Juventus wartet seit 2003 auf ein Europacup-Finale. Das Endspiel am 14. Mai im eigenen Stadion ist das erklärte Ziel. - © APAweb/REUTERS, Rafael Marchante

Europa League

Juventus zittert um Heimfinale

  • Turiner verlieren gegen Benfica.
  • FC Sevilla auf Kurs.

Lissabon/Sevilla. Der Einzug ins Finale im eigenen Stadion könnte für Juventus Turin zur Zitterpartie werden. Die Turiner mussten sich am Donnerstag im Halbfinal-Hinspiel der Fußball-Europa-League bei Benfica Lissabon mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Der FC Sevilla dagegen befindet sich nach einem 2:0-Heimsieg im spanischen Duell mit Valencia auf... weiter




Champions League

Geschüttelt, nicht gerührt

  • Der FC Bayern steckt die 0:1-Niederlage gegen Real Madrid trocken weg und will nun beim Rückspiel zurückschlagen.

Madrid. Das 0:1 bei Real Madrid im Semifinal-Hinspiel der Champions-League mag das Selbstvertrauen des FC Bayern zwar etwas durchgeschüttelt haben, sonderlich gerührt hat das Ergebnis den Rekordmeister aber nicht - zumindest wenn man die Wortmeldungen aller Beteiligten nach der Partie am Mittwoch als Maßstab nimmt... weiter




Die Bayern - hier im Bild Toni Kroos und David Alaba gegen Real Madrids Luka Modric - waren über weite Strecken des Spiels optisch obenauf. Allein, wirklich gefährlich wurden sie nur selten. - © epa/ Peter Kneffel

Real Madrid

Ballbesitz allein ist zu wenig

  • Bayern München verliert das Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid mit 0:1.

Madrid. (klh) Fußballstars und Bodenhaftung, das ist so eine Sache. Bescheiden und erdig sollen die Fußballer sein, verlangt gerne dieselbe Öffentlichkeit, die die Berühmtesten unter den Kickern wie Halbgötter verehrt. So ganz verwunderlich ist es nicht, wenn es heutigen Starspielern schwer fällt, nicht abzuheben... weiter




Nicht alle Vorgänge innerhalb der FIFA gelten als sauber... - © FIFA / Clipartguide / WZ Online

Fußball

Schweizer will FIFA ohne Korruption1

  • Reformen gehen nur schleppend voran.

Der Schweizer Korruptions-Experten Mark Pieth fordert die Exekutive des Fußball-Weltverbands auf, insbesondere bei den Ermittlungen der FIFA-Ethikkommission gegen die Korruptionsvorwürfe betreffend WM-Vergabe 2022 nach Katar "bedingungslos zu kooperieren". Pieth hat bis Ende 2013 die von der FIFA eingesetzte... weiter




Hannes Kartnig.

Hannes Kartnig

"Tut mir leid, dass Fehler passiert sind"1

  • Der Oberste Gerichtshof reduziert die Strafe gegen Ex-Sturm-Chef Hannes Kartnig auf 15 Monate Haft und 5,5 Millionen Euro.

Wien. (art/apa) Blass und betont schweigsam, so kennt man Hannes Kartnig, den früheren Strahle- und Lebemann des österreichischen Fußballs, eher nicht. Aber es sind eben auch schon einige Jahre vergangen, seit er mit Sturm Graz europaweit Erfolge und sich selbst als Macher eines steirischen Fußballwunders feierte... weiter




Europa League

Iberische Verhältnisse1

  • Mit Benfica, Sevilla und Valencia greifen drei Nachbarn nach der Europa-League-Trophäe - und Turin.

Lissabon/Sevilla. (rel/apa) Eines steht auf jeden Fall schon einmal fest. Die iberischen Fußballklubs sorgen derzeit nicht nur in der Champions League, sondern auch in der Europa League für Furore. So empfängt nach dem vorzeitig fixierten 33. Meistertitel Benfica Lissabon am Donnerstagabend im Europa-League-Halbfinale (21... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Juventus zittert um Heimfinale
  2. "Nicht zutreffend, die Unwahrheit"
  3. Cracks im Glück
  4. Der Sonnenkönig strahlt nicht mehr
  5. Geschüttelt, nicht gerührt
Meistkommentiert
  1. Neustart im Zorn
  2. Orbáns Kindheitstraum

Werbung



Abseits

Das Ende einer unwürdigen Debatte

Jack Wilshere kann zufrieden sein. Der Arsenal-Spieler hatte im Herbst in einer atemberaubend stupiden Einlassung (sinngemäß: Das englische... weiter





Werbung