Fußball

Austria erreichte in EL-Quali nur 0:0 gegen Limassol

  • "Veilchen" waren gegen die Außenseiter spielerisch enttäuschend.

Wien. Der Aufstieg ins Play-off der Fußball-Europa-League ist für die Wiener Austria noch nicht in trockenen Tüchern. Im Hinspiel mussten sich spielerisch enttäuschende "Veilchen" am Donnerstag im Happel-Stadion gegen Außenseiter AEL Limassol mit einem 0:0 begnügen und sind im Rückspiel in Zypern am kommenden Mittwoch gefordert... weiter




Stefan Hierländer (Sturm Graz), Mathieu Valbuena (Fenerbahce) und Ozan Tufan (Fenerbahce). - © APAweb/ERWIN SCHERIAU

Fußball

Sturm Graz nach 1:2 gegen Fenerbahce vor Europacup-Aus

  • Frühe Führung durch Hierländer-Traumtor - Fener drehte Partie binnen fünf Minuten nach Eigentor von Maresic.

Graz. Sturm Graz steht nach einer 1:2-Heimniederlage gegen Fenerbahce Istanbul in der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League vor dem Aus. Zwar brachte Stefan Hierländer die "Blackies" am Donnerstagabend im mit 15.323 Zuschauern ausverkauften Stadion früh in Führung (10.). Doch ein Eigentor von Dario Maresic (29... weiter




Fußball

Altach erkämpft 1:1-Remis in der EL-Quali

  • Auswärts bei KAA Gent.

Gent/Altach. Der SCR Altach hat im Hinspiel der dritten Runde in der Qualifikation zur Fußball-Europa-League auswärts bei KAA Gent ein 1:1-Remis erkämpft. Den Vorarlbergern gelang gegen den dritten der abgelaufenen belgischen Meisterschaft durch einen Treffer von Louis Ngwat-Mahop in der fünften Minute ein absoluter Traumstart. In der 76... weiter




Fußball

"Waren nicht wach genug"

  • Salzburg steht nach dem Heim-1:1 gegen Rijeka vor einer schwierigen Aufgabe auf dem Weg in die Champions League.

Salzburg. Red Bull Salzburg steht in der Champions-League-Qualifikation bereits stark unter Druck. Österreichs Serienmeister ist nach dem Heim-1:1 im Drittrunden-Hinspiel gegen den kroatischen Meister HNK Rijeka gefordert. Im Rückspiel nächsten Mittwoch (20.45 Uhr) müssen die Salzburger zumindest einen Treffer erzielen... weiter




Ein Bild zum Einrahmen: Die ÖFB-Damen sorgen für ein Highlight im österreichischen Fußball. - © apa/Punz

Frauen-EM

Das Sommermärchen hat noch mehr Kapitel7

  • Auf die ÖFB-Damen-Elf wartet nach dem EM-Sensationslauf am Sonntag im Viertelfinale Spanien.

Rotterdam. (may) Was gibt es für eine größere Ehre, als Lorbeeren von der fußballerischen Konkurrenz? "Sie haben bisher großartig gespielt. Ihr Pressing ist fantastisch, ihr Fitnesszustand unglaublich. Sie schocken einige Teams bei dieser EM, das ist spannend zu sehen", sprach Englands Stürmerin Ellen White... weiter




Frauen-EM

Die Erfüllung eines Traums11

  • Österreichs Frauen-Nationalteam schlägt Island 3:0 und steht sensationell im EM-Viertelfinale.

Rotterdam. (rel) Das Viertelfinale. Was bei dieser Frauen-Fußball-EM vor zehn Tagen als Traum begann, wurde am Mittwoch in Rotterdam Wirklichkeit. Dass es die ÖFB-Elf am finalen Spieltag der Gruppe C ausgerechnet mit den Isländerinnen, also jener Nation, die im Vorjahr die ÖFB-Elf der Herren aus der EM in Frankreich gekickt hatte, zu tun bekam... weiter




Torwart Simon Sluga (HNK Rijeka/Mitte) gegen Fredrik Gulbrandsen (FC Red Bull Salzburg/re) und Leonard Zuta (HNK Rijeka/li). - © APA/KRUGFOTO

Champions League

Keine Königsklasse3

  • Red Bull Salzburg lieferte im Champions-League-Qualifikationsspiel gegen HNK Rijeka eine maue Vorstellung.

Salzburg. Zugegeben, die Ausgangsposition könnte besser sein. Österreichs Meister Red Bull Salzburg ist am Mittwoch im Drittrunden-Hinspiel der Champions-League-Qualifikation gegen HNK Rijeka zu Hause nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Die Entscheidung um den Aufstieg ins Play-off folgt im Rückspiel nächsten Mittwoch (20.45 Uhr) in Rijeka... weiter




Frauen-EM

Kein Vergleich mit den Männern

  • EM in den Niederlanden: ÖFB-Damen wollen ihre eigene Geschichte schreiben und nicht verglichen werden.

Rotterdam. Wie für Österreichs Männer bei der Fußball-EM 2016 fiel auch für die ÖFB-Frauen ein Jahr später bei der weiblichen Auflage in den Niederlanden die Entscheidung über den Aufstieg gegen Island (Mittwochabend nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe). Auch deshalb werden vielerorts Vergleiche zwischen den Geschlechtern angestellt... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Das Sommermärchen hat noch mehr Kapitel
  2. Sturm Graz nach 1:2 gegen Fenerbahce vor Europacup-Aus
  3. Austria erreichte in EL-Quali nur 0:0 gegen Limassol
  4. Der Körper als Trainingsgerät
  5. Altach erkämpft 1:1-Remis in der EL-Quali
Meistkommentiert
  1. Österreich holt Remis gegen Frankreich
  2. Die Erfüllung eines Traums
  3. Österreich gewinnt 1:0 gegen die Schweiz
  4. Die letzte Hürde
  5. Das Sommermärchen hat noch mehr Kapitel

Werbung



Abseits

Die 1200-Euro-Girls von Österreich

Christoph Rella "Das verdienen unsere Super-Girls - Gage, Prämien, Wohnung, Autos", titelte eine Gratis-Zeitung am Dienstag. Und rühmte sich... weiter





Quiz


Werbung