Deutsche Bundesliga

Peter Stöger fordert Tore: "Nicht restlos glücklich"

  • Hinten steht die Null, aber Köln will seinen Fans mehr Spektakel bieten - rätselhafte Krankheit bremste Freiburg-Legionär Philipp Zulechner.

München. Die Rückkehr in die deutsche Fußball-Bundesliga ist dem 1. FC Köln zumindest punktemäßig schon einmal gut geglückt. Der Aufsteiger unter Trainer Peter Stöger liegt nach vier Runden im Mittelfeld und hat als einziger Klub im deutschen Profi-Fußball noch kein Gegentor erhalten. Dass selbst erst zwei Tore gelungen sind... weiter




Sportklub-Trainer Kurt Jusits hofft auf eine Sensation gegen Salzburg. - © Krennhuber

Wiener Sportklub

"Werden sicher nicht mitspielen"4

  • Wie Sportklub-Trainer Kurt Jusits im ÖFB-Cup den Stars von Red Bull Salzburg beikommen will.

Wien. Seit seiner Verpflichtung in der Winterpause hat Kurt Jusits den Wiener Sportklub in ruhigere Gewässer geführt. Mit dem Cupspiel gegen Meister Red Bull Salzburg steht für den 51-jährigen WSK-Trainer und Magistratsbeamten am Mittwoch (20.30 Uhr/ ORF-Sport+) ein absolutes Highlight auf dem Programm... weiter

  • Update vor 17 Min.



Stefan Fegerl laboriert an einer Viruserkrankung und wird voraussichtlich bei der EM fehlen. - © apa/Punz

Tischtennis

Verflixt

  • Österreichs Tischtennis-Elite wird vor Beginn der EM im Lissabon von Problemen geplagt.

Lissabon. (rel/apa) Es sind keine positiven Nachrichten für das heimische Tischtennis-Nationalteam. Wie der österreichische Tischtennisverband (ÖTTV) im Vorfeld der am Mittwoch in Lissabon startenden Team-Europameisterschaften mitteilte, muss die Herren-Mannschaft rund um Daniel Habesohn, Robert Gardos und Chen Weixing um den Einsatz der Nummer... weiter




Ihre heißblütigen Fans sind berühmt und berüchtigt: Austria Salzburg wird im Cup wieder das Stadion zu klein. - © Ag. Diener/Schalber

ÖFB-Cup

Für den Schlager ins Exil26

  • Regionalligist Austria Salzburg muss für das Cup-Spiel gegen Sturm Graz nach Oberösterreich ausweichen.

Salzburg. Erstmals geht es wieder gegen einen großen Namen im österreichischen Fußball. Für die vor knapp neun Jahren wiedergegründete Austria Salzburg ist das Zweitrunden-Spiel im ÖFB-Cup gegen Sturm Graz am Dienstag (20.30 Uhr/ORFSport+) in jeder Hinsicht ein besonderes. Nachdem sich der von Fans, die mit Red Bull nichts anfangen wollten... weiter




Fußball-Bundesliga

Die Generation 98 auf der Trainerbank1

  • Peter Schöttel oder Markus Schopp als neuer Sturm-Coach? Noch einer aus Österreichs erfolgreicher Mannschaft für die WM 1998.

Wien. Herbert Prohaska, Josef Hickersberger, Walter Schachner, Kurt Jara, Herbert Weber, Hans Krankl: Vor gar nicht allzu langer Zeit bestand die Prominenz der heimischen Fußballtrainer-Riege fast ausschließlich aus Vertretern der sogenannten 78er-Generation - also jener Nationalmannschaft, die 1978 in Argentinien unter anderem Deutschland in... weiter




Der zweifache Weltmeister Alonso fährt seit 2010 für Ferrari. - © APAweb/EPA, Diego Azubel

Formel 1

Alonso will angeblich weg von Ferrari

  • Frostige Beziehungen zwischen spanischem Piloten und Teammanager Mattiacci.
  • Nach Singapur ist in der WM wieder alles offen.

Maranello/Mailand. Trotz Fernando Alonsos viertem Platz beim Grand Prix am Sonntag in Singapur ist das Klima bei Ferrari offenbar weiterhin angespannt. Laut Gazzetta dello Sport vom Montag habe der Spanier Ferrari mitgeteilt, dass er die "Scuderia" am Ende der Saison verlassen wolle. "Alonso hat seinen Willen zum Ausdruck gebracht... weiter




Eishockey

VSV und KAC wollen neue Eishallen

  • Land Kärnten soll sich mit 50 Prozent an Kosten beteiligen.

Velden/Klagenfurt/Villach. In selten trauter Einigkeit haben am Montag die Bürgermeister der Kärntner Städte Klagenfurt und Villach, Christian Scheider (FPÖ) und Helmut Manzenreiter (SPÖ), an das Land appelliert, für den Umbau der Eishallen der EBEL-Clubs KAC und VSV Geld locker zu machen. "Die Zeit drängt"... weiter




Die Caps gastieren am Dienstag ab 19:45 Uhr bei den Zürich Lions und können mit einem weiteren Sieg den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale (4. und 11. November) fixieren. - © APAweb, Herbert Neubauer

Eishockey

Vienna Capitals haben CHL-Achtelfinale im Visier

  • Caps könnten mit Sieg in Zürich den Aufstieg fixieren.
  • Salzburg gegen Kloten Favorit und VSV spielt gegen Servette Genf.

Wien. Zu einem österreichisch-schweizerischen Kräftemessen kommt es am Dienstag in der fünften Runde der Champions Hockey League (CHL). Die österreichischen Eishockey-Topclubs Red Bull Salzburg und Vienna Capitals wollen bei Gastspielen in der Schweiz ihren Erfolgslauf auch international fortsetzen, der VSV empfängt Servette-Genf... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Für den Schlager ins Exil
  2. Peter Stöger fordert Tore: "Nicht restlos glücklich"
  3. "Werden sicher nicht mitspielen"
  4. Die Generation 98 auf der Trainerbank
  5. VSV und KAC wollen neue Eishallen
Meistkommentiert
  1. Verurteilt, aber frei
  2. Rapid-Spiel ins Wasser gefallen
  3. Alles so schön lila hier

Abseits

Erschütternde Uneinsichtigkeit

Christoph Rella So eine Gehirnerschütterung kann ganz schön wehtun. Ärzte sprechen angesichts der Schwere der möglichen Verletzung lieber von einem... weiter





Quiz



Werbung