Doping-Skandal

Getestet und für gedopt befunden

  • Nach den Enthüllungen einer ARD-Dokumentation über systematisches Doping in Russland prüfen nun Leichtathletik-Verband und IOC.

Wien/Monte Carlo. (rel) So leicht wie einst ein Peter Schröcksnadel ("Austria is a too small country to make good doping") wird sich die Sportnation Russland aus diesem Schlamassel nicht rausreden können. Immerhin ist die Russische Föderation mit seinen rund 17 Millionen Quadratkilometern Fläche der größte Staat der Erde - und nun angeblich auch... weiter




In Österreich gelten ab 2015 neue Anti-Doping-Gesetze. Sport minister Gerald Klug (l.) will damit Skandale à la Turin 2006 verhindern. ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel freut’s. - © apa/Schlager

Doping

Nie wieder Turin1

  • Verschärftes Anti-Doping-Gesetz soll Übeltätern das Fürchten lehren.

Wien. (rel) Carabinieri, Blaulicht, Suchhunde - und Männer, die zu nächtlicher Stunde in Handschellen abgeführt werden. Die Bilder, aufgenommen vor dem Olympia-Haus der Österreicher 2006 in Turin, gingen um die Welt. Am Freitag wurden sie wieder in Erinnerung gerufen, nur war der Anlass diesmal ein positiver: die Novelle des heimischen... weiter




Lance Armstrong blickt einem Prozess wegen unrechtmäßig erhaltener Zahlungen entgegen. - © epa

Radsport

Die Millionenklage

  • US-Justizbehörde fordert nach Dopingbeichte Schadenersatz.

Washington. (art) Lance Armstrong und kein Ende: Drei Monate nach der Dopingbeichte des gefallenen Radstars und dem durch seine lebenslange Sperre erzwungenen Rückzug aus dem professionellen Sport kommt der 41-Jährige nicht aus den Schlagzeilen. Am Dienstag reichte nun das US-Justizministerium eine Anklageschrift gegen den Texaner ein... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Bernies Grußkarte
  2. Nyman feierte seinen dritten Gröden-Sieg
  3. Garcia-Bericht soll doch veröffentlicht werden
  4. David Alaba erneut "Fußballer des Jahres"
  5. Wankendes Schiff
Meistkommentiert
  1. David Alaba erneut "Fußballer des Jahres"
  2. Südkorea will nicht teilen
  3. Die nächste Runde ist eingeläutet

Werbung




Platz 10: CLEVERE ÄFFCHEN. Weißbüschelaffen können mit Lehrvideos etwas anfangen - jedenfalls wenn es darum geht, Leckereien aus einer Kiste zu holen. Den meisten der in Südamerika heimischen Tiere gelang das, nachdem sie im brasilianischen Dschungel per Video Artgenossen zugesehen hatten, die den Kistentrick schon beherrschten.

19.12.2014: Während in Österreich die Berge großteils grün bleiben, überqueren die Kanadier so manche Brücken auf Langlauf-Ski. Wie hier die Bill Thorpe Walking Brücke in Fredericton, New Brunswick. Doch nicht für immer: Liebesschlösser an der Pont des Arts in Paris werden entfernt.

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).  Der diesjährige Friedensnobelpreis ist am Mittwoch an Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien verliehen worden.

Werbung