Regionalliga

Keine Tore auf der Hohen Warte7

(ja) Beim kleinen Wiener Derby trennten sich der Wiener Sportklub und die Vienna auf der Hohen Warte vor rund 6.000 Zuschauern torlos. Der Sportklub hatte über das Spiel verteilt mehr Chancen. Vor allem in der ersten Hälfte machten die Dornbacher über weite Strecken das Spiel, ohne freilich zu zwingenden Chancen zu kommen. In der 60... weiter




Fußball-Bundesliga

Stadtderby im Druckkochtopf

  • Austria vs. Rapid: Nur wer am Sonntag (16.30 Uhr) die Generali-Arena als Sieger verlässt, kann sich aus der Krise katapultieren.

Wien. (may/apa) Das 310. Wiener Stadtderby am Sonntag (16.30Uhr/ORFeins) zwischen Austria und Rapid Wien wird eine brisante Sache. Nicht nur für die Sicherheitskräfte, die die Partie aufgrund der "Erfahrung aus vergangenen Begegnungen" als Risikospiel eingestuft haben und daher die Generali-Arena zur Festung machen wollen... weiter




Deutsche Bundesliga

Österreicher und Weltmeister3

  • Am Freitag startete die deutsche Bundesliga, dabei sind ein österreichischer Trainer und 15 Legionäre, doch nur sieben von ihnen kommen zum Einsatz. Bayern ist Favorit.

Wien. "Wer Weltmeister sehen will, sollte die Bundesliga schauen", sagte Dortmund-Trainer Jürgen Klopp. Mehr als einen Monat nach dem Ende der Weltmeisterschaft in Brasilien dürfen sich die Fußballfans auf das nächste Fußballhighlight freuen: Der FC Bayern München eröffnete am Freitag (nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe) zu Hause in München... weiter




Auf dem Boden war Rapid (Maximilian Hofmann) nach der Niederlage gegen Helsinki. Doch noch ist die Hoffnung intakt. - © apa/Roland Schlager

Fußball

Wie gewonnen, so zerronnen

  • Rapid verliert im Europa-League-Play-off nach 1:0-Führung noch 1:2 bei Helsinki.

Helsinki. (apa/art) Erinnerungen können trügerisch sein, vor allem, wenn das Langzeit- das Kurzzeitgedächtnis ausschaltet. Da hatte Rapid Wien vor wenigen Tagen in der heimischen Bundesliga noch gegen Aufsteiger Altach verloren - und sich damit auf dem wenig rühmlichen siebenten Platz in der Tabelle festgesetzt -... weiter




Auf dem Weg in die Zukunft. Rapid hofft mit jungen Spielern wie Louis Schaub auf Erfolge. - © apa/Georg Hochmuth

Fußball

Zuerst das Fundament, dann das Haus

  • Rapid verfolgt langfristige Ziele - sportlich wie wirtschaftlich.

Helsinki. (apa) Es sollte der erste Schritt sein, der Weg ist aber ungeachtet des Ausgangs des Hinspiels in der Europa-League-Qualifikation gegen Helsinki am Donnerstag (nach Redaktionsschluss) noch weit. Denn Rapid verfolgt einen langfristigen Plan, dessen zentraler Baustein das neue Stadion in Wien-Hütteldorf ist... weiter




Auf Rapid und Philipp Prosenik wartet der harte Gang nach Helsinki. - © epa/Hochmuth

Rapid Wien

Das Gesetz der Serie4

  • Rapid hat in der Europa League noch jedes K.o.-Duell gewonnen - das soll auch am Donnerstag gegen Helsinki so bleiben.

Helsinki/Wien. (may/apa) Aston Villa musste ebenso dran glauben wie Paok Saloniki und Novi Sad: Rapid als Gegner auf dem Weg in die Europa League bedeutete in den vergangenen Jahren das sichere Aus - der Premier-League-Vertreter aus Birmingham wurde 2009 und 2010 gleich zwei Mal niedergekämpft. Tatsächlich können die Hütteldorfer eine imposante... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Keine Tore auf der Hohen Warte
  2. Österreicher und Weltmeister
  3. Ein Sommer wie damals
  4. Stadtderby im Druckkochtopf
  5. Rapid hofft auf "Turnaround" - Im Derby soll Knopf aufgehen

Werbung



Abseits

Stadtderby der Schlusslichter

Red Bull Salzburg steht souverän an der Bundesliga-Spitze - das traditionsreiche Wiener Stadtderby hingegen wird vom abgeschlagenen Siebten und... weiter





Werbung