Peter Westenthaler wurde 2002 Vorstand der Bundesliga. Er orchestrierte eine öffentliche Förderung für die Vereine. Doch wurde sie zweckwidrig verwendet?

Westenthaler-Prozess

Eine unheilvolle Ära

  • Peter Westenthaler steht wegen einer alten Förderung an die Bundesliga vor Gericht. Am Freitag wird ein Urteil erwartet.

Wien. Es gab diesen Augenblick im Verfahren gegen Peter Westenthaler, als der Vorsitzende des Schöffensenats aus dem Protokoll einer rund zehn Jahre zurückliegenden Bundesliga-Sitzung zitierte. Beiläufig las er auch die Namen der damals anwesenden Klub-Verantwortlichen vor. Einige dieser Vereinspräsidenten wurden in der Zwischenzeit verurteilt... weiter

  • Update vor 56 Min.



Fußball

Die nächste Eskalationsstufe

  • Der FC Parma versinkt vollends im Chaos - Italiens Klubs mit Schuldenbergen.

Parma. Der von der Pleite bedrohte italienische Serie-A-Klub FC Parma rutscht immer tiefer ins Chaos. Während weiter nach einer Lösung für die Zukunft des Fußball-Traditionsvereins gesucht wird, reichte Geschäftsführer Pietro Leonardi seinen Rücktritt ein. "Mein Gesundheitszustand, der sich zuletzt verschlechtert hat... weiter




Rapid (im Bild Schwab) mühte sich zu einem 1:0 gegen Altach.

Bundesliga

Ein Tor in letzter Sekunde

  • Rapid gewinnt gegen Altach mit 1:0 dank einem Tor in der 95. Minute - Admira neuer Letzter.

Wien. (sir) Es war schon von einem Fluch die Rede, der Rapid befallen hätte. Denn die Grünen konnten zehnmal hintereinander nicht gegen einen Aufsteiger gewinnen. Nicht gegen den WAC in dessen Premierensaison im Oberhaus, nicht gegen Grödig und auch nicht gegen Altach. Als Rekordmeister ist so eine Bilanz, nun ja, ein wenig unangenehm... weiter




Champions League

Nur 6.000 Tickets für neutrale Besucher

Nyon. Ein unbedingter Fan muss man sein, um sich für das Finale der Champions-League am 6. Juni in Berlin als Zuschauer zu qualifizieren. Für Fußballbegeisterte ohne Vereinsbindung gehen nur 6.000 Tickets in den freien Verkauf. Wie die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Dienstag mitteilte, werden insgesamt 46.000 Eintrittskarten verkauft... weiter




Fußball-Bundesliga

Für Austria wird es eng

  • Favoritner verloren bei Sturm Graz nach einem Last-Minute-Tor.

Wien. Der Auftakt der 23. Bundesliga-Runde hat am Mittwoch die Krise bei der Wiener Austria weiter verschärft. Bei Sturm Graz mussten sich die Favoritner mit 1:2 geschlagen geben und verloren vor dem Wiener Derby am Sonntag im Kampf um die Europacupstartplätze weiter an Boden. Alexander Grünwald hatte die erst nach dem Seitenwechsel aktivere... weiter




"Wir brauchen die Kompaktheit vom Salzburg-Spiel, die Effektivität, die wir gegen Sturm gehabt haben und das Auftreten gegen die Austria", sagte der Isländer Helgi Kolvidsson. - © APAweb, Herbert P. Oczeret

Bundesliga

Wiener Neustadt kann Grödig in Abstiegskampf verwickeln

  • Schlusslicht würde mit Sieg bis auf zwei Punkte an Achten heranrücken.

Grödig/Salzburg/Wiener Neustadt. Vier Punkte in drei Spielen gegen drei der vier Fußball-Bundesliga-Großclubs. Für Schlusslicht Wiener Neustadt ist der Frühjahrsstart nach Wunsch verlaufen, das Licht am Ende des Tunnels wird heller. Nach dem Sensationssieg gegen die Wiener Austria wartet nun aber die Woche der Wahrheit auf die... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ein Tor in letzter Sekunde
  2. Eine unheilvolle Ära
  3. Schlammschlacht, nächster Teil
  4. Auf US-Tournee
  5. Jetzt geht’s los
Meistkommentiert
  1. Schlammschlacht, nächster Teil

Werbung



Abseits

Afrikas Fußball und der weiße Trainer

Christoph Rella Man wird sehen, wie lange sich der neue Trainer von Senegals Fußball-Nationalmannschaft, Aliou Cissé, an der Spitze seines Heimteams wird halten... weiter





Werbung