• vom 24.09.2017, 22:10 Uhr

Fußball

Update: 24.09.2017, 22:13 Uhr

Fußball

Austria trotzte Salzburg einen Punkt ab




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Sturm Graz bleibt trotz Remis gegen Altach an der Tabellenspitze.

Meister Salzburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Beim müden 0:0 am Sonntag in der 9. Runde gegen Austria Wien sahen die nur 8.107 Zuschauer in der Red Bull Arena nur ein angekündigtes Spitzenspiel ohne viele Torszenen. Die "Bullen" liegen weiter einen Zähler hinter Leader Sturm, die Austria rangiert drei Punkte dahinter auf Rang drei.

Rapid machte am Samstag mit einem 4:2-Heimsieg gegen den WAC Boden in der Fußball-Bundesliga gut. Die Wiener verbesserten sich auf den vierten Platz.

Sturm Graz muss nach dem 0:0 gegen Altach nun schon drei Spiele auf einen Sieg warten. Der LASK vergab beim 2:2 gegen Mattersburg eine Zweitoreführung. Ein kleines Erfolgserlebnis durfte Schlusslicht St. Pölten im Derby gegen die Admira bejubeln. Das 1:1 bedeutete im zweiten Spiel den ersten Punkt unter Neo-Coach Oliver Lederer.





Schlagwörter

Fußball, Bundesliga

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-09-24 22:11:40
Letzte nderung am 2017-09-24 22:13:25



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Rapid gewinnt das Derby
  2. Hamilton gewinnt in Austin
  3. Druck und Chance zugleich
  4. Salzburg holte mit viel Glück 1:1 gegen Admira
  5. Doppel-Duell im Prater
Meistkommentiert
  1. "Wunderschöne Jahre"
  2. Tiroler Absage an Olympia
  3. Schock nach Olympia-Aus sitzt tief

Werbung



Werbung



Werbung