• vom 17.07.2017, 21:14 Uhr

Fußball

Update: 17.07.2017, 21:33 Uhr

Fußball

Roma-Legende Francesco Totti beendet seine Karriere




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, AFP

  • Der Ex-Weltmeister will eine neue Aufgabe bei AS Roma finden.

Francesco Totti nimmt den Hut. - © APAweb / AFP, Vincenzo PINTO

Francesco Totti nimmt den Hut. © APAweb / AFP, Vincenzo PINTO

Rom. Francesco Totti hat am Montag seine Karriere offiziell für beendet erklärt. Der Ex-Nationalspieler Italiens ist mit 25 Saisonen bei der AS Roma eine Legende seines Clubs. "Der erste Teil meines Lebens als Fußballer ist vorbei, jetzt beginnt ein wichtigerer Abschnitt", schrieb der 40-Jährige auf der Roma-Website. Totti war mit Roma Meister 2001 und mit Italien Weltmeister 2006.

Totti beginnt wieder bei Null

Er beginne jetzt wieder bei Null, sagte Totti. Er will sich seinem Club zur Verfügung stellen und eine neue Aufgabe finden. Totti hatte 1993 als 16-Jähriger bei Roma begonnen. In 786 Matches erzielte "Il Capitano" 307 Tore.

Vor der Ankündigung des Endes seiner Laufbahn war Totti mit dem japanischen Zweitdivisionär Tokio Verdy in Kontakt gewesen. Club-Präsident Hideaki Hanyu erklärte laut Nikkan Sports am Montag, ein Engagement sei am Widerspruch von Tottis Frau gescheitert.





Schlagwörter

Fußball

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-07-17 21:15:06
Letzte nderung am 2017-07-17 21:33:11



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Norwegen gewinnt Teamspringen in Wisla
  2. Kraft beim Weltcup-Auftakt Dritter
  3. Der nächste Schritt
  4. Poisson bei Trainingsunfall verstorben
  5. Stefan Kraft will den Titel erneut
Meistkommentiert
  1. Italien im Tal der Finsternis

Werbung



Werbung



Werbung