In Österreich gelten ab 2015 neue Anti-Doping-Gesetze. Sport minister Gerald Klug (l.) will damit Skandale à la Turin 2006 verhindern. ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel freut’s. - © apa/Schlager

Doping

Nie wieder Turin1

  • Verschärftes Anti-Doping-Gesetz soll Übeltätern das Fürchten lehren.

Wien. (rel) Carabinieri, Blaulicht, Suchhunde - und Männer, die zu nächtlicher Stunde in Handschellen abgeführt werden. Die Bilder, aufgenommen vor dem Olympia-Haus der Österreicher 2006 in Turin, gingen um die Welt. Am Freitag wurden sie wieder in Erinnerung gerufen, nur war der Anlass diesmal ein positiver: die Novelle des heimischen... weiter




Lance Armstrong blickt einem Prozess wegen unrechtmäßig erhaltener Zahlungen entgegen. - © epa

Radsport

Die Millionenklage

  • US-Justizbehörde fordert nach Dopingbeichte Schadenersatz.

Washington. (art) Lance Armstrong und kein Ende: Drei Monate nach der Dopingbeichte des gefallenen Radstars und dem durch seine lebenslange Sperre erzwungenen Rückzug aus dem professionellen Sport kommt der 41-Jährige nicht aus den Schlagzeilen. Am Dienstag reichte nun das US-Justizministerium eine Anklageschrift gegen den Texaner ein... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Totgesagte leben länger"
  2. Ex-Klub von James Rodríguez versinkt im Drogensumpf
  3. Salzburg eroberte Schottland
  4. Kofler dank Steigerung Vierter in Ruka
  5. Trauer um Eishockey-Legende Viktor Tichonow
Meistkommentiert
  1. Niederlage ohne Schmerz
  2. Fifa gerät wegen WM-Vergabe immer mehr unter Druck
  3. Das verkaufte Team

Werbung




Der Act der die Carsonys nach Las Vegas katapultierte: Karls einarmiger Handstand in schwindelnder Höhe auf dem neuen Sahara Hotel, 1953.

Im Zuge der Arbeiten wurde der alte Bahnsteig abgetragen und erneuert. Eine neue Isolierung sowie neue Bahnsteigkantenschützen das Mauerwerk vor Feuchtigkeitseintritt. Der Fliesenbelag wurde originalgetreu nach den Vorgaben Otto Wagners rekonstruiert und ein taktiles Leitsystem zur besseren Orientierung von sehbehinderten Personen integriert. Riesige rote Kugeln schweben über den Köpfen der Passanten in der Rotenturmstraße.

Die griechische Küstenwache hat ein in Seenot geratenes Flüchtlingsboot mit 750 Menschen an Bord in Sicherheit gebracht. Das Schiff sei am Donnerstag vor den Hafen der Stadt Ierapetra auf der Insel Kreta geschleppt worden. Martin Winter als "Don Juan" (Mitte) und das Ensemble vom Wiener Staatsballett in "Don Juan" in der Volksoper in Wien. Siehe dazu auch: <a href="http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/708343_Wuestling-dreigeteilt.html" target="_blank"> Wüstling, dreigeteilt</a>

Werbung