Fußball

"Wollen Tabelle korrigieren"

  • Deutschland will sich in der EM-Qualifikation für 0:2 gegen Polen rehabilitieren - und damit einen großen Schritt zur EM machen.

Frankfurt. (art/apa) Robert Lewandowski kennt die deutsche Mentalität: Seit fünf Jahren spielt er nun schon in der Bundesliga, zuerst vier Jahre lang bei Borussia Dortmund, seit einem bei Bayern München. Am Freitag wird er viele seiner Kollegen aus Deutschland, einige sogar aus dem Verein, wiedertreffen - auf der Gegenüberseite... weiter




Fußballgott und Zeremonienmeister: Toni Polsters größter Tag nach geschaffter WM-Qualifikation. - © apa

Fußball

Als wir nach Frankreich kamen

  • Rückblick: Die WM-Qualifikation für 1998 wurde im Prater zelebriert - am Samstag ist ein Dacapo möglich.

Wien. Vielleicht findet der ÖFB-Zeugwart im Depot noch ein paar der alten Leiberln - das würde die Fußballparty sicher aufpeppen. Die schon für Toni Polster und Andi Herzog zu große XL-Passform der späten 1990er-Jahre wird wohl auch David Alaba und Marko Arnautovic nicht wirklich stehen, aber der Aufdruck mit der sanft geschwungenen Tricolore hätte... weiter




Italienischer Kleinkrieg: Pirelli und Ferrari liegen nach dem Reifenplatzer bei Sebastian Vettel in Belgien im Zwist. - © apa/Harald Schneider

Formel 1

Die Roten und das schwarze Gold1

  • Vor dem Großen Preis von Italien am Sonntag liegt das Augenmerk vor allem auf dem Zwist zwischen Ferrari und Pirelli.

Wien. Selten hat man Sebastian Vettel so erzürnt gesehen wie bei den Interviews nach dem Großen Preis von Belgien. Der Ferrari-Pilot sah rot - und das nicht ohne Grund. Bei Höchstgeschwindigkeit platzte kurz zuvor nach der gefürchteten Eau Rouge der rechte Hinterreifen am Ferrari. Vettel fing den Wagen ab - gerade noch... weiter




Das ÖFB-Team ist in der Weltrangliste so gut wie noch nie zuvor klassiert. - © APAweb / Robert Jäger

Fußball

ÖFB-Nationalteam in Weltrangliste auf Platz 135

  • ÖFB-Gegner Moldau als gefährlicher Außenseiter

Zürich. Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste weiter auf dem Vormarsch. Die ÖFB-Auswahl liegt in der am Donnerstag erschienenen September-Ausgabe auf Platz 13 und ist damit so gut wie noch nie zuvor klassiert. ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs und Co. machten einen Rang gut und liegen mit 1... weiter




Haider-Maurer, der exakt zwei Monate älter ist als der neunfache Grand-Slam-Sieger, hielt zu Beginn des Spiels im größten Tennis-Stadion der Welt gut mit. - © APAweb/AP, Kathy Willens

US Open

Djokovic für Haider-Maurer in New York eine Nummer zu groß

  • Niederösterreicher ab Hälfte des Matches mit starken Knieschmerzen.

New York. Novak Djokovic ist für Andreas Haider-Maurer am Mittwochabend (Ortszeit) wie erwartet in der zweiten Runde der US Open in New York eine Nummer zu groß gewesen. Der 28-jährige Niederösterreicher wehrte sich im ersten Satz tapfer, nach 91 Minuten im Arthur-Ashe-Stadium setzte sich der Weltranglisten-Erste aber klar mit 6:4,6:1,6:2 durch... weiter




Jürgen Melzer möchte wieder nach oben - doch der Weg dorthin ist steinig. - © apa/Helmut Fohringer

Tennis

Zwei Wege, ein Ziel

  • Jürgen Melzer und Dominic Thiem gehen unter unterschiedlichen Vorzeichen in die zweite Runde.

New York. (art/apa) Der eine steht am Beginn seiner Karriere, hat heuer drei Turniere gewonnen und sich auf den 20. Platz der Weltrangliste hochgearbeitet, der andere nähert sich mit 34 Jahren langsam dem Ende seiner Laufbahn und steht momentan auf dem 132. Platz der Welt. Beide bestreiten sie am Donnerstag ihre Zweitrundenspiele bei den US Open... weiter




Bekommen die Oranje wieder Hoheit über den Ball? Neo-Bondscoach Danny Blind soll es gegen Island und die Türkei richten. - © epa/Kraak

Fußball

Aufbruchsstimmung mit Rücken zur Wand

  • EM-Qualifikation: Mit dem neuen Bondscoach Danny Blind muss Oranje gegen Island und die Türkei punkten.

Amsterdam. Kritischer Blick, die Hände in den Taschen vergraben: So trat Danny Blind am Montag im Küstenort Katwijk aus der Kabine. Sein erstes Training als Verantwortlicher des niederländischen Teams war zugleich der Aufgalopp zu einer letzten Chance, denn in den Spielen gegen Island am Donnerstag (in Amsterdam) und die Türkei am Sonntag (in Konya... weiter




Fußball

Die drei Musketiere1

  • David Alaba, Marko Arnautovic und Aleksandar Dragovic sind drei wesentliche Bestandteile des ÖFB-Teams. Vor dem möglicherweise entscheidenden Heimspiel gegen Moldawien am Samstag sind sie zuversichtlich.

Wien. Sechs Spiele, sechzehn Punkte. Seit einem Jahr ist Österreich in Pflichtspielen ungeschlagen. Am Samstag (20.45 Uhr) könnte gegen Moldawien Historisches gelingen: die erste Qualifikation für eine EM-Endrunde. Mit David Alaba kehrt der unumstrittene Star der Mannschaft nach überstandener Verletzungspause wieder in den Kader zurück... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. ÖFB-Nationalteam in Weltrangliste auf Platz 13
  2. Aufbruchsstimmung mit Rücken zur Wand
  3. Die drei Musketiere
  4. Ladenschluss
  5. Zwei Wege, ein Ziel
Meistkommentiert
  1. Und er siegt immer noch
  2. Salzburg unterlag in Elferkrimi gegen Minsk

Werbung



Abseits

Über Ziele, die nie aufhören

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft klopft also an die Top-Ten der Weltrangliste an: Was für jeden Tennisspieler ein Karriere-Meilenstein wäre... weiter





Quiz


Werbung


Werbung