Kohlscheiber siegte beim Generali Open in Kitzbühel.  - © APAweb/BARBARA GINDL

Tennis

Kohlschreiber holte Kitzbühel-Titel

  • Mit 6:3 und 6:4 hat der Deutsche die Tennis-Generali-Open in Kitzbühel gewonnen.

Kitzbühel. Der Deutsche Philipp Kohlschreiber hat am Samstag zum zweiten Mal die Tennis-Generali-Open in Kitzbühel gewonnen. Der 33-Jährige, der in seiner Wahlheimat schon 2015 triumphiert hatte, setzte sich im Finale gegen den Portugiesen Joao Sousa nach 1:22 Stunden mit 6:3,6:4 durch und durfte über seinen insgesamt achten Einzel-Titel auf der... weiter




Das Maracanã-Stadion steht großteils leer. - © Vanderlei Almeida/afp

Olympia

Arena der geplatzten Träume1

  • Das WM-Drama und das weltberühmte Maracanã: Ein Jahr nach Rio 2016 ist das Stadion ein Mahnmal des Größenwahns.

Rio de Janeiro. Den Preis für den brasilianischen Größenwahn zahlen jetzt auch die Fans von Flamengo: "WM und Olympia haben uns das Maracanã genommen", sagt Felipe Rizzeto verbittert. Der 37 Jahre alte Zeitungsverkäufer aus dem Stadtteil Copacabana im Herzen von Rio de Janeiro ist begeisterter "Flamenguista"... weiter




Leichtathletik

Bolt und Gatlin souverän1

Usain Bolt hat die erste Hürde auf dem Weg zum nächsten 100-m-Gold locker gemeistert. Der jamaikanische Weltrekordler gewann seinen Vorlauf bei der Leichtathletik-WM in London in 10,07 Sekunden. Sein Hauptkonkurrent Justin Gatlin beendete sein Rennen ebenfalls als Erster in 10,05. Insgesamt Schnellster war der Jamaikaner Julian Forte (9... weiter




Fußball

Hoffen auf den psychologischen Effekt

  • Im Derby bei Rapid geht es für die Austria um die ersten Saisonpunkte in der Bundesliga.

Wien. Nach missglücktem Saisonauftakt plant die Austria in der Heimstätte des Erzrivalen erstmals anzuschreiben. Nach zwei Runden punktelos am Tabellenende rangierend, tritt der Vizemeister am Sonntag (16.30 Uhr) in Rapids Allianz-Stadion alles andere denn als Favorit an. Auch der Europa-League-Auftritt auf Zypern war durchwachsen... weiter




- © Childs/Action Images/Reu

Leichtathletik

Die letzte Audienz2

  • Usain Bolt begeht bei der Leichtathletik-WM seinen Abschied. Obwohl ihm die Verfolger nahegekommen sind, hinterlässt er ein schweres Erbe.

London. (art) Usain Bolt hat also Hof gehalten, anders sind die Auftritte des Jamaikaners, der die Sprint-Szene seit einem Jahrzehnt dominiert und die Leichtathletik für kurze Momente ihre Krise vergessen lässt, nicht zu bezeichnen. Doch wenn es noch einer Steigerung bedurft hätte, so wurde diese bei der Pressekonferenz des 30-Jährigen vor der am... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Liverpool in Champions League
  2. Der Boxer, der aus dem Käfig kam
  3. Im Namen des Vaters
  4. Ungeahnte Hindernisse
  5. Austria und Salzburg bereit für den finalen Schritt

Werbung



Abseits

Die Mär der dopingfreien Zone

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin. Jetzt ist also zur Abwechslung wieder einmal der Fußball dran: Am Dienstag veröffentlichte die Hackergruppe Fancy Bears Dokumente... weiter





Quiz


Werbung