Zu den Steuervorwürfen gegen Ronaldo sagte Perez: "Ich muss ihn verteidigen, was auch immer es kostet: als Spieler und auch als Mensch." - © APAweb/AP, Francisco Seco

Transfer

Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben1

  • Dies meint zumindest Club-Boss Perez, der zu den Steuervorwürfen meint: "Ich habe keine Zweifel, dass Cristiano in der Lage ist, sich zu verteidigen."

Madrid. Real Madrids Präsident Florentino Perez ist Wechselgerüchten um Stürmerstar Cristiano Ronaldo in mehreren Interviews entgegengetreten. "Niemand hat uns ein Angebot gemacht", wiegelte Perez am Montagabend im Gespräch mit dem spanischen Radiosender "Onda Cero" ab. Der Sport-Tageszeitung "Marca" versicherte er: "Ronaldo ist Spieler von Real... weiter




Peinlich: 2012 rutschte Salzburg gegen Düdelingen aus. - © apa/Krug

Europacup-Auslosung

Einmal geht’s noch

  • Seit 2005 läuft Salzburg einem Ticket für der Champions-League-Gruppenphase nach. Der Auftaktgegner kommt heuer aus Malta oder Estland.

Nyon. (rel) Sie heißen F91 Düdelingen, Malmö FF oder Hapoel - und stellen dar, was man im Fall von Red Bull Salzburg mittlerweile getrost als Bedrohung bezeichnen kann. Zumindest wenn es um die Qualifikation für die Champions League geht. Seit Jahren warten die Salzburg-Fans nun schon auf einen erfolgreichen Einzug ihrer Mannschaft in die... weiter




Gleich rasiert der Goalie aus Neuseeland mit dem Knie den russischen Stürmer weg - die Video-Schiris sahen es nicht. - © reu

Fußball

Und er funktioniert (noch) nicht3

  • Der Videobeweis brachte beim Confed-Cup gleich zwei Fehlentscheidungen - und stiftete Verwirrung.

Wien. Die positive Nachricht aus Russland: Alle Fußball-Puristen können befreit aufatmen, nachdem sie befürchten mussten, ihre heißgeliebten Diskussionen über Fehl- und richtige Entscheidungen würde durch die quasi Absolutheit des neuen Videobeweises wegfallen. Die schlechte Nachricht aus Russland: Das Auftakt-Wochenende beim Confed-Cup hat... weiter




Bernd Wiesberger durfte sich über sein zweitbestes Major-Ergebnis freuen. - © Michael Madrid/USA Today Sports

Golf

Knapp vorbei ist doch ein Erfolg

  • Bernd Wiesberger landete beim US Open auf dem 16. Platz - der Sieg ging an Brooks Koepka.

Erin/Wisconsin. Viel hat nicht gefehlt, und Bernd Wiesberger hätte ausgerechnet beim traditionell schwierigsten Major-Turnier, bei dem er noch nie zuvor den Cut geschafft hatte, sein bestes Ergebnis bei einer Veranstaltung dieser Preisklasse erzielt. Der 31-jährige Burgenländer beendete die US Open in Erin am Sonntag auf dem geteilten 16. Platz... weiter




Fußball

Umstrittenes Basteln am Regelwerk

Moskau. Während der Testbetrieb des Videobeweises im Fußball soeben mehr schlecht als recht im gerade laufenden Confed-Cup erprobt wird, denken die Regelhüter des International Football Association Board (Ifab) schon weitere Veränderungen an - die Ideensammlung wurde nun in Russland unter dem Titel "Play Fair!" präsentiert... weiter




Als ÖFB-Präsident wiedergewählt: Leo Windtner während der ordentlichen Hauptversammlung des ÖFB am Sonntag, 18. Juni 2017, in Zell am See.  - © APAweb/EXPA/JFK

Fußball

Leo Windtner bleibt2

  • Salzburg stimmt als einziges Bundesland gegen Windtners Amtsverlängerung als ÖFB-Präsident.

Zell am See. Das Ergebnis ist eindeutig gewesen, hat aber dennoch für eine kleine Überraschung gesorgt. Leo Windtner ist am Sonntag in Zell am See als ÖFB-Präsident mit 12:1 Stimmen wiedergewählt worden und geht in seine dritte Amtszeit. Die eine Gegenstimme kam vom Salzburger Fußball-Landesverband. Als neu installierte Vizepräsidenten wurden... weiter




Österreichs Nikola Bilyk (links) gegen Nikola Prce am Samstag, 17. Juni 2017, beim Handball EM-Qualifikations-Spiels Österreich gegen Bosnien-Herzegovina in Wien.  - © APAweb/HERBERT NEUBAUER

Handball

ÖHB-Männer lösen EM-Ticket2

  • 34:32-Sieg gegen Bosnien in der Albert-Schultz-Halle.

Wien. Österreichs Handball-Männer haben sich am Samstag zum zweiten Mal aus eigener Kraft für eine Europameisterschaft qualifiziert. In einem dramatischen "Showdown" gegen Bosnien-Herzegowina behielt Rot-Weiß-Rot am Samstag in Wien mit 34:32 (17:17) die Oberhand und löste als Zweiter der Qualifikationsgruppe 3 hinter Spanien das Ticket für die... weiter




Die Richtung stimmt: Patrekur Johannesson hofft gegen Bosnien zumindest auf ein Remis. - © apa/Pfarrhofer

Handball

Der letzte Schritt

  • Österreichs Handballteam kann mit einem Remis gegen Bosnien das EM-Ticket für 2018 lösen.

Vantaa. Auch wenn Österreichs Handball-Männer ihr EM-Ticket gerne bereits in der Tasche hätten - die Dramatik könnte perfekter nicht sein. Am Samstag (20.25 Uhr/live ORF Sport+) ist Bosnien-Herzegowina im abschließenden Spiel der Qualifikation in der Wiener Albert-Schultz-Halle die letzte Hürde auf dem Weg zur Endrunde 2018 in Kroatien... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Regional, global, ganz egal
  2. Österreich bei EM in Kroatien 2018 in Hammergruppe
  3. Kurz vor der Krönung
  4. Viva Las Vegas
  5. Mexiko nach Rauferei mit einem Fuß im Halbfinale
Meistkommentiert
  1. Leo Windtner bleibt

Werbung



Abseits

Der Fußball-Fan hat immer recht

Gut, für österreichische Liga-Verhältnisse wären 28.000 Fans alles andere denn eine "Stimmung wie bei einer Beerdigung" gewesen... weiter





Quiz


Werbung