• vom 13.08.2017, 09:10 Uhr

Fußball

Update: 13.08.2017, 09:11 Uhr

Bundesliga

Sturm Graz auf der Siegerstraße




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • 2:1 gegen den WAC, Austria Wien landet 2:0-Heimsieg gegen den LASK.

Sturm Graz hält auch nach der vierten Fußball-Bundesliga-Runde beim Punktemaximum. Der Tabellenführer feierte am Samstagabend einen verdienten 2:1-(1:0)-Heimsieg über den WAC.

Der in dieser Saison noch ungeschlagene Titelverteidiger Red Bull Salzburg kam in Altach in letzter Minute zu einem überaus glücklichen 1:0-Erfolg und hat weiter zwei Punkte Rückstand auf die Steirer. Die Austria mühte sich im Heimspiel gegen Aufsteiger LASK zu einem 2:0-(0:0)-Heimsieg. Damit holten die Wiener erstmals in diesem Sommer drei Zähler, während die Gäste aus Oberösterreich ihre erste Saisonniederlage kassierten. Schlusslicht SKN St. Pölten verbuchte indes beim 0:0 im Heimspiel gegen Mattersburg den ersten Punkt.

Abgeschlossen wird die Runde am Sonntag (16.30 Uhr) mit der Partie Admira - Rapid.

Werbung



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-08-13 09:10:56
Letzte nderung am 2017-08-13 09:11:41



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Das Karussell dreht sich
  2. Breitbart-Lapsus mit Podolski-Bild
  3. Erster Punkt bei der EM
  4. Koller holte für WM-Qualifikation Neulinge Wöber und Bauer
  5. Sturm triumphierte mit 2:1 über Rapid

Werbung



Werbung



Werbung