ecclestones von seinem Lebenswerk, der Formel 1, bedeuten könnte. Das konnte damals freilich noch niemand ahnen, als die Bayrische Landesbank ihre Anteile an der Rennserie... weiter




Europa League

Iberische Verhältnisse1

  • Mit Benfica, Sevilla und Valencia greifen drei Nachbarn nach der Europa-League-Trophäe - und Turin.

Lissabon/Sevilla. (rel/apa) Eines steht auf jeden Fall schon einmal fest. Die iberischen Fußballklubs sorgen derzeit nicht nur in der Champions League, sondern auch in der Europa League für Furore. So empfängt nach dem vorzeitig fixierten 33. Meistertitel Benfica Lissabon am Donnerstagabend im Europa-League-Halbfinale (21... weiter




Lukas Herburger. - © -HB

Handball

Der Höhepunkt, ein Zwischenschritt1

  • Mittels eines neuartigen Projekts bereiteten sich Österreichs Handball-Junioren auf die EM vor - mit der Auslosung am Donnerstag beginnt der Countdown so richtig.

Linz. Manchmal dienen Stricherllisten als verlässlicher Zeitzähler. Und auf den Kalendern von einigen 19- und 20-jährigen Österreichern werden in diesen Wochen und Monaten besonders eifrig solche Stricherl durchgestrichen. Genau 91 sind es noch an der Zahl - oder 91 Tage, also exakt drei Monate, bis zur Junioren-Handball-EM in Linz und Traun... weiter




Eishockey

Mühevoller 7:4-Sieg Österreichs bei B-WM gegen Südkorea1

  • ÖEHV-Team lag gegen punktlosen Tabellenletzten bereits 0:3 zurück.

Goyang. Österreichs verjüngte Eishockey-Nationalmannschaft hat sich am Mittwoch bei der WM der Division 1A (B-WM) in Goyang/Südkorea zu einem mühsamen 7:4-(5:4,0:0,2:0)-Sieg über Südkorea gequält. Die Hoffnung auf den Wiederaufstieg ist damit aber voll intakt, denn als einziges Team hat die ÖEHV-Auswahl alle drei Partien gewonnen... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ballbesitz allein ist zu wenig
  2. Orbáns Kindheitstraum
  3. Schweizer will FIFA ohne Korruption
  4. Benfica will Juventus auf Weg zum Heimfinale stoppen
  5. Iberische Verhältnisse
Meistkommentiert
  1. Neustart im Zorn
  2. Orbáns Kindheitstraum

Werbung



Abseits

Der Phoenix aus dem Eis

Das ging ja schnell. Was auch immer Manny Viveiros seinen Mannen eingetrichtert hat, sie haben es beherzigt. Denn damit... weiter





Quiz



Werbung