Sertan Günes schnuppert Luft im Trainergeschäft - allerdings nur vorübergehend, bis ein neuer Coach gefunden ist.

Fußball

Der Giggs aus Hernals8

  • Sertan Günes hat als Spielertrainer des WSK prominente Vorgänger.

Wien. (art) Trainer kommen und gehen, nicht nur, aber in auffallender Häufigkeit auch beim Wiener Sportklub - einer aber ist jetzt schon ziemlich lange geblieben. Seit 2009 kickt Sertan Günes durchgehend bei dem Regionalligisten, bei dem er auch davor schon vier Saisonen tätig gewesen war, neun Trainer hat er alleine in dieser zweiten Periode schon... weiter




Fußball-Bundesliga

Kühbauer: "Die BBC ruft noch nicht jeden Tag an"

Wolfsberg. Seit mehr als einem Monat steht der Wolfsberger AC an der Spitze der österreichischen Fußball-Bundesliga. Dietmar Kühbauer sorgt aber weiter für Bodenhaftung beim Sensationsteam. "Die Situation ist schön, aber die Welt steht nicht Kopf wegen uns. Dass die BBC jeden Tag bei mir anruft, so ist es noch nicht"... weiter




Peter Westenthaler muss sich ab Freitag vor Gericht verantworten. - © apa/Neubauer

Prozessbericht

Sündhaftes Gutachten2

  • Ex-Politiker Peter Westenthaler muss sich ab Freitag vor Gericht verantworten.

Wien. In einer aufsteigenden Liste kostbarer Materialien kommt zunächst Gold, dann Platin und Plutonium, unmittelbar danach wären Gutachten von parteinahen Agenturen einzureihen. Ein solches steht ab Freitag wieder im Zentrum einer Gerichtsverhandlung unter anderem gegen den ehemaligen BZÖ-Politiker Peter Westenthaler... weiter




Gelandet wie ein Ufo: Die Red-Bull-Akademie in Ghana fand kaum Kontakt zu ihrem Umland. Für Felix Adjei ist es dennoch die "beste Akademie" in Ghana. - © Martin Kainz, Diener

Fußball

Sezierung eines Missverständnisses

  • Ein neu erschienenes Buch beleuchtet das Scheitern von Red Bulls Fußballakademie in Ghana.

Salzburg. Wenn der FC Liefering am Freitag (18.30 Uhr) in der Ersten Liga St. Pölten empfängt, ist es für Felix Adjei ein weiterer kleiner Schritt in seinem gelebten Traum. Der Ghanaer ist mit 23 Jahren ältester Spieler in der Ausbildungsmannschaft von Red Bull und seit vier Jahren, am längsten von allen Kaderspielern Lieferings... weiter




Serbien

Nachspiel auf mehreren Ebenen5

  • Uefa ermittelt gegen serbischen und albanischen Verband, Medien kritisieren Sicherheitskräfte.

Belgrad. Nach dem Skandal in der EM-Qualifikation von Belgrad hat der serbische Fußball-Verband (FAS) die europäische Fußball-Union (Uefa) aufgefordert, das Qualifikationsspiel gegen Albanien zu seinen Gunsten mit 3:0 zu werten. Serbische Medien kritisierten indessen das Versagen von Polizei- und Sicherheitskräften... weiter




"Wir machen uns zu Lachfiguren", sagt Charalambos Skapoullis, Generalsekretär des Verbandes der Schiedsrichter Zyperns. - © Ferry Batzoglou

Fußball

"Wir werden Opfer beklagen"

  • In diesem Jahr sind drei Bombenanschläge auf Zyperns Fußball-Schiedsrichter verübt worden. Wer die Täter sind, ist unklar.

Athen/Nikosia. Die bekannte Redensart, nicht nur sprachlich entscheidend modifiziert, sondern auch demonstrativ mit beißender Ironie gemeint, könnte seit dem frühen Montagmorgen auf der Aphroditeninsel Zypern lauten: "Aller schlechten Dinge sind drei." Dass es dabei ausdrücklich nicht um die aus der griechischen Mythologie bekannte Göttin der Liebe... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Sündhaftes Gutachten
  2. Der Giggs aus Hernals
  3. Oder doch die Mafia?
  4. Sezierung eines Missverständnisses
  5. Kühbauer: "Die BBC ruft noch nicht jeden Tag an"
Meistkommentiert
  1. Sündhaftes Gutachten
  2. "Großalbanien"-Flagge von Fußballanhängern aus Mazedonien?
  3. Nachspiel auf mehreren Ebenen

Werbung



Abseits

Nach vorne in die Vergangenheit

Das waren ja schöne Bilder von der Tour de France 2014, als das bunte Peloton so skandalfrei über die Alpen, Pyrenäen und Champs-Élysées rollte... weiter





Werbung